Hobbysteingarten.de - Alpinum

Der Steingarten (Bauform: Alpinum)

Der Steingarten ist eine besondere Form des Gartenbaus der überwiegend aus “Steinbeeten” besteht, was eine gute Entwässerung zur Folge hat. Diese Art der Gartengestaltung bildet eine Alpine Landschaft nach die anfänglich sehr aufwendig zu erschaffen ist dafür aber hinterher um so Pflegeleichter erscheint.

Mein Steingarten besteht aus Steinbrocken, Schutt , und Erdreich als Unterbau für die Geländeformung ! Darüber ist dickes Bauvlies verlegt .Auf dem Vlies befinden sich dann ca.25 cm Frostschutzschotter aus Granit mit einer Körnung von 0/32 cm , darin eingebettet sind größere Wasserbausteine .Zum Bepflanzen entnehme ich ca. 1 Liter vom Schotter und fülle dafür ein selbstgemischts Pflanzsubstrat aus :1/3 Granitsplitt ( für kalkliebende Pflanzen nehme ich statt Granitsplitt ,Kalksplitt ) , 1/3 Maulwurfshügelerde und 1/3 ungedüngte Pflanzerde sowie ein wennig Hornspäne ein in das dann die Pflanzen gesetzt werden .Über das ganze streue ich dann eine ca. 1 cm dicke Schicht aus Splitt mit einer Körnung von 0,8cm

Bild Alpinum

Bei der Bepflanzung gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Zumeist werden beim Alpinum-Steingarten Alpinpflanzen sowie kleinwüchsige Pflanzen verwendet. Auf meinen Steinbeeten befinden sich ausserdem noch viele Sempervivum aus meiner großen Hauswurzsammlung!

Die Lage des Gartens sollte nach Süd/Süd-West ausgelegt sein, damit die Pflanzen besonders gut gedeihen können.

Auch einen Bachlauf , Teich , Moorbeet habe ich in meine Steinlandschaft integriert ( Beim durchstöbern dieser HP könnt Ihr viele Fotos davon entdecken ).