Hobbysteingarten.de - Pflanzenliste

Gebirgs - und Steingartenpflanzen

Sempervivum (Hauswurz)


Gebirgs- und Steingartenpflanzen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Botanischer NameDeutscher NamePflanzenstandortBodenbeschaffenheitBlütezeitBlütenfarbePflanzenhöheDetails (klicken)

Bild anklicken für Details

Acaena microphylla Kupferteppich von Probst 1von2 Sorten ( Gang Alpinum 2008 - Alpinum 2009 )Braunrotes Stachelnüsschen SonnigGut durchlässige und frische Gartenböden 6 - 7Weiß ,leuchtend rote Samenkugeln5 - 10 cm
Acantholimon aff. Puberulum (Berg 2012)StechnelkeSonnigTrocken ,am besten an trockene Stellen an Steine pflanzen-rosa-
Achillea chrysocoma (Alpinum 2009 )Zwergschafgarbe/Kriechende - GoldgarbeSo - Vollsonnemagerer Kalkschotter5 - 6gelb5 cm
Achillea millefolium rubrum EdelschafgarbeVollsonnig-7 - 10rot40 cm
Achillea sp. Rotrand ( Schattenbeet 10)SchafgarbeSonnig----
Achillea tomentosa (Berg 2013 )PolsterschafgarbeSonnigAlle 2-3 Jahre teilen5 - 7goldgelb10 cm
Achillea umbellata ( Alpinum 2010 klein )-Vollsonnignormaler Boden,kalkfreund---
Acionos alpinus (Alpinum 2008 )AlpensteinquedelHalbsch - So duftend6 - 9rotviolett10 cm
Actinella scaposa/Tetraneuris scaposaGolddukatVollsonnig-4 - 5gelb10-15cm
Adiantum pedantum_Imbricatum ( Hinter Moor 2012 )Zwerg-PfauenradfarnHalbsch - Sch Waldboden__10 - 20 cm
Adonis " Fukujukai amurensis hort. ( Haselnußbeet vorne links )VorfrühlingsadonisHalbschattiglehmig-humoser Boden ca. 20-30% Torf oder Lauberde beimischen mit Lauberde abdecken2 - 4gelb30 cm
Adonis vernalis ( Alpinum 2011 )AdonisröschenSonnigRARITÄT !durchlässig sandig humos 3gelb15 cm
Adonis vernalis (Alpinum 2009 )Adonisröschen Vollsonnig durchlässig, sandig, humos4goldgelb15 cm
Aethioemum grandiflorum = eventuell Aethioema saxatile bei mir (Alpinum 2010 klein)SteintäschelVollsonnigdurchlässig, Kies, felsig, trocken, warm6 - 7--
Ajuga reptans " Atropurpurea " ( im Rasen neben Duftbeet )-So - HalbschBoden: gleichmäßig feucht, Humus, Lehm, etwas Sand 4 - 5blau15 cm
Alchemilla alpina ( Pflanzstein Stellplatz 2010 )Alpen FrauenmantelSonnigfrisch , 6gelb10 cm
Alchemilla erythropoda (Alpinum 2009 )Kleiner FrauenmantelAbs - Halbsch Steinig / durchlässig , leicht feucht6 - 8gelb/grün10 cm
Allium sativum ( Alpinum 20 11)KnoblauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken6 - 8weiß10-30cm
Allium " Molly " (Alpinum 2011 )GoldlauchSonnigfeucht !!!gute Drainage5 - 6gelb15 cm
Allium carinatum pulchellum ( Bergfuß Alpinum 2012 )Kiel LauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken7 - 8rosaviolett25 cm
Allium cernuumZierlauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken7 - 9rosa35 cm
Allium cowanii syn. A. NeopolitanumZierlauchSo - HalbschFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken5 - 6weiß30 cm
Allium cyaneum syn. A purdomii ; A beesianum ( Berg 2013)Enzian Lauch/Blauer LauchSo - HalbschFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken7 - 8enzianblau15 cm
Allium falcifolium (Alpinum 2011 Rand Straßenseite )Sichelblättriger LauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken4 - 6Purpur - rosa10 cm
Allium flavus Minus aus SAMENGelber Zwergblumen - LauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken6 - 7gelb15 cm
Allium henryiZierlauchsonnigfrisch , sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig-blau25 cm
Allium karataviense ( Alpinum 2009 )Blauzungen - LauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken5 - 7rosaweiß25 cm
Allium oreophilum ( Alpinum 2010 groß )KugellauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken7 - 8rot15 cm
Allium plummeraeZierlauchsonnigtrocken ,frisch , sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig,Erdmischung nach Teilen: 4 Torf , 2 Flußsand , 4 Gartenerde , 1 Kompost-weiß25 cm
Allium roseum ( Moorbeet 2012 / ( Alpinum 2010 groß ) )RosenlauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken3 - 6weißrosa15 cm
Allium schoenoprasum " Corsican White " ( Bei Bachlauf )Weisser SchnittlauchSo - AbsonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken5 - 6weiß20 cm
Allium senescens " Blue Eddy "( Alpinum 2010 klein )Berglauch Variante-----
Allium senescens ( Bei Mauer 10 )BerglauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken7 - 8lila10-60cm
Allium senescens v. Glaucum( Alpinum 2009 )BerglauchSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken8 - 9helllila20 cm
Allium senescens var glaucescens (Alpinum 10 )Berglauch VarianteSonnigFrischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken6 - 7lila20 cm
Allium sikkimense syn. Allium tibeticum (Alpinum 2009 )Zwerg - BlumenlauchHalbsch - So Frischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken5 - 6rotviolett20 cm
Allium sphaerocephalon"Paukenschlägel" ( Hintere Ecke Autostellplatz bei lebenden Zaun )ZierlauchVollsonnignormaler Boden,kalkfreund---
Allium thunbergii OzawaJapanischer Lauchsonnigfeucht , bei guter Drainage in magerem Urgesteinsschotter 10 - 11violett10 cm
Allium unifolium ( Alpinum 2010 groß )Einblättriger Lauch-Frischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken5 - 6rosa 15 cm
Allium ursinum( bei Garagenmauer )Bärlauch-Frischer Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig , trocken4weiß30 cm
Alyssum montanumBerg-Steinkraut
Alyssum spinosum roseum SteinkrautVollsonnig-5 - 6rosa15 cm
Alyssum wulfenianum ( Alpinum 2008 )SteinkrautSo - Vollsonnekompakt5 - 7goldgelb15 cm
Anacyclus depressus Silberkissen ( Alpinum 2011 )Marokko-Kamille, RingblumeSonnigSchutz vor Winternässe 6 - 8weiß5-10 cm
Anacyclus pyrethrum var. Depressus(Alpinum2011)RingblumeSonnigSchutz vor Winternässe 5 - 7Weiß-rot10 cm
Anaphalis alpicola ( Alpinum 2011 )Kleines PerlpfötchenSonnig-5 - 6Weiß-braunrot10 cm
Andromedia latifolia ( Moor 2011 )Lavendelheide-moorig feucht 5 - 7rosa15 - 30 cm
Andromedia polifolia " Nikko"( Moor 2012 )Lavendelheide-moorig feucht 5 - 6 hellrosa20 - 30 cm
Androsace albanaMannsschildHalbsch - So rosettiger wuchs anspruchslos; durchlässiger Boden4 - 5hellrosa3 cm
Androsace carneaMannsschildSo - Halbschsandig ,kiesig durchlässig leicht sauer OSTSEITIG in Fels6 - 7rosa5 cm
Androsace carnea brigantiaca ( Alpinum 2008 bei Kaktus auf Gipfel )MannsschildSo - Halbschsandig ,kiesig durchlässig leicht sauer OSTSEITIG in Fels4 - 5weiß3 - 5 cm
Androsace ciliata ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )MannsschildSo - Absonniggute Drainage/ versamt leicht anspruchslos; durchlässiger Boden3 - 4dunkelrosa,rotes Auge3 cm
Androsace lactea ( Bei Mauer Brey )MannsschildVollsonniganspruchslos; durchlässiger Boden 5 - 6weiß 10 cm
Androsace mariae var. TibeticaMannsschildSonniggute Drainage anspruchslos; durchlässiger Boden5weiß, rotes Auge 3 cm
Androsace mathildaeApennimischer Mannsschild Sonnig Kalkhaltige Erde oder Kalkschotter , Standort auf frischen bis feuchten Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 5 - 6weiß3 - 10 cm
Androsace sarmentosa " Salmon " (Alpinum 2009 )Garten - MannsschildHalbsch - So frisch anspruchslos; durchlässiger Boden5 - 6rosa10 cm
Androsace sarmentosa var. Yunnanense (Alp.2009 )Wolliges - ChinamannsschildHalbsch - So laubzierend anspruchslos; durchlässiger Boden4 - 5lachsrosa5 cm
Androsace sarmentosa watkinsii ( Alpinum 2010 klein ) MannsschildVollsonnigsilberblättrig anspruchslos; durchlässiger Boden5 - 6rotlila10 cm
Androsace sempervierens ( auf Berg 2012 Gipfel )MannsschildVollsonniganspruchslos; durchlässiger Boden 5 - 6rötlichlila5 cm
Androsace sempervivoides (Alpinum 2008 )MannsschildHalbsch - So duftend, ostseitig feucht durchlässig anspruchslos; durchlässiger Boden5 - 6rosarot5 cm
Androsace spinulifera ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )MannsschildHalbschattigfrisch , durchlässig anspruchslos; durchlässiger Boden-rot8 - 10 cm
Androsace villosa ( Alpinum 2010 groß Berg 2014 )MannsschildSo - Absonnigkalkarm anspruchslos; durchlässiger Boden5 - 6weiß5 cm
Androsace villosa chaque monti (Alpinum 2010 klein )MannsschildSo - Absonniganspruchslos; durchlässiger Boden 5rot5 cm
Androsace villosa var. Jacquemontii ( Alpinum 2011 )MannsschildSo - Absonniganspruchslos;f risch , durchlässiger Boden 5 - 6weiß mit rosa Auge5 cm
Anemone Blanda Blue Shades (Alpinum 2011 )Windröschen/Strahlen Anemone/Balkan AnemoneHalbschattigliebt WALDERDE /humoser Boden Die Pflanzen ziehen ab Frühsommer ein !3 - 5mittelblau6 cm
Anemone Blanda Radar (Alpinum 2008 )Windröschen/Strahlen Anemone/Balkan AnemoneHalbschattigliebt WALDERDE /humoser Boden Die Pflanzen ziehen ab Frühsommer ein !3 - 5purpur innen weiß6 cm
Anemone blanda_ Syn. Anemone apennina subsp. Blanda_ Farbmix ( Bei Hecke + Fuß Berg 2013 )Balkan-Windröschen / AnemoneHalbschattigliebt WALDERDE /humoser Boden Die Pflanzen ziehen ab Frühsommer ein !3 - 4blau, malvenfarben, weiß oder rosa 5 - 20 cm
Anemone nemorosa ( bei Gräserecke )Wildwachsendes BuschwindröschenHalbschattigliebt WALDERDE /humoser Boden Die Pflanzen ziehen ab Frühsommer ein !---
Anemone ranunculoides ( Bachlauf )Gelbes WindröschenHalbschattighumusreichem Boden , Die Pflanzen ziehen ab Frühsommer ein !3 - 5goldgelb20 -25 cm
Anemone Silvestris (Pflanzstein Garage + Gräserbeet )Wald-WindröschenSo - Schattenliebt WALDERDE /humoser Boden Die Pflanzen ziehen ab Frühsommer ein !3 - 5weiß20 cm
Anemone trullifolia var linearisLöffelanemone So - Halbschwasserdurchlässigen, humosen Boden 5 - 6blassblauen, wei0en oder auch gelben Blüten 10 - 20 cm
Angelica gigas( im Schattenbeet )EngelswurzSo - HalbschSchattenbeet6 - 8dunkelrot150 cm
Anomatheca laxa syn. Freesia laxaAnomatheca laxa Sonnigsandig ,stark durchlässig, frische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten, 6 - 8Ziegel - orangerot8 - 10 cm
Antenaria dioica " Rubra"(Alpinum 2010 klein)Rotes KatzenpfötchenSo - Vollsonnetrockener Rasen , sandig , durchlässig5 - 6rot5 cm
Antennaria dioica _ Rotes Wunder _(Alpinum 2011)KatzenpfötchenSonnigtrockener Rasen , sandig , durchlässig5 - 6rot5 cm
Anthemis creticaKretische HundskamilleSonnigtrocken bis frisch6 - 7weiß mit gelben Herz10 - 15 cm
Anthemis marschalliana TOTSilbrige - BergkamilleSonnigtrocken , durchlässig, Kies, normalen Gartenboden,Mauerkrone 6gelb20 cm
Anthemis nobilis/Chamaemelum nobile TOTRömische KamilleSonnigtrocken , durchlässig, Kies, normalen Gartenboden,Mauerkrone 6 - 8weiß15 cm
Anthyllis montana rubra ( Alpinum 2011 Berg 2013 )BergwundkleeSonnigBienenfutter6 - 8Rot-purpur-
Anthyllis vulneraria ssp. Coccinea (Alpinum 2009)Roter Wundklee /EuropaSonnigtrockener Rasen , sandig , durchlässig5 - 8orangerot25 cm
Anthyllis vulneraria ssp. Alpestris (Alpinum 2010 groß neu 2013 )Gelber Berg Wundklee/Echter Wundklee Sonnigtrocken Rasen ,normaler Boden5 - 7Gelb / orange20 cm
Aquilegia ? (Bei Bachlauf)kleine AkeleiSo - Halbschnormal , frisch /versamt sich leicht5 - 6Lila / Gelb25 cm
Aquilegia buergeriana " Calimero " ( Fuß von Berg 2012 )Garten-Akelei Abs - Halbsch normal , frisch /versamt sich leicht5 - 6rot/ gelb20 cm
Aquilegia buergeriana var. Oxysepala ( Alpinum 2010 klein )Garten-Akelei Abs - Halbsch normal , frisch /versamt sich leicht5 - 6purpur/gelb40 cm
Aquilegia caerulea " Red Hobbit " ( Alpinum 09 )ZwergakeleiHalbschattignormal , frisch /versamt sich leicht5 - 6rot mit weiß35 cm
Aquilegia canadensis " Corbett " (Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )Kanadische Akelei So - Absonnignormal , frisch /versamt sich leicht5 - 6reinweiß20 cm
Aquilegia canadensis " Little Laterns " (Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )Kanadische Akelei So - Absonnignormal , frisch /versamt sich leicht5 - 6rot mit gelb20 cm
Aquilegia chrysantha var. chaplineiAkeleiabs - Halbsch Die Art besiedelt Wälder und schattige Felsen 5 - 6hellgelb20 cm
Aquilegia flabellata var. Pumilo (Alpinum 2010 groß )ZwergakeleiHalbschattignormal , frisch /versamt sich leicht feucht !!!5 - 6blau mit weiß20 cm
Aquilegia laramiensisAkeleisonnigbenötigt gute Drainage und magere Substrate !!5weiß15 cm
Aquillegia scopulorum ( Berg 2013 )ZwergakeleiAbs - Halbsch Fels / Geröll guter Boden6 - 7Hellblau - blau5 - 30 cm
Arabis bryoides ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )GänsekresseVollsonnigTrocken ,durchlässig , Felsspalten4 - 5weiß10 cm
Arabis ferdinand-coburgii " Variegata" (Alpinum 2009)GänsekresseHalbsch - So gut durchlässigen und frischen Boden 4 - 5Weiß-grün5 cm
Arenaria lithops aurea (Alpinum 2011 )Spanisches SandkrautSonnigdurchlässiger - steiniger Boden, wächst auf Kalk oder auch auf neutralen Boden 6 - 7 gelb2 cm
Arenaria montana ( Berg 2012 )BergsandkrautSonnigdurchlässig/nährstoffarmer , sandiger feuchter Heide Boden5 - 7reinweiß10 cm
Arenaria rossii syn. Minuartia rossii var. elegans syn. Alsine elegans ( Alpinum 2010 groß Berg 2014 )BergsandkrautSonnigdurchlässig/nährstoffarmer , sandiger feuchter Heide Boden4 - 6weiß3 - 8 cm
Arisaema fargesii (Schattenbeet )FeuerkolbenHalbschattiggute Drainage 5 - 7braunrot80 cm
Armeria juniperifolia " Röschen"(Alpinum 2008 )Zwerg - GrasnelkeHalbsch - So Felsen und Rasen Gemeinschaft durchlässig5 - 7 hellrosa10 cm
Armeria " Dachau " (bei Holzbrunnen )Grasnelke /Dachauer Moos gefundenHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5 - 7hellrosa20 cm
Armeria juniperifolia " Brno" ( Alpinum 2011 )Zwerg - GrasnelkeHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5rosa3-5 cm
Armeria juniperifolia " Lelekovice " ( Alpinum 2010 bei Semp Leopold )Zwerg - GrasnelkeHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5hellrosa-
Armeria maritima "Düsseldorfer Stolz"(Alpinum 09)GrasnelkeHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5 - 7dunkelrot15 cm
Armeria maritima "Vesuv "(Alpinum2009 Dreieckbeet )GrasnelkeHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5 - 7rosarot10 cm
Armeria maritima alba (Alpinum 2009 )GrasnelkeHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5 - 7weiß15 cm
Armeria maritima hort.(Alpinum 2009 )GrasnelkeHalbsch - So Sandige, stark durchlässige Böden 5 - 9rosarot 20 cm
Armeria rubra (Alpinum 2009 )GrasnelkeSonnigrotlaubig5 - 6rosarot5 cm
Arnebia pulchra (Rarität ) (Berg 2012 )ProphetenblumeHalbschattiggut durchlässig 4 - 6goldgelb+schwarz30 cm
Arnica rydbergiiArnikasonnigFeucht , vor allem im Frühjahr !!5 - 6gelb10 cm
Arrhenatherum elatius ssp. Bulb variegatum( Hinter Garage )Weißbunter KnollenglatthaferSo - Absonniggestreifte weißgrüne Blätter 6 - 7weißgrüne Blätter10-30cm
Artemisia laxa (Alpinum 2010 klein ) Eberraute / Echte Tiroler Edelraute Vollsonnigfrische sandige, stark durchlässige Böden die aber nicht austrocknen sollten5 - 6gelblich10 - 15 cm
Artemisia schmidtiana " Nana " (Alpinum 2009 )Eberraute / Zwergsilberraute/ZwergwermutSonnigfrische sandige, stark durchlässige Böden die aber nicht austrocknen sollten8 - 9gelblich15 cm
Arum italicum ( Bei Holunder/Haselnussbeet im 3x Topf eingegraben 2x hinter Garage)Italienischer AronstabAbs - Halbsch gleichmäßig bis mäßig feucht, etwas lehm, humus 4 - 5gelblich-weiß, rote Fruchtkolben im Herbst 20 - 50 cm
Aruncus aethusifolius (Alpinum 2011 nähe Bachlauf)ZwerggeißbartHalbsch - Sch Lehmböden, sandigen Lehmböden, sandigen Tonböden und fühlt sich in feuchten und kalkarmen Substraten wohl 5 - 6weiß20 cm
Asarina procumbens ( Alpinum 2010 neu 13)Felslöwenmaul PyrenäenVollsonnigNormal , schottrig ,durchlässig/WINTERSCHUTZ4 - 9hellgelb,Cremeweiß-schwefelgelb15cm
Asclepias tuberosa ( Duftbeet )Knollige/Orange SeidenpflanzeSonnigfrisch , durchlässig Gartenboden6 - 8orange60 cm
Asperula azurea ( Durchgang zwischen Alpinum 2010 klein und Bachlauf+ Alpinum 2010 groß )EINJÄHRIG !Blauer WaldmeisterSonnigEINJÄHRIG6 - 9Hellblau - blau25 cm
Asperula boissieri ( Alpinum 2010 klein )Zwergiger - BergwaldmeisterVollsonnigSplitthaltigen Boden6 - 7weiß rosa3 cm
Asperula boissieri ( Berg 2012 )Zwergiger BergwaldmeisterVollsonnigFugen , Schutt6 - 7rosa3 cm
Asperula hirta ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Meister , MeierHalbsch - So Trocken ,trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte sandig oder sandig-kiesig7 - 10weiß3 cm
Asperula nitida ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )BergmeisterSonniggute Drainage/unterirdischAusläfer6 - 7rosa2 cm
Asphodelus albus (Alpinum2011gegenüber Moor2012)AffodillSonnigStaunässe vermeiden5 - 7weiß mit braun30-100 cm
Asplenium ceterach (Berg 2012+13+Alpinum10 klein+2010neu2013+Topf )Felsenfarn / Schriftfarn gehört zu den MauerfarnenHalbsch - So nicht zu trocken - trocken__10 - 15 cm
Asplenium ceterach (Berg 2012+13+Alpinum2010neu13+Topf )Schriftfarn_Asplenium ceterach gehört zu den MauerfarnenSo - Halbschauch mal trocken__10 - 15 cm
Asplenium scolopendrium (Alpinum2011+hinter Berg12)HirschzungenfarnSch - Sonnigsickerfeuchte, kalkhaltige Böden , sandig oder sandig-kiesig, pH-Wert zwischen 8 und 10 ,6 - 7Sporenträger30 cm
Asplenium scolopendrium cristatum (hinter Berg 2012)Hirschzungenfarn ( gewellte Blätter )Sch - Sonnigsickerfeuchte, kalkhaltige Böden , sandig oder sandig-kiesig, pH-Wert zwischen 8 und 10 ,6 - 7Sporenträger30 cm
Asplenium septentrionale ( Einfahrt Mauer 2014 )Nördlicher Streifenfarn/Zwerg-GeweihfarnSonnigFrisch ,__8 - 15 cm
Asplenium trichomanes ( Alpinum 2011 )StreifenfarnSo - Halbschhumose Erde und frische bis feuchte Standorte, ist aber auch trockenheitsverträglich __10 - 20 cm
Asplenium trichomanes ( Berg 2013 )StreifenfarnSo - Halbschhumose Erde und frische bis feuchte Standorte, ist aber auch trockenheitsverträglich __10 - 20 cm
Asplenium trichomanes (Alpinum 2008 + 2009 )FelsenfarnSo - Halbschhumose Erde und frische bis feuchte Standorte, ist aber auch trockenheitsverträglich __10 - 20 cm
Asplenium trichomanes (Alpinum 2009/hinter Berg12+13 / Alp.08)Streifenfarn / Steinfeder ( Mauerfarn )So - Halbschhumose Erde und frische bis feuchte Standorte, ist aber auch trockenheitsverträglich __10 - 20 cm
Asplenium trichomanes(Berg 2012+ Topf )StreifenfarnSo - Halbschhumose Erde und frische bis feuchte Standorte, ist aber auch trockenheitsverträglich __10 - 20 cm
Asplenium viride (hinter Berg 2012 )Grünstieliger StreifenfarnSch - Halbschnicht zu trocken __10 - 20 cm
Aster ageratoises var. Adustus nanus ( Seitlich Berg 2012 neu 2014 )Ageratumaster So - Halbschauf trockenem bis frischem Boden Im zwei- bis vierjährigem Rhytmus teilen und neu aufpflanzen, Rückschnitt vor der Samenreife um Selbstaussaat zu vermeiden !9 - 10hellviolett mit gelber Mitte 10 - 20 cm
Aster alpinus " Dunkle Schöne "(Alpinum 2008 )Alpenaster / FrühlingsasterSo - Halbschrasig durchlässig etwas kalkhaltige, gut durchlässige Gartenerde5 - 6violettblau20 cm
Aster alpinus albus ( Pflanzstein Autostellplatz )Niedrige Alpenaster weiß Vollsonnigetwas kalkhaltige, gut durchlässige Gartenerde 5 - 6weiß10 cm
Aster alpinus blau ( Pflanzstein Autostellplatz )Blaue Alpenaster Vollsonnigetwas kalkhaltige, gut durchlässige Gartenerde 5 - 6Blau10 cm
Aster alpinus var. Policephalus ( Alpinum 2008 )Alpenaster / FrühlingsasterSo - Halbschrasig durchlässig etwas kalkhaltige, gut durchlässige Gartenerde5 - 6hellblau15 cm
Aster andersonii ?Frühlings-Rasenaster SonnigRasenbildend / kleine Blüten5 - 6lila10 cm
Aster coloradoensis ( Berg 2012 )ColoradoasterSonnigGute Drainage ,leicht feucht6 - 10leuchtend rosa5 - 10 cm
Aster dumosus syn. Symphyotrichum dumosum "Rosenwichtel" ( Alpinum 2009 )HerbstasterSonnig Normaler Boden Alle 2-3 Jahre teilen9 - 10dunkelrosa20 cm
Aster likiangensis "SRGC 04" ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )AsterSonnig Normaler Boden , durchlässig , leicht feucht5 - 6blauviolett10 cm
Aster nemoralis ( Moor 2011 )Mooraster -moorig feucht 6 - 7zartrosa25 cm
Aster speciosa "Connecticut "(Alpinum 2009)Weisse - Zwergherbstaster / BergasterSo - VollsonneAusläufer bildend !!10 - 11weiß10 cm
Aster stracheyi (Alpinum 2009 + 2011 Ecke )Himalaya - ZwergasterHalbsch - So rasenbildend6 - 7hellblau5 cm
Astilbe arendsii" Feuer " ( bei Haselnuss )Arends-Pracht-Spiere, Halbschattigfrisch,Rückschnitt vor der Samenreife um Selbstaussaat zu vermeiden, Rückschnitt der Stängel im Spätherbst 7 - 8lachsrot70 cm
Astilbe Crispa-Hybride_Lilliput_(Alpinum2011 Bachlaufseite )Zwerg - PrachtspiereHalbsch - Sch humose Gartenerde humos/Lauberde/leicht feucht/7 - 8lachsrosa20 cm
Athyrium filix-femina ( Mauer Alpinum 2011 bei Minihostas)Wendeltreppen-FrauenfarnSo - Schattenfrischer Boden__70 cm
Athyrium niponicum " Metallicum" ( Haselnußbeet )Japanischer PfauenradfarnAbs - schfrischer bis feuchter Boden , Waldboden__20 - 40 cm
Aubrieta tauricola ( Alpinum 2009 )BlaukissenSo - HalbschSandige, stark durchlässige Böden ,nicht zu magerer Boden4 - 5dunkelblau20 cm
Aubrieta variegata (Alpinum 09)BlaukissenSo - HalbschSandige, stark durchlässige Böden ,nicht zu magerer Boden4 - 5Blau - lila5 - 10cm
Aubrieta x cultorum " Rubinfeuer " ( Alpinum 2010 Mauer )BlaukissenSo - HalbschSandige, stark durchlässige Böden ,nicht zu magerer Boden4 - 5leucht rot10 cm
Aubrietia leichtlinii (Alpinum 2010 klein ) BlaukissenSonnigpasst zu Polsterphlox+Alyssum4 - 5rosarot10 cm
Auricula " Idmiston " ( Alpinum 20 11 hinter Berg 2013 )Show AurikelAbsonnigvor zuviel Nässe schützen4 - 5Rotgrün ,weiß Auge15 cm
Auricula " Osborn Green " ( Alpinum 20 11 hinter Berg 2013 )Show AurikelAbsonnigvor zuviel Nässe schützen4 - 5lila grüne Mitte15 cm
Azolla ( welcher ? ) ( Im Teich + Moorauge Moor 2011 +2012 )Algenfarn-----
Azorella trifurcata " Minima " ( Einfahrt Berg 2014 )AndenpolsterSo - Absonnig lockerer Humusboden, mäßig feucht halten winterfeste Polster dichtrasige Polsterpflanze6 - 7grünlichgelb2 - 3 cm
Azorella trifurcata " Minima " ( Zwischen Berg und Moor 2012 )AndenpolsterSo - Absonnigstark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden 5 - 6gelb2 - 3 cm
Baldellia ranunculoides ( Teich )Gewöhnlicher IgelschlauchSo - HalbschTEICH Wassertiefe 5 - 20 cm6 - 9zartrosa30 cm
Bergeranthus jamesii " albiflora " ( Einfahrt 2014 )BergeranthusSonnigTrocken , sehr gut drainiertes Substrat  6 - 9weiß5 cm
Bergeranthus jamesii ( Einfahrt 2014 )BergeranthusSonnigTrocken , sehr gut drainiertes Substrat  6 - 9gelb5 cm
Betula nana ( Alpinum 2011 bei Moor )Zwerg Moorbirke / Polar-BirkeHalbsch - So staunasse Torfböden von Hoch- und Niedermooren, aber auch Moorwiesen 4gelb50 cm
Blechnum penna - marina ssp. Alpina ( Hinter Berg 2012 )Rippenfarn, Falkland-Seefeder-, Meerfeder- ...(alpine Unterart) Schattigfrischer bis feuchter Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig Humos , Ausbreitung kriechend durch Rhizom__10 cm
Blechnum penna-marina (hinter Berg 2012)Feuerland-Farn, Seefeder-RippenfarnHalbsch - Sch frischer bis feuchter Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig gut durchlässig__10 cm
Blechnum spicant (Alpinum 2011 )RippenfarnHalbsch - Sch frischer bis feuchter Boden sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig __30 cm
Bletilla striata ( neben Moor 2012 bei Pleione limprichti )China Freiland OrchideeHalbschattigFrisch , trocken mit Flußsand und Walderde mischen auf Drainage achten6 - 8lilarot35 cm
Bletilla striata " alba " ( Haselnussbeet )Japanorchidee Abs - Halbsch Frisch , trocken mit Flußsand und Walderde mischen auf Drainage achten6 - 7weiß30 - 40 cm
Bletilla striata " Blue Dragon "(blau) ( Haselnussbeet )JapanorchideeHalbsch Frisch , trocken mit Flußsand und Walderde mischen auf Drainage achten5 - 6blau30 cm
Bletilla striata " Kuchibeni "(weiß-rosa) ( Haselnussbeet )JapanorchideeHalbsch Frisch , trocken mit Flußsand und Walderde mischen auf Drainage achten5 - 6Weiß-rosa30 cm
Bletilla striata " Shi-ran "(violett) ( Haselnussbeet )JapanorchideeHalbsch Frisch , trocken mit Flußsand und Walderde mischen auf Drainage achten5 - 6violett30 cm
Bletilla striata ( 1x bei Haselnuss , 1x bei Bletilla hiner Moor 2012 )Japanorchidee So - HalbschFrisch , trocken mit Flußsand und Walderde mischen auf Drainage achten6 - 7purpur _selten weiß30 - 40 cm
Bouteloua gracilis Alpinum 2011 )MoskitograsSonnigTrocken ,7 - 10braun20 -35 cm
Briza media ( Topf bei Gräsern )ZittergrasSo - AbsonnigSandige, stark durchlässige Böden ,nicht zu magerer Boden NICHT DÜNGEN!!!!!!!!5 - 7grün - gelb20-50cm
Bunium bulbocastanum (Alpinum2011 nähe Bach)Erdkastanie / KnollenkümmelSo - HalbschTrockenrasen, Hecken 6 - 7weiß50 cm
Butomus umbelatus ( Teich )Schwanenblume Binsenblume, HalbschattigWassertiefe 30 cm6 - 7rosa80 - 120cm
Calandrinia ranunculina-so - Absonnigfrisch , sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig5 - 10hellgelb5 cm
Calceolaria biflora ( Alpinum 2008 bei Bonsaieiche )Zweiblütige PantoffelblumeSo - HalbschRasig , leicht sauer6 - 7gelb10 - 15 cm
Calceolaria darwinii ( Alpinum 2008 groß )PantoffelblumeSo - Halbsch Standort auf feuchten Böden.Temperaturen bis -12°C 6 - 7gelb7 cm
Calceolaria lanceolata ( Bei Moorbirke )PantoffelblumeSonniggute Drainage, Feucht , kühl 5 - 6gelb10 cm
Calceolaria polyrhiza_Perit Moreno_PantoffelblumeSonnigFeucht , kühl ,gute Drainage5 - 6goldgelb mit roten Flecken 10 cm
Calianthemum anemonoides ( Alpinum 2010 groß rechts )Anemonen-Schmuckblume/ Windröschen-SchmuckblumeSo - HalbschKalkschotter mit lehmig-sandigem Untergrund. 3 - 4weiß20 cm
Calla palustris ( im Bachlaufrand )Sumpf-Calla So - HalbschWasserrand ,Boden sollte sumpfig, sauer und nährstoffreich sein. Wasserstand 0-30cm 5 - 6weiß15 - 30 cm
Callianthemum anemonoides (Fuß hinter Berg 2012 )Anemonen-Schmuckblume/ Windröschen-SchmuckblumeHalbschattignicht zu trocken tiefgründiger, mit Schotter durchsetzter, lehmig- humoser Boden braucht im Frühling und Frühsommer viel Feuchtigkeit 3 - 4weiß10 - 25 cm
Calluna vulgaris ( Alpinum 2011 bei Schusternagerl )Knospenheide,Besenheide auch Heidekraut oder ErikaSo - Absonnigmäßig nährstoffreicher, feuchter Boden ,nach Büte etwa handhoch zurückschneiden6 - 10rosa - weiß30 - 100 cm
Calpogon tuberosus ( Moor 2011 )GrasroeteSo - Absonnigmoorig feucht 5 - 6dunkelrot15 - 40 cm
Camassia quamash ( hinter Berg 2012 )Essbare Prärielilie So - Halbschfrische bis feuchte Böden. Das Substrat sollte sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig 5 - 7helle bis sehr dunkle Blautöne 20 - 80 cm
Camassia quamash ( hinter Berg 2012 )Essbare Prärielilie So - Halbschfrische bis feuchte Böden. Das Substrat sollte sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig 5 - 7helle bis sehr dunkle Blautöne 20 - 80 cm
Campanula anomala ( Berg 2012 ) KaukasusSonnigschön in Kalkspalten5 - 6dunkelblau5 cm
Campanula aucheri ( Berg 2012 )Kaukasus-GlockenblumeHalbsch - So Steinig ,kalkschottrig , durchl.nässeempfindlich4 - 6dunkelviolett10 cm
Campanula barbata ( Berg 2012 )Bärtige Glockenblume AlpenSo - HalbschKALKFEIND,schottrig,humos6 - 7hellblau15 cm
Campanula betulifolia ( Berg 2013 )Birkenblättrige GlockenblumeSo - HalbschFelsspalten ,schottrig, durchlässig5 - 7weiß10 - 15 cm
Campanula bornmuellleri (Berg 2013GlockenblumeSonnigGranitspalten oder Kalkspalten6 - 7Blau10 - 15 cm
Campanula carpatica " Thor - Pedo "(Alpinum2011)Karpaten - GlockenblumeSonniggefüllte Blüten (Züchtung)6 - 8Violett - blau25 cm
Campanula carpatica Alba (Alpinum 2011 )Weiße KarpatenglockenblumeVollsonnigBodendecker5 - 6weiß10-20 cm
Campanula carpatica syn. Campanula cordifolia (Alpinum 2009 )Karpaten - GlockenblumeSonnigfrisch , Steinfugen Felsschutt ,Trockenmauer6 - 7lilablau15 - 20 cm
Campanula carpatica var. Turbinata (Alpinum 2009 )Karpaten - GlockenblumeSonnigKalkschotter6 - 8dunkelviolett10 cm
Campanula caucasica syn. Campanula sibirica L. ( Alpinum 2009 )Kaukasus - GlockenblumeSonnigbasische, locker-trockene, oft sandige oder etwas steinige Böden. Sie besiedelt Halbtrockenrasen, gelegentlich auch Wegrände 5 - 6blau10 cm
Campanula cervicariaBorstige GlockenblumeSonnig2 jährig , kurzlebig , versamt sich7 - 8blau30-100 cm
Campanula cochlearifolia Fundort "Seeshaupt "(Alp09)Zwerg - GlockenblumeSonnigwandert gerne in Kalkschotter 6 - 8dunkelblau10 cm
Campanula cochlearifolia " Bavaria Blue "(Alpinum 08 )Zwerg - GlockenblumeSonnigwandert gerne in Kalkschotter6 - 8dunkelblau10 cm
Campanula darialica ( Endemit )Georgische GlockenblumeSo - Absonnigfrisch humos, nährstoffreich, Lehm oder Ton. 6blau15 cm
Campanula fragilisZwerg GlockenblumeHalbsch - So normal WINTERSCHUTZ !! bis -12 Grad6 - 7blau5 cm
Campanula garganica " Dicksons Gold " ( Einfahrt 2014 )Garganische Polster-Glockenblume Abs - Halbsch Sternblüten über dichtem gelb-grünen Blattpolster5 - 6hellblau10 cm
Campanula kemulariae ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Zwergglockenblume TranskaukasienVollsonnigkalkschottrig durchl.6 - 7Lila - blau5 cm
Campanula persicifolia f nitida alba ( Berg 2012 )Pfirsichblättrige Zwergglockenblume weißVollsonnigNormal schottrig 6 - 9weiß10 cm
Campanula persicifolia f. Nitida ( Alpinum 2010 groß )Weiße Polsterglockenblume/Pfirsichblättrige GlockenblumeSonnigFruchtbarer humoser Boden ist ein entscheidender Wachstumsfaktor. Es empfiehlt sich ein Einarbeiten von Kompost und organischen Dünger (z.B. Hornspäne) im Frühjahr. 5 - 6weiß15 - 25 cm
Campanula portenschlagiana (Alpinum 2010 groß)Dalmatiner - GlockenblumeSonnig-6 - 8violett10 cm
Campanula poscharskyana (Alpinum 2008 +2011 )PolsterglockenblumeHalbsch - So Immergrüner Bodendecker6 - 9Blau15 cm
Campanula rotundifolia ( Alpinum 2009 )Rundblättrige - GlockenblumeSonnigSchotter und Spalten sandig, steinig humos6 - 10Violett - blau30-50 cm
Campanula saxifraga ( Alpinum 2009 )Zwerg - Glockenblume SELTEN!! Heimat: TürkeiSonnigFelsspalten , Durchlässig-humos5 - 7Violett - blau10 cm
Campanula tridentata (Alpinum 2011 rechts vom Moor )Glockenblume / KaukasusSo - HalbschGranitspalten beste Drainage5 - 6blauviolett10-15cm
Carex " Tinnays Princess" (Alpinum 10 klein ) SeggeSo - HalbschGras4 - 6Grünsilber-cremefarben15 cm
Carex berggrenii ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Rote Zwerg SeggeSo - Halbschnicht zu trocken !WINTERSCHUTZ4 - 5rotbraun5 - 10 cm
Carex berggrenii Typ SchleipferNeuseelandzwergseggeSonnigfeucht , gute drainage6 - 7rotbraune Halme 5 cm
Carex caryophylla " The Beatle " (Alpinum 2009 )Langhaarige - FrühlingsseggeHalbsch - So Schotter und Spalten sandig, steinig4 - 5gelb20 cm
Carex eburneaSeggeSonnigSchotter /Spalten5 - 6grün10 cm
Carex firma ( Alpinum 2010 klein )Dunkelgrüne - FirnseggeSonnigSchotter und Spalten sandig, steinig5gelblich5 cm
Carex firma variegata ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )Schnee SeggeSonnigalpine Rasen über kalkhaltigem Gestein sandig, steinig5 - 6-5 cm
Carex graji ( Mauer Brey )MorgensternseggeSonnigAm Wasserrand äußerst dekorativ. Für frische bis feuchte Standorte ; Aufkeimende Selbstaussaat beachten und kontrollieren !!5 - 6Stachelige Früchte40 cm
Carex montanaBergseggeSonnigSandige, stark durchlässige Böden ,frische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten5 - 6grün10 cm
Carex pulicarisFlohseggeSonnigSchotter, Spalten 5braun15 cm
Carex sp. Alpinwiese Bayr. Alpen (Alpinum 10 )SeggeSonnigfelsige Standorte -grün5 cm
Carlina acaulis ssp. Acaulis ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )SilberdiestelSonnigdurchlässiger, steiniger, kalkhaltiger Boden; warmer, trockener, 8 - 10silbrig5 cm
Cassiope lycopodioides ( Einfahrt Berg 2014 Rückseite )Bärlapp , KantenheideSo - HalbschFrisch ,felsig-weiß3-5 cm
Centaurea bella ( Bei Mauer )Zierliche Silber - FlockenblumeSonnigmagerer Schotter/ Trockenmauern6 - 7lila15 cm
Centaurea pindicola (Alpinum 10 )Zwergige - FlockenblumeSo - Halbsch-4 - 6weiß15 cm
Cerastium alpinum ssp. Lanatum ( Einfahrt 2014 )Hochgebirgs-Hornkraut Sonnigkompakter Wuchs5 - 6weiß2 cm
Cerinthe minor ( bei Mauer Schattenbeet )Kleine WachsblumeSonnigNormal ; 2 jährig5 - 7gelb20 - 40 cm
Chaenorrhinum origanifolium ( Alp. 2010 groß )ZwerglöwenmäulchenVollsonnigmagerer Kalkschotter/Spalten7 - 9 blaulila+gelb15 cm
Chiastophyllum oppositifolium " James Pride " ( Hinter Berg 2008 )GoldtröpfchenAbs - Halbsch kühle, durchlässige, locker-humose Erde , Steinfugen6 - 7leuchtend gelb10 - 20 cm
Chiastophyllum oppositifolium ( Berg 2013 )GoldtröpfchenAbs - Halbsch Durchlässig-locker humos/Spalten immer leicht feucht6 - 7leuchtend gelb10 - 20 cm
Chionodoxa " Lucilae " ( Schattenbeet 5 Horste )Gewöhnliche Sternhyazinthe ,SchneeglanzSo - Absonnigdurchlässigen, sandigem Boden 3 - 4lavendelblau, weißes Auge 10 cm
Chionodoxa ( Schattenbeet )------
Chionodoxa luciliae syn. Chionodoxa gigantea ( Rand unter Semps bei Schmetterlingsbeet )SchneeglanzSo - Absonnig-3 - 4lavendelblau, weißes Auge 15 cm
Chrysanthemum arcticum Syn. Denranthema yezoens (Alpinum 2010 groß ) Wucherblume / Grönlandmargerite / HerbstmargeriteVollsonnigsandig-tonig, fruchtbar9 - 10weiß25 cm
Chrysanthemum weyrichianum ( Alpinum 2010 )Wucherblume /JapanVollsonnig7cm Blütensterne5 - 6rosa10 cm
Chrysogonum virginianum ( Alpinum 2008 )GoldkörbchenHalbsch - So Bodendecker5 - 9gelb20 cm
Chrysosplenium alternifolium ( Alpinum 2011 Eingang Bachlauf )Wechselblättriges MilzkrautHalbschattigfeucht3 - 6gelb10 - 15cm
Cichorium intybus ( Alpinum 2010 groß )WegwarteSonnigdurchlässigen, lehmigen und nährstoffreichen Boden 7 - 9hellblau , himmelblau50 - 90 cm
Clematis tangutica ( Bei Garage Pflanzstein )GoldwaldrebeSo - HalbschTiefgründige,durchlässige, sandig-humose, nährstoffreiche Böden, fleischige Wurzel, benötigt schattigen Wurzelfuß7 - 9goldgelb6,00 m
Clematis tubulosa / heracleifolia_Cassandra Blau _(bei Giebel Garage)StaudenclematisSo - HalbschHumos ; stark duftend ; Rückschnitt 6 - 9enzianblau0,60 - 1,00m
Codenopsis clematidea (Alpinum 2011 unten Ecke Mauer )TigerglockeSo - HalbschTrocken - frischer Boden ,6 - 7hellblau Bis 50 cm
Colchicum " Dick Trotter " ( Alpinum 2011 Straßenseite )HerbstzeitloseSonnig-9 - 10hellviolett mit weißem Herz, 10 cm
Colchicum " Lilac Wonder " ( Alpinum 2010 klein in Mitte )HerbstzeitloseSo - Halbsch-9 - 10violett20 cm
Colchicum cilicicum ( 1x Alpinum 2011 Straßenseite + 1x rechts bei Seidelbast )Zilizische Zeitlose So - Halbschfrisch ,feucht humos9 - 10Hellviolett-rosa10 - 15 cm
Colchicum pannonicum ( Hinter Moor 2012 )HerbstzeitloseSo - Halbschfrisch bis feucht 9 - 10rosalila20 cm
Convallaria majalis rosea ( Bei Haselnuss hinter Sumpffarn )Maiglöckchen rosaHalbschattighumusreichen, kalkhaltigen Boden , unter Gehölzen5 - 6Helles Altrosa 20 cm
Convallaria majalis rosea ( Bei Haselnuss rechts von Sumpffarn )Maiglöckchen rosa-----
Coreopsis lanceolata " Walter " ( Rand Alpinum 2008 )MädchenaugesonnigFrisch ,5 - 10gelb, rotes Auge15 - 20 cm
Coreopsis lanceolata Rotkehlchen (Gang Alp10klein) MädchenaugeVollsonnig-5 - 9gelb mit rot15 cm
Coronilla minima (Alpinum 2010 klein + Ecke 11 )Kleine KronwickeHalbsch - So Trocken ,6 - 7gelb15 cm
Cortusa matthioli var. sachalinensisAlpenheilglökchen Halbsch - Sch frisch bis feucht , humos, nährstoffreiche kalkreiche Böden6 - 7rosa15 cm
Cortusa matthioli ( Hinter Berg 2012 )AlpenglöckelHalbsch - Sch frischer, feuchter, leicht saurer Boden KEIN KALK !!6 - 7kräftig rosa15 - 30 cm
Cortusa matthioli alba ( Hinter Berg 2012 )AlpenglöckelHalbsch - Sch frischer, feuchter, leicht saurer Boden KEIN KALK !!6 - 7weiß15 - 30 cm
Corydalis ambigua syn. Corydalis yanhusuo (Alpinum 2010 groß )Gefingerter Lerchensporn Halbschattigfeuchte Lehmböden , Walderde3 - 5Hellblau,blasslila,Purpurrot,,weiß, 10 - 30cm
Corydalis buschii ( Berg 2014 Alpinum 2010 klein )Lerchensporn AbsonnigFEUCHT !! Zartes Laub6 - 7purpur10 cm
Corydalis buschii (Bachlauf links )LerchenspornHalbschattigausgereifte Humusböden 4 - 6lila10 cm
Corydalis cashmerianaLerchensporn absonnigFeucht , kühl ,gute Drainage sehr schön in Urgesteinsböden mit bester Drainage, kühler Standort 4 - 5strahlendblau10 cm
Corydalis cava ( Schattenbeet )------
Corydalis elata_Spinners_ (hinter Moor 2012 )LerchenspornSchattigausdauernd6 - 7indigoblau35 cm
Corydalis Flexuosa (Alpinum 2011 Eingang Teich/Berg )Blauer LerchenspornHalbsch - So humusreich, gerne auch mit Kompost, oder Laubanteilen und Torf um den pH Wert zu senken 6 - 7Hellblau - blau10 - 20 cm
Corydalis lutea (Alpinum2009 bei Dachrinne )Gelber LerchenspornHalbschattigdurchlässig, frisch bis feucht, normaler Gartenboden 5 - 10gelb15 cm
Corydalis solida G.P. Baker syn. Fumaria bulbosa ( Alpinum 2011 bei Bach)Lerchensporn (rot)Halbsch - So feuchte, leichte, kalkarme Lehmböden 4 - 5rot15 - 20 cm
Corydalis solida ssp. Transylvanica(Berg 2012)Siebenbürgen-LerchenspornHalbsch - So feuchte, leichte, kalkarme Lehmböden 3 - 5Rot - rosa Töne10 cm
Corydalis tomentellaLerchensporn So - Halbschfeucht , humoser Schotter empfindlich gegen Winternässe !!! 3 - 4gelb15 - 30 cm
Cotula dioica Syn.:Leptinella dioica ( Rückwand Berg 2012)FiederpolsterHalbsch - Sch wintergrün5 - 6hellgelb3 cm
Cotula hispida ( Alpinum 2011Straßenseite)Fiederpolster /LaugenblumeSonnigsauere Schotterböden/feucht6 - 8gelbe Knöpfe5 cm
Crassula setulosa var. Curta ( Berg 2013 )Polster CrassulaSonnigtrocken , durchlässig steinig5 - 6elfenbeinweiß5 cm
Crepis aurea (Alpinum 2010 klein) TOT ?? Gold PippauSo - Halbschfrischen, nährstoffreichen, meist kalkarmen Wiesen und Weiderasen, Lägerfluren, Schneeböden 5 - 6orangerot15 cm
Crocus botanisch aitchinsonii ( Bei Hecke ) HerbstkrokusSonnigsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 11 - 12blau10 cm
Crocus botanisch biflorus " Miss Vain " ( Bei Hecke )Persischer Krokus So - HalbschEher steiniger oder humoser Boden mit guter Durchlässigkeit. Kalken empfehlenswert. 2 - 3weiß und hellgelben Staubgefäßen10 cm
Crocus botanisch chrysanthus " Cream Beauty " ( Bei Hecke )Balkan KrokusSo - Halbschsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 2 - 3cremegelb, bronzegelber Schlund 5 - 10 cm
Crocus botanisch chrysanthus " Herald " ( Bei Hecke )KrokusSo - Halbschsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 2 - 3schwefelgelb mit dunkelgelbem Herz, außen pflaumenpurpur mit gelbem Rand 10 - 12 cm
Crocus botanisch kotschyanus ( 6x Bei Hecke 4x Autostellplatz Stirnseite ) HerbstkrokusSo - Halbschsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 9 - 10violett10 cm
Crocus botanisch ochroleucus ( Bei Hecke ) Herbstkrokus / ElfenbeinkrokusSonnigsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 10 - 11cremeweiße Blüten, oranges Herz -
Crocus botanisch sativus ( Alpinum 2011 Straßenseite ) SafrankrokusSonnigIm September mit Kompost abdecken9 - 11hellviolett mit orangen Narben 10 cm
Crocus botanisch tommasius "Ruby Giant " ( Bei Hecke )Elfen-Krokus, Dalmatiner Krokus So - Halbschsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 2 - 3purpurlila10 cm
Crocus Mix ( Rasen rechts neben Alp 2011 )Botanische KrokusseSo - Halbschsommertrockene Standorte mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden 2 - 3diverse10 cm
Crocus speciosus ( Alpinum 2009 )HerbstcrocusSonnigdurchlässige Gartenerde /tiefe 12 cm9 - 10Violett - blau15 cm
Cryptogramma crispa ( Berg Einfahrt 2014 )Krauser RollfarnSo - Halbschfrisch ,Geröll__10-20cm
Cyclamen " cilicium "(Haslnussbeet unter Rhododendron)AlpenveilchenAbs - Halbsch Mischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. -Violett5 cm
Cyclamen "coum "(Haslnussbeet unter Rhododendron)AlpenveilchenAbs - Halbsch Mischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. -Violett5 cm
Cyclamen aus Österreich (Haslnussbeet unter Rhododendron + bei Haselnußstaude)AlpenveilchenAbs - Halbsch Mischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. -Violett5 cm
Cyclamen coum " Marianne "= Auslese ( C. coum ssp. Caucasicum ) ( Schattenbeet Rand nähe Sempshügel )Vorfrühlings-AlpenveilchenAbs - HalbschWalderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte, gleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Lehm, Humus, Sand, Kies2 - 3rot10 cm
Cyclamen coum album ( Schattenbeet Rand nähe Sempshügel )Frühlings-Alpenveilchen weißAbs - HalbschWalderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte, gleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Lehm, Humus, Sand, Kies2 - 3weiß, mit rosa Basalfleck 5 - 10 cm
Cyclamen hederifolia midi ( Alpinum 2010 groß Berg 2014 )AlpenveilchenAbs - Halbsch Mischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. -Violett5 cm
Cyclamen hederifolium " Perlenteppich "(Bergfuß2012)Herbst AlpenveilchenSo - HalbschMischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. 8 - 9weiß10 - 20 cm
Cyclamen hederifolium " Rosenteppich "(Alpinum2011)Herbst AlpenveilchenSo - HalbschMischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. 8 - 9rosa10 - 20 cm
Cyclamen hederifolium album ( Bei C. Hederifolium unter Rhododendron )Herbst-Alpenveilchen Abs - Halbsch Mischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. 8 - 10reinweiß10 - 15 cm
Cyclamen hederifolium(Haslnussbeet unter Rhododendron)AlpenveilchenAbs - Halbsch Mischung aus Laub- und/oder Kiefernnadelerde. Empfehlenswert ist bei manchen Sorten, im Juli - also vor dem erneuten Blattaustrieb - zusätzlich eine humose Mischung mit organischem Dünger aufzubringen. 8 - 10lilarosa10 - 15 cm
Cyclamen purpurascens ( Rückseite Berg 2012 )Sommer-AlpenveilchenAbs - Halbsch kalkreichen, durchlässigen und warmen Böden im halbschattigen Gehölzbereich , Mix aus Laub und/oder Kiefernnadelerde7 - 9karminrosa10 - 15 cm
Cyclamen purpureifolium ------
Cylindropuntia imbricata aff. " Typ Frank" Form 3----rosa - rot-
Cymbalaria muralis syn.Cymbalaria pubescens,syn.Cymbalaria visianii (Alpinum 2010 klein )ZimbelkrautHalbsch - So wucherer aber nicht aufdringlich6 - 10Violett - blau10 cm
Cypripedium calceolus (Blüte normale Größe ) ( Haselnußbeet )Marienfrauenschuh HalbschattigGehölz an halbschattiger Stelle auf frischem gut durchlässigem Boden 5 - 6Schuh gelb, Sepalen und Petalen rotbraun 30 cm
Daboecia cantabrica ( Alpinum 2008 )Irische GlockenheideSonnigwindgeschützter Platz, dieser muß feucht, humos und auf jeden Fall kalkfrei sein , regelmäßiger Rückschnitt7 - 9rot40 cm
Dactylorhiza kerryensis ( Moor 2011 )Westliches KnabenkrautSo - Halbschmoorig feucht 6 - 9lila30 - 40 cm
Dactylorhiza praetermissa ( Moor 2012 )KnabenkrautSo - Halbschmoorig feucht 5 - 6 rosa30-40 cm
Daphne arbuscula (Alpinum 2011 )SeidelbastSonnigDolomitkalkboden nicht zu trocken5 - 6rosalila15 cm
Daphne arbuscula (Berg 2012)SeidelbastHalbsch - So stark duftend5 - 6dunkelrosa- 30 cm
Daphne petraea (Berg 2012 )Felsen - SeidelbastHalbsch - So Steinig5 - 6hellrosa- 30 cm
Daphne schlyteri Hans Bauer (Alpinum 2011)SeidelbastSonnigsteinig humos Kalkboden TROCKEN5 - 6Rosa-purpur20 cm
Degenia velebitica syn. Lesquerella velebitica (Berg 2013 )Velebit-Degenie Sonnigtrocken ,schottrig durchl.4 - 5gelb10 cm
Deinanthe ( Haselnußbeet )ScheinhortensieHalbsch - Sch nicht zu trockenen, lehmig -humosen Boden 7 - 8? Lila oder Weiß40 cm
Delosperma ?von Sepp Gilhuber ( Pflanzsteine Garage )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!7 - 8?10 cm
Delosperma aberdeenense ( Alpinum 2011 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!5 - 9lila5 cm
Delosperma Badenia Salmon ( Topf Pergola 2013 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!5 - 9orangeroter Farbton 10 cm
Delosperma basuticum " White Nugget " ( Topf Pergola 2013 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!4 - 6weß3 cm
Delosperma basuticum ( Berg 2012 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!4 - 6gelb3 cm
Delosperma congestum " Gold Nugget "(Topf Pergola 2013 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 8gelb5 cm
Delosperma dyeri hybr. ( Topf )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!5 - 8?5 cm
Delosperma karooicum "Graaf Reinert" ( Topf )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 9weiß10 cm
Delosperma karooicum ( Topf )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 9weiß5 cm
Delosperma luckhoffii "Beauford West (Alpinum 09 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 9hellrosa5 cm
Delosperma nubigenum (Alpinum 12 & Topf Pergola 2013)MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 9Gelb + orange10 cm
Delosperma obtusum " Pink Zulu " ( Topf Pergola 2013)MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 8hellrosa 5 cm
Delosperma obtusum" Safari "( Topf Pergola 2013 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!5 - 7lila3 cm
Delosperma obtusum(alpinum)from Sani Pass (Alpinum 2011 )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 8schneeweiß5 cm
Delosperma optusum" John Proffitt " ( Topf Pergola )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 10hellmagentarot15 cm
Delosperma sp. Modderpoord ( Topf )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 8?5 cm
Delosperma sp.Thabana Ntlenyana Mt. Lesotho ( Topf )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!6 - 8?5 cm
Delosperma" Fire Spinners " ( Topf auf Dach Nachbar ) )MittagsblumeVollsonnigdurchlässigen, steinigen Boden Sehr wichtig ist während der Sommermonate eine regelmäßige Düngung!5 - 9Aprikot - purpurmagenta5 cm
Delphinium alpestre ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein )Alpen - RitterspornSonnigtief geteilte Blätter6 - 7Blau10 cm
Delphinium glareosumRitterspornsonnig-6 - 7dunkelblau20 cm
Delphinium tatsienense ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )RitterspornSonnigBlüten an aufrechten Stengeln5 - 6enzianblau20 cm
Dianthus alpinus ( Alpinum 2010 klein Berg2014 )Alpen-Nelke ,Almnagerl, Miesveigerl, MiesnagerlSonniggute Drainage ,in Kalk durchlässiger frischer Boden 6 - 8karminrosa, dunkles Auge 8 - 10 cm
Dianthus anatolicus compactusNelkeSonnigtrocken , durchlässig steinig4 - 6rosa10 cm
Dianthus anatolicus(Alpinum 2009 )Anatolische NelkeSonnigmagerer Kalkschotter/Spalten6 - 8weiß20-40cm
Dianthus arenarius ( Alpinum 2009 )Gefranste SandnelkeVollsonnigkarge Sandböden 7 - 10weiß12 cm
Dianthus barbatus nanus " Midget " ( Alpinum 2010 groß )BartnelkeSonniggut durchlässig , humos5 - 8rot - rosa Töne20 cm
Dianthus brevicaulis ssp brevicaulis ( Berg 2012 )Kurzstengel NelkeSonnigTrocken-frischer Boden,WH:-17Grad5rosa8 cm
Dianthus caesius f. Grandiflorus (Alpinum 2009 )PfingstnelkeVollsonnigduftend5 -7rosa15 cm
Dianthus cruentus ( Alpinum 2008 )BlutnelkeSonnigLockerer, leicht sandiger Boden , trocken6 - 7blutrot40 cm
Dianthus deltoides ( Alpinum 2009 )Heidenelke rotHalbsch - So magerer, lockerer Sandboden 7 - 8rot20 cm
Dianthus deltoides albus (Alpinum 2010 groß )Heidenelke weißHalbsch - So magerer, lockerer Sandboden 7 - 8weiß30 cm
Dianthus deltoides f. Albus( Alpinum 2009 )HeidenelkeSonnigmagerer, lockerer Sandboden duftend5 - 6weiß+karmin25-30 cm
Dianthus deltoides_Leuchtfunk_( Alpinum 2011 )HeidenelkeSonnigmagerer, lockerer Sandboden 6 - 9scharlachrot20 cm
Dianthus gratianopolitanus - Badenia (Alpinum 2009)Pfingstnelke rot Vollsonnigmagerer, lockerer Sandboden 5 - 6rot10 cm
Dianthus gratianopolitanus - Rubin (Berg 2012)PfingstnelkeVollsonniggute Drainage in Kalkstein5 - 6dunkelrot15 cm
Dianthus gratianopolitanus( Alpinum 2009 )PfingstnelkeVollsonnigTrocken ,5 - 6rosa10 cm
Dianthus haematocalyx var. Ventricosus ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )NelkeVollsonnigtrocken gut durchlässig6 - 7rosa20 cm
Dianthus knappii (Alpinum08 aus Samen )Gelbblütige - BalkannelkeVollsonnigRARITÄT !Sandig durchlässig7 - 8cremegelb30 cm
Dianthus microlepsis ( Alpinum 2011 Berg 2013 )Pirin-PolsternelkeSo - Vollsonnestark durchlässig,sandig-kiesig , leicht sauer6 - 7rosa5-7 cm
Dianthus myrtinervis ( Alpinum 2010 neu_13)Zwergnelke rotHalbsch - So KALKFEIND,schottrig durchlässig7 - 8dunkelrot6 cm
Dianthus pavonius (Berg 2012 )Nelke / PfaunelkeSonnighumusarm ,durchlässig frisch4 - 6rosa-purpur-rot10 cm
Dianthus plumaris " Rosea "(Neben Teich )Federnelke / HeidenelkeSonnigtrocken ,normal durchlässig5 - 6rosa20 cm
Dianthus spiculifolius ( Alpinum 10 groß)Fransennelke /östliche KarpatenSonnigfrischer Boden/gut durchlässig5 - 8weiß rotes Auge15 cm
Dianthus subacaulisStengellose Nelke Sonnigtrocken ,normal durchlässig5 - 6hellrosa5 cm
Dianthus subacaulis ( Alpinum 2009 )Zwerg - NelkeSonnigSandig, stark durchlässig 5 - 6rosa5 cm
Dicentra eximia (Alpinum 2010 klein)Zwerg - HerzblumeHalbsch - So humoser Boden !6 - 9purpurn rosa15 cm
Dicentra eximia Alpinum 2009)Zwerg - HerzblumeHalbsch - So hinter Stein Schutz !5 - 9rosarot30 cm
Dicentra formosa " Aurora "(Alpinum 2010 groß )Zwerg - HerzblumeSo - Absonnigfrisch , durchlässig 5 - 8weißbis leicht rosa30 cm
Dicentra formosa " Stuart Boothman" (Alpinum2009)Zwerg - Herzblume / NordamerikaAbsonnignicht zu trocken !4 -7altrosa20-25 cm
Dicentra Formosa "Bacchanal"(Alpinum 2013 neu )Zwerg - HerzblumeSo - HalbschFrisch , humos5 - 7pupurrot30 cm
Digitalis obscura ( Alpinum 2010 groß vor Berg 2014 )Spanischer StrauchfingerhutSo - Halbschnormal , frisch , gut durchlässig7 - 9beigebraun40 cm
Dionea muscipula ( Moor 2011 )VenusfliegenfalleSonnigmoorig feucht 5 - 6weiß15 cm
Dodecatheon alpinum ( Teichrand 2014 )Alpine GötterblumeSo - Halbschnährstoffreicher Humusboden,  zur Wachstumszeit im Frühjahr  ausreichend Feuchtigkeit 5 - 7lila / Gelb10-35cm
Dodecatheon pauciflorum " Däumling" ( Bei Bachlauf 2014 )GötterblumeSo - Halbschnährstoffreicher Humusboden,  zur Wachstumszeit im Frühjahr  ausreichend Feuchtigkeit 5 - 6magentarot 15 cm
Douglasia laevigata ciliolata syn. Androsace laevigata-sonnigStandort auf frischen bis feuchten Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 5 - 6Dunkelrosa / Frühjahr braune Früchte2 - 5 cm
Draba aizoides ( Alpinum 2011 )HungerblümchenSonnigsteinigen Boden: Felsen, Felsspalten, Felsschutt oder lückige Trockenrasen 3 - 4gelb10 cm
Draba athoa ( Alpinum 2010 groß )HungerblümchenSonnigsteinigen Boden: Felsen, Felsspalten, Felsschutt oder lückige Trockenrasen 3 - 4gelb4 cm
Draba bruniifoliaZwerg - Felsenblümchen KaukasusHalbsch - So Kalkschotter / Kalkfelsspalten4 - 5gelb3 cm
Draba cospidata ( Alpinum 2011 )HungerblümchenSonnigsteinigen Boden: Felsen, Felsspalten, Felsschutt oder lückige Trockenrasen 4gelb3 cm
Draba dubia "Suter" ( Alpinum 2011 )Gletscher HungerblümchenSonnigfelsig7 - 8weiß3-7 cm
Draba hispanica ( Alpinum 2009 )Felsenblümchen / SpanienSonnigKalkschotter !Kalkfelsspalten3 - 4gelb3 cm
Draba kitadakensis ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )HungerblümchenVollsonnignormaler Boden, schottrig und durchlässig 3 - 4weiß2 cm
Draba NO NAME weiße Blüte (Bei Mauer Brey)HungerblümchenSonnignormaler Boden, schottrig und durchlässig 3 - 4weiß3 cm
Draba oliviana (Alpinum 2011 )HungerblümchenSonnignormaler Boden, schottrig und durchlässig 3 - 4gelb3 cm
Draba paysonii (Alpinum 2009 )Felsenblümchen / Rocky MountainsVollsonnigtrocken Urgesteinschotter3 - 4gelb3 cm
Draba polytricha Wolliges Felsenblümchen KaukasusSonnignormal, schottrig, durchlässig4gelb4 cm
Draba rigida ( Alpinum 2010 groß )HungerblümchenSo - HalbschTrockenen,kiesigen, stark durchlässigen Boden, Kies 4 - 5gelb5 - 10 cm
Drosera binata ( Moor 2012 )T-blättriger SonnentauSonnigmoorig feucht 5 - 6weiß35 cm
Drosera ? ( Moor 2011 )SonnentauSonnigmoorig feucht 5 - 6weiß-
Drosera anglica ( Moor 2011 )Langblättriger SonnentauSonnigmoorig feucht 5 - 6weiß15 cm
Drosera filiformis ( Moorbeet 2011 )fadenblättriger SonnentauSonnigmoorig feucht 7 - 8 rosa25 cm
Drosera Hybride ??? ( Moor 2011 )Sonnentau HybrideSonnigmoorig feucht 5 - 6--
Drosera intermedia ( Moorbeet 2012 )mittlerer SonnentauSonnigmoorig feucht 7 - 8 weiß10 cm
Drosera rotundifolia ( Moor 2011 )Rundblättriger SonnentauSonnigmoorig feucht 5 - 6weiß10 cm
Drosera x obovata = Naturhybride aus Drosera rotundifolia und Drosera anglica ( Moorbeet 2012 )SonnentauSonnigmoorig feucht 6 - 7 -7 - 10 cm
Dryas octopetala ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )SilberwurzSonnigNie trocken , benötigt anlehmigen Steinboden mit genügend Kalkgehalt , durchlässig sandig kiesig 6 - 7weiß10 - 15 cm
Dryas x sündermannii ( Alpinum2011 )SilberwurzSonnigFels / Geröll, lehmig - sandigen, gut durchlässigen Boden5cremeweiß10 cm
Dryopteris affinis crispa congesta ( Hinter Moor 2012 )Krauser Zwerg - GoldschuppenfarnSchattigHumos feucht kurze Ausläufer__15 cm
Dryopteris affinis"Crispa Congesta" (Berg 2013)Krauser Zwerg - GoldschuppenfarnHalbschattigHumos feucht kurze Ausläufer__15 cm
Echinocereus (Wilcoxia) schmollii--Alle paar Jahre zurückschneiden !-Lila ( 6 cm )10 cm
Echinocereus chloranthus ----bräunlich-
Echinocereus coccineus MG191.2044 ( Alpinum 2008 groß )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6orangerot40 cm
Echinocereus coccineus SB1729 groß ( Einfahrt 2014 )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6rot - rosa Töne40 cm
Echinocereus coccineus v. Paucispinus Davis Mountains----rot-
Echinocereus engelmannii v. Variegatus ----lila-
Echinocereus fendleri v. Kuenzleri " hempelii" ----lila-
Echinocereus knippelianus cv. ( Einfahrt 2014 )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6Rosafarben ,, purpurfarben bis weiß 5 cm
Echinocereus reichenbachii v. Baileyi --kann an geeigneten Standorten auch ohne Regenschutz überdauern -Hell-lila-
Echinocereus reichenbachii var. Perbellus MG250.7 ( Alpinum 2008 groß )Igelsäulenkaktus Sonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6rosa10 - 30cm
Echinocereus roetteri ( Alpinum 2008 )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6orangefarben, können aber auch Farbe von rot bis rosafarben oder gelb 15 - 20 cm
Echinocereus triglochidatus RP 144 Laguna Neu Mexico ( Alpinum 2008 groß )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6leuchtend orangerot bis dunkelrot weisser Schlund5 - 40 cm
Echinocereus triglochidatus v. Mojavensis SB982 San Rafael Swell , Emory Co , Utah ( Alpinum 2008 groß )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6tiefrote Blütenkelche 15 - 20 cm
Echinocereus triglochidianthus ( Mauer 2014 )KaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6rot15 - 20 cm
Echinocereus triglochidiatus cv. " kleinwüchsig "----rot-
Echinocereus triglochidiatus v. Mojavensis f.inermis ( Alpinum 2008 groß )KugelkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6tiefrote Blütenkelche 15 - 20 cm
Echinocereus triglochidiatus v. Octacanthus HK2000----hellrot-
Echinocereus viridiflorus HK1305--kann an geeigneten Standorten auch ohne Regenschutz überdauern -gelbgrün-
Echinocereus viridiflorus v. minor------
Echinocereus x rortterii cv.----rosa mit grünem Schlund-
Edraianthus coris ( Alpinum 2010 klein )BüschelglockeVollsonnigTrocken Felsige Rasen5 - 6hellviolett10 cm
Edraianthus dalmaticus (Alpinum 2009 )BüschelglockeSonnigTrocken Felsige Rasen6 - 7Violett-blau5-12 cm
Edraianthus dinaricus ( Berg 2013 )BüschelglockeSonnigTrocken ,durchlässig6Blau5 - 10 cm
Edraianthus montenegrinus ssp. Alpinus ( Berg 2013 )Montenegrinische BecherglockeSonnigFels / Geröll5 - 6blauviolett2 - 15 cm
Edraianthus pumilio ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )BüschelglockeSonniggute Drainage in Schotter5 - 6dunkelblau2 cm
Edraianthus tenuifolius ( Berg 2013 )Dünnblättrige BüschelglockeSonnigTrocken Felsige Rasen6 - 8blau- oder hellviolett bis fast weiß 15 cm
Empetrum eamesiiNordamerikanische Krähenbeere So - Halbschfrisch ,feucht 5weiß10 - 15 cm
Epimedium " Akebono " (Bei Bachlauf )ElfenblumeHalbsch - Sch säuerlich-humose kühlen, gut beschatteten Standort 5 - 7weiß15 cm
Epimedium grandiflorum " Nanum " ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein )Elfenblume Sch - Halbschschöne Zwergform6weiß15 cm
Epimedium grandiflorum " Shiho " (Alpinum 2010 groß bei Blutwurz )Elfenblume Sch - Halbschgute Drainage ,schöne Zwergform6 - 7purpurviolett15 cm
Epimedium x rubrum ( Hinter Berg 2012 am Fuß )ElfenblumeHalbsch - So normaler Boden, frischer Pflanzplatz, humusreich 4 - 5karminrot-weiß 20 cm
Epipactis " Sabine " ( Schattenbeet + Teichrand )------
Epipactis palustris ( Moor 2012 )Sumpf-StendelwurzHalbsch - So moorig feucht 6 - 7 weißbraun20 - 50 cm
Epipactis palustris ( Bei Teich + Schattenbeet )Sumpf-StendelwurzHalbsch - So Entscheidend ist das die Stendelwurz stets feucht bis nass gehalten wird. Nach der Blüte kann es etwas trockener stehen, aber nie ganz trocken. 6 - 8weißlich bis etwas gelblich mit rotlichen Pedalen und Sepalen - 50 cm
Erica carnea alba (Bei Moor 2011)Winterheide weißHalbsch - So Die Schneeheide lebt in Symbiose mit einem Wurzelpilz vom Typ der "Ericaceen-Mykorrhza". Aus diesem Grund muss sie im Garten mitsamt der Topferde eingesetzt werden, damit der für die Schneeheide überlebenswichtige Pilz erhalten bleibt. 1 - 4weiß 25 cm
Erica carnea Lohse´s Rubinfeuer ( Bei Moor 2011)Winterheide rotHalbsch - So Die Schneeheide lebt in Symbiose mit einem Wurzelpilz vom Typ der "Ericaceen-Mykorrhza". Aus diesem Grund muss sie im Garten mitsamt der Topferde eingesetzt werden, damit der für die Schneeheide überlebenswichtige Pilz erhalten bleibt. 1 - 4rosarot25 cm
Erica cinerea ( Hinter Moor 2011 )Graue Glockenheide , Grau HeideSonnigfrisch ,moorig, sauren, humosen, sandig-steinigen Böden/ Rückschnitt nach dem Austrieb 6 - 9lilarosa15 - 30 cm
Erica darleyensis (Alpinum 2011 Nähe Bachlauf)Englische HeideSo - Halbschdurchl.leicht sauer ,Rückschnitt10 - 5violettrosa- 60 cm
Erica tetralix ( Moor 2011 )Glockenheide , Moor-GlockenheideSo - Halbschmoorig feucht , lebt in Symbiose mit einem Wurzelpilz vom Typ der "Ericaceen-Mykorrhza". 9 - 10rosa30 cm
Erigeron aurantiacus ( Alpinum 2010 klein ) Berufkraut / TurkestanVollsonnigStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 5 - 6orangerot15 cm
Erigeron caucasicus ( Alpinum 2010 klein ) BerufkrautVollsonnigStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 5 - 6blau20 cm
Erigeron compositus ssp.discoideus " Rosa" ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )FeinstrahlasterSonnigFelsig ,hängig , samt sich aus/ ist dauerhaft6 - 7rosa8 cm
Erigeron compositus syn. Erigeron trifidus (Berg2013)Fels-FeinstrahlasterSo - HalbschStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 6 - 7weiß15 cm
Erigeron glaucusGarten-Feinstrahl, Garten-BerufkrautSonnigStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 6 - 9Violett - blau20 cm
Erigeron nanus ( Berg 2012 neu 14 )BerufkrautSonnigStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 5 - 7blau2 - 10 cm
Erigeron nowellii ( Alpinum2011 )Feinstrahlaster / BerufkrautSonnigStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 6 - 8gelb + orange20 cm
Erigeron radicatus ( Alpinum 2008 + Einfahrt Mauer 2014 )BerufkrautSonnigStandort auf trockenen bis frischen Böden. Das Substrat sollte kiesig-lehmig sein 5 - 8weiß2 - 6 cm
Erigeron scopulinus ( Alpinum 2010 groß )Berufskraut Sonnigleicht lehmiger Boden6weiß2 cm
Erigeron scopulinus (Einfahrt 2014 )Berufskraut Sonnigbildet kleine Matten , zierliche Pflanze6weiß2 cm
Erigeron scopulosum ( Berg 2012 )Zwerg-FeinstrahlVollsonnignormal schottrig /Spalten5weiß3 cm
Erigeron spec. ( Alpinum 2010 groß )Berufskraut Sonnigrobust4 - 5Blau5 cm
Erigeron uniflorus ( Alpinum 2010 klein )Zwergiger - FeinstrahlVollsonnignormaler Gartenboden6 - 7hellviolett15 cm
Erinus alpinus(Alpinum 2009 + 2010 groß )Alpen - LeberbalsamSonnigHumos , Kalkschotter/Spalten ,aussamend,rasenflächen,kalkreicher, durchlässiger Boden; 5- 6Violett - blau5 cm
Eriogonum compositum ( Alpinum 2010 klein Berg 2014 ) Wollknöterich /NordamerikaVollsonnigRosettenblätter4 - 7hellgelb20 cm
Eriogonum umbellatum ( Berg 2012 )Wollknöterich /NordamerikaSonnigWintergrün / trochener Standort6 - 7gelb20 cm
Eriogonum umbellatum (Alpinum 10groß)BuchweizenVollsonnigkriechend ausbreitend6 - 9gelb25 cm
Eriophorum russeoleum ( Moor 2011 )russisches WollgrasSonnigmoorig feucht 5 - 6 hellbraun20 - 30 cm
Eriophorum vaginatum ( Moor 2012 )ScheidenwollgrasSonnigmoorig feucht 4 - 5 weiß20 - 30 cm
Erodium cheilanthifolium (Alpinum 2010 klein ) ReiherschnabelVollsonnigFrischer Boden , kiesig-lehmig 5 -Herbstrosa/dunkelrot15 cm
Erodium petraeum ( Alpinum 2010 neu_13)ZwergstorchschnabelSonnigFrischer Boden , kiesig-lehmig 5 - 7Weiß mit leucht. Violett10 cm
Erysimum pulchellum " Altgold " ( Alpinum 2008 )GoldlackSonnigmagerer, sandiger, kalkhaltiger, trockener Boden. Nach Blüte Rückschnitt5 - 7orangegelb15 cm
Erythronium dens-canis Mix 2 Zwiebeln ( Bachlauf bei Spiralgras )Hunds-Zahnlilie Halbsch - Sch durchlässigen, humosen Lehmböden mit schwach saurer Reaktion - ggf. also bitte Sand und Waldhumus einarbeiten. 2 - 4lilarosa10 - 30cm
Erythronium Pagoda ( Schattenbeet )------
Escholtzia californica ( ausgesät Alp 2010 neu 13 )Kalifornischer Mohn / GoldmohnSo - Halbschleichte, lehmig-sandige Erde sowie eine gute Entwässerung sind unentbehrlich 6 - 10Gelb + orange30 cm
Escobaria leei syn.Escobaria sneedi ssp. Leei ( Mauer 2014 )KaktusSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 4 - 5bräunlichrosa1,5 cm
Escobaria sneedii syn. Escobaria Leei (Mauer 2014 )KaktusSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 4 - 5weiß rosa-
Escobaria vivipara "Typ Smrczek" ( Einfahrt 2014 )KaktusSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 4 - 5rosa-
Escobaria vivipara v. Arizonica ----lila-
Escobaria vivipara var. neomexicana ( Einfahrt 2014 )KaktusSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 4 - 5rosa-
Euphorbia capitulata (Alpinum 2009 Dreieck+2010gr. )RosenwolfsmilchSo - HalbschHONIGDUFT4 - 5grüngelb5 cm
Euphorbia griffithii " Fireglow" ( Duft/Schmetterlingsbeet )Himalaya WolfsmilchSonnignormal /AUSLÄUFER5 - 6orangerot60 - 100cm
Euphorbia myrsinites (Alpinum 2010 klein + Alpinum 2008)WalzenwolfsmilchSo - Halbschtrocken ,mageren Kalkschotter4 - 6grüngelb20 cm
Felicia rosulata (Alpinum 10 )Südafrika - AsterSonnigkurze unterirdische Ausläufer5blau15 cm
Festuca alpina ssp. Vivipara ( Alpinum 2010 groß bei J.heuffelii )AlpenschwingelSonnigtrocken ,lehmig,sandig6 - 8Rispen20 cm
Festuca cinera Elijah Blue ( Ecke Einfahrt Gartenmauer bei Pflanzstein ?? )BlauschwingelSonniggut durchlässig, geringer Humus- und Nährstoffbedarf 5 - 7gelblich braun30 cm
Festuca cinerea-valesiaca " Domenico "ZwergblauschwingelSonnigtrocken ,mageren Kalkschotter6 - 7stahlblau5 cm
Festuca gautieri " Pic Carlit " ( Alpinum 2009 + 2010 groß nähe Berg 2014 )Bärenfell SchwingelHalbsch - So durchlässig ,mager trocken6 - 7gelblich braun15 cm
Festuca glacialis ( Alpinum 2011 )Gletscher - SchwingelgrasHalbsch - So Gute Drainage ,leicht feucht6 - 7silbern5 cm
Festuca glacilis ( Alpinum 2010 neu_13)Gletscher SchwingelSonnigMagerer, sandiger, kalkhaltiger, trockener Boden. 6 - 7-15 cm
Festuca glauca ZwergenkönigZwerg-Blau-SchwingelSonnigje karger um so langlebiger,im Frühjahr alte Blätter ausbürsten6 - 7 gelb -braun10 cm
Festuca punctoria ( Alpinum 2008 gegenüber Hochbeet )Zwergschwingel / StachelschwingelSonnigje karger um so langlebiger,im Frühjahr alte Blätter ausbürsten6 - 7-10 cm
Festuca punctoria ( neben Teich )Zwergschwingel / StachelschwingelSonnigje karger um so langlebiger,im Frühjahr alte Blätter ausbürsten6 - 7-10 cm
Festuca vivipara " Norge "Tundra-SchwingelSonnigmageren Kalkschotter 5 - 6grünlich10 cm
Fritillaria Imperialis " Rubra" ( Bei Mauer Brey)Kaiserkrone rotSonnigdurchlässig, frisch, neutral 4orangerot60 cm
Fritillaria imperialis lutea maxima ( Bei Mauer Brey )Kaiserkrone gelbSo - Absonnigdurchlässig, frisch, neutral 4 - 5goldgelb100-120cm
Fritillaria meleagris ( Bei Hecke + Teichrand )KibitzeiSo - Halbschfrische bis sumpfige Standorte tiefgründigen, nährstoffreichen Boden. 4 - 5purpur20 cm
Fritillaria meleagris (Alpinum2011 bei Weide Bachlauf)SchachbrettblumeSo - Halbschfrische bis sumpfige Standorte tiefgründigen, nährstoffreichen Boden. 4 - 5purpur30 cm
Fritillaria meleagris(bei Bachlauf 2011 )SchachbrettblumeSo - Halbschfrische bis sumpfige Standorte tiefgründigen, nährstoffreichen Boden. 4 - 5Purpur-weiß20 cm
Fritillaria meleagris(bei Bachlauf 2011+ Mauer Brey )SchachbrettblumeSo - Halbschfrische bis sumpfige Standorte tiefgründigen, nährstoffreichen Boden. 4 - 5Purpur-weiß20 cm
Fritillaria michailovskyi (Alpinum 2011 +2008+Berg 2012) FrittillarieSo - Halbschfruchtbarem, gut durchlässigem Boden 5 - 6Braun +gelber Rand15cm
Fumana procumbens ( Alpinum 2009 )Felsen - Heideröschen / Zwerg-NadelröschenSonnigKalkfelsfluren und -trockenrasen sowie auf reichen Sandtrockenrasen 6 - 10gelb 10-20cm
Fumana procumbens ( Berg 2012 )Felsen - Heideröschen / Zwerg-NadelröschenSonnigKalkfelsfluren und -trockenrasen sowie auf reichen Sandtrockenrasen 6 - 10gelb 10-20cm
Galanthus " Ophelia " ( Schattenbeet )Schneeglöckchen ZüchtungAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 3weiß 15 cm
Galanthus " Spindlestone Surprise " ( Schattenbeet )Schneeglöckchen Züchtung gelbAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 3Weiß mit gelb15 cm
Galanthus elwesii (porreefolium Benannt P. Manig sagt ist nur Spass ) ( Schattenbeet )Elwes-Schneeglöckchen, Großblütiges SchneeglöckchenSo - HalbschWalderde / Buchenwalderde Pflanztiefe 15 - 20 cm2 - 5weiß mit grünen U - Flecken15 cm
Galanthus nivalis ( Schattenbeet )------
Galanthus nivalis " Flore Pleno " ( Schattenbeet )------
Galanthus nivalis "Flore Pleno" (Alpinum 2010 groß )Gefülltes SchneeglöckchenAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 4cremegelb15 cm
Galanthus nivalis ( Bei Hecke + neben Moor 2011 )Kleines Schneeglöckchen Einfaches SchneeglöckchenAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 3weiß15 cm
Galanthus nivalis ( Rasen rechts neben Alp 2011 )Kleines Schneeglöckchen Einfaches SchneeglöckchenAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 3weiß15 cm
Galanthus nivalis ( Schattenbeet )Kleines Schneeglöckchen Einfaches SchneeglöckchenAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 3weiß15 cm
Galanthus nivalis (Bei Mauer Brey )Kleines Schneeglöckchen Einfaches SchneeglöckchenAbs - Schfrischer und nicht zu schwerer Boden 2 - 3weiß15 cm
Genista pilosa Minor (Alpinum 2011 )SandginsterSonnigSandig-kiesig durchlässiger Boden4gelb20 cm
Gentiana großheimii (Berg 2012)Sommerenzian KaukasusHalbsch - So Schottrig , frisch7 - 8hellblau10 cm
Gentiana pyramidalis (Berg 2012 )Pyramiden Enzian SonnigGut durchl. Liebt feucht torfig,lehmig,sandig7 - 9blau25 cm
Gentiana ( acaulis) dinarica ( Alpinum 2009 )Jugoslawischer Gebirgs - Enzian / AlbanienSo - Absonnigleicht feucht 5 - 6tiefblau10 cm
Gentiana acaulis " Bodensee "(Alpinum 2009 )Breitblättriger Enzian / vom BodenseeSo - Absonniggedeiht am besten in leichten Lehmböden - ist jedoch empfindlich gegen längere Trockenheit; "Blühfaulheit" kann u.a. daran liegen, dass es sich um eine Herkunft von Kalkböden handelt, die nun auf eher saurem Boden steht - oder auch umgekehrt; Substratwechsel kann Abhilfe schaffen5 - 8blau5 cm
Gentiana acaulis " Schweiz" (Alpinum 2009 )Breitblättriger Enzian / aus SchweizSo - Absonniggedeiht am besten in leichten Lehmböden - ist jedoch empfindlich gegen längere Trockenheit; "Blühfaulheit" kann u.a. daran liegen, dass es sich um eine Herkunft von Kalkböden handelt, die nun auf eher saurem Boden steht - oder auch umgekehrt; Substratwechsel kann Abhilfe schaffen5 - 8blau5 cm
Gentiana acaulis alba ( Alpinum 2009 neuer Berg 2015 )Stängelloser Enzian weiß-----
Gentiana acaulis(Alpinum 2008)Breitblättriger EnzianSo - Absonniggedeiht am besten in leichten Lehmböden - ist jedoch empfindlich gegen längere Trockenheit; "Blühfaulheit" kann u.a. daran liegen, dass es sich um eine Herkunft von Kalkböden handelt, die nun auf eher saurem Boden steht - oder auch umgekehrt; Substratwechsel kann Abhilfe schaffen5 - 8blau5 cm
Gentiana arethusae ( Alpinum 2010 groß Berg 2014 )HerbstenzianHalbschattiggedeiht am besten in leichten Lehmböden - ist jedoch empfindlich gegen längere Trockenheit; "Blühfaulheit" kann u.a. daran liegen, dass es sich um eine Herkunft von Kalkböden handelt, die nun auf eher saurem Boden steht - oder auch umgekehrt; Substratwechsel kann Abhilfe schaffen9 - 10hellblau - blau10 cm
Gentiana clusii (Alpinum 2009 )Echter Alpenenzian - Kalk Glocken - EnzianSonnigmageren und kalkhaltigem Trockenrasen oder auf Kiesgrund 5 - 8dunkelblau5 - 15 cm
Gentiana cruciata (Alpinum 2011)KreuzenzianSonnigKalkhaltiger steiniger Boden , tiefgründigen Gartenboden (gern etwas kalkhaltig)7 - 10Blau30 cm
Gentiana dahurica " Nicita " ( Alpinum 2010 klein )Sibirischer Enzian-sommergrün, wüchsig6 - 7tiefblau25 cm
Gentiana dinarica ex. Bot. Garten München (Alp.09 )Jugoslawischer Gebirgs-Enzian Halbschattigfrische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten5 - 6tiefblau10 cm
Gentiana dinarica hort. (Alpinum 2009 )Jugoslawischer Gebirgs-Enzian Halbschattigfrische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten 5 - 6tiefblau10 cm
Gentiana dolchocalyx ( Berg 2012 )Langkelch-EnzianHalbschattigFrisch ,-Krone hellblau, innen hellgelb, außen mit dunkleren blauen Streifen 10-15 cm
Gentiana frigida ( Berg 2013 )Tauern - Enzian,Steirischer EnzianSo - Halbschsteinig7 - 9gelb5 - 10 cm
Gentiana großheimii ( Hinter Berg 2012 )SommerenzianHalbsch Frisch gut durchlässig 6hellblau10 cm
Gentiana ihassica (Berg 2012 )-So - Halbschfrische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten ??10 cm
Gentiana lutea( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Gelber Enzian/ SchnapsenzianSonnigetwas kalkhaltige, nährstoffreichere, tiefgründige Böden; frisch, bei sonnigem Standort 6 - 8gelb50 - 150 cm
Gentiana nubigena syn. Gentiana algida ( Alpinum 2010 groß Berg 2014 )EnzianHalbsch - So Frisch gut durchlässig ??20 cm
Gentiana occidentalisWestlicher Enzian W-PyrenäenSonnigkalkschottrig durchl.6dunkelblau8 cm
Gentiana oschtenica ( Alpinum 2011 nähe Schusternagerl )SchusternagelSo - halbschFrisch , Kalksplittund Gartenerde mix ,gut durchlässig4 - 5leuchtend gelb10 cm
Gentiana paradoxa " Blauer Herold " ( Berg 2012 )SommerenzianSo - HalbschFrisch gut durchlässig 8 - 9leuchtend blau15 cm
Gentiana pneumonanthe ( Moor 2011 )LungenenzianSo - Halbschmoorig feucht 7 - 8 blau20 - 30 cm
Gentiana scabra " Encia Princess " ( Moor 2011 )EnzianSo - Halbschmoorig feucht 9 - 10blau30 cm
Gentiana scabra " Encia Princess "(Bachlauf )HerbstenzianSo - Halbschliebt feucht / sauer / moorig9 - 10Blau30 cm
Gentiana scabra ( Bachlauf Alpinum 2011 )Japanischer EnzianSo - Halbschliebt feucht / sauer / moorig9 - 10Blau30 cm
Gentiana septemfida ( Alpinum 2010 klein )SommerenzianSo - Halbschnormale, etwas lehmige, durchlässige Gartenerde 7 - 9violettblau-
Gentiana septemfida ( Bachlauf Alpinum 2011 )SommerenzianSo - HalbschFeucht humos felsig ,Hangpflanzung ZIEHT im HERBST ganz ein !!!!!7 - 9violettblau20 cm
Gentiana septemfida var. Lagodechiana ( Alp.2009 )SommerenzianSonnigFeucht humos felsig , Hangpflanzung ZIEHT im HERBST ganz ein !!!!!7 - 9leuchtendblau20 cm
Gentiana sino ornata ( neben Berg 2012 neu 2014 )Herbstenzian-----
Gentiana Sino Ornata (Bei Bachlauf )HerbstenzianSo - Halbschliebt feucht / sauer / moorig7 - 9leuchtendblau10 cm
Gentiana straminea ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Strohgelber EnzianVollsonnigSandige, stark durchlässige Böden frische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten6 - 7Cremefarben - gelb20 cm
Gentiana veitchiorum ( Alpinum 2011 Berg 2013 )Veitch´s HerbstenzianHalbschattigfrisch ,8 - 9leuchtend dunkelblau10 cm
Gentiana Verna (Alpinum 2010Pflanzstein)Frühlings EnzianSo - HalbschSchutt, Geröll , Magerrasen , Moor4 - 5leuchtend blau5 cm
Gentiana Verna + Sämling 2014 (Alpinum 2011)Frühlings EnzianHalbsch - So trockenen, mageren stickstoffarme Böden 4 - 5leuchtend blau5 cm
Gentiana verna ( Alpinum 2011 )Frühlings-Enzian SchusternagerlHalbsch - So trockenen, mageren stickstoffarme Böden 4 - 5leuchtend blau5 cm
Geranium cinereum "Ballerina " (Alpinum 2009)Grauer StorchschnabelSo - Vollsonnedurchl. Humos trockenem bis frischem Boden 5 - 10hellrosa dunkel geadert10 cm
Geranium cinereum " Purple Pillow "(Berg 2012)Grauer StorchschnabelSo - Vollsonnedurchl. Humos trockenem bis frischem Boden 6 - 10purpurrosa15 cm
Geranium cinereum v.s."Giuseppii (Alpinum 2009 Dreieck)Grauer StorchschnabelSo - Vollsonnedurchl. Humos trockenem bis frischem Boden 6 - 10kaminrot15 cm
Geranium cinereum var. SubcaulescensStorchschnabelSo - Vollsonnedurchl. Humos trockenem bis frischem Boden 6 - 9karminrot15 cm
Geranium dalmaticum ( Alpinum 2009 )Dalmatiner - StorchschnabelSo - Absonnigkieshaltige sandige Böden , leicht feucht7 - 8zartrosa6 cm
Geranium lucidumGlänzender StorchschnabelSonnigSchottrig felsig6 - 8hellrot10 - 35 cm
Geranium macrorrhizum " Spessart "(Alp.11 Bachlauf )Balkan - StorchschnabelSo - Halbschdurchlässige, trockene, mineralische und nicht zu nährstoffreiche Böden. 5 - 6weiß20 cm
Geum bulgaricum ( Alpinum 2010 Pflanzstein )Echte Nelkenwurz ,Bulgarische NelkenwurzSo - HalbschStandort auf frischen Böden. Das Substrat sollte sandig-lehmig oder kiesig-lehmig sein 5 - 7goldgelb25 cm
Geum triflorum (Bei Haselnußbeet )NelkenwurzSo - Halbschtrockene, steinige kalkarme Böden 5 - 7rosa20 cm
Globularia cordifoliaKugelblumeSonnigsehr durchlässiges, steiniges Substrat, kalkliebend  5blau6 cm
Globularia cordifoliaHerzblättrige Kugelblume SonnigDurchlässig,sandig-kiesig steinig zwischen Platten5 - 7blauviolett5 - 10 cm
Globularia cordifolia " Alba " ( Alpinum 2010 neu_13)KugelblumeSonnigsehr durchlässiges, steiniges Substrat, kalkliebend  5 - 7weiß10 cm
Globularia incanescens ( Einfahrt 2014 )Kugelblume Sonnig neutraler oder Kalkhaltiger Boden, durchlässig, steinig 5hellblau5 cm
Globularia meridionalis ( Alpinum 2010 neu_13)Südliche KugelblumeVollsonnigsehr durchlässiges, steiniges Substrat, 5 - 7Hellblau - blau10 cm
Gymnocal. Gibbosum var.chubutense ( Topf )KaktusSo - Halbschmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%-Weiß -
Gymnocalicum gibbosum ( Einfahrt 2014 )KaktusHalbschattigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%-Weiß-rosa-
Gymnocarpum continentale ( Berg 2013 )Nordischer Eichenfarn / seltenHalbschattigfrisch , durchlässig __15 - 30 cm
Gypsophila repens "Rosea "(Alpinum 2008 +10 groß)Teppichschleierkraut ungefülltSonnigSchnittblume5 - 6rosa10 cm
Gypsophila repens (blüht weiß)(Alpinum 09 Dreieck)TeppichschleierkrautSonnigSchnittblume5 - 6weiß10 cm
Gypsophila tenuifoliaSchleierkrautSonnigsandig , kiesig durchlässig frisch6weiß15 - 20 cm
Habranthus tubispanthusRegenlilieSonnigFrischer gut durchlässiger sandig - lehmiger Boden, 7 - 8orange10 - 15 cm
Hacquetia epipactis ( Schattenbeet )Goldteller, Schaftdolde Halbsch - Sch frisch ,gut durchlässig Laubwalderde3 - 5gelb15 - 25 cm
Haplopappus acaulis syn. Stenotus acaulis ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )-Vollsonnigdurchlässig, magerer Boden  , kiesig lehmig?gelb5 cm
Heleborus niger ( Schattenbeet bei Mauer )Christrose-----
Heleborus niger " Praecox " ( Alpinum 2011 Straßenseite )ChristroseAbs - Halbsch durchlässig-locker humos11 - 3weiß15 - 25 cm
Helianthemum - Ben Heckla ( Alpinum 2010 klein neben Pflanzstein)SonnenröschenSonnigRückschnitt nach Blüte6 - 8orange,rotes Herz20 cm
Helianthemum - Sterntaler (Alpinum 2010 Pflanzstein )SonnenröschenSonnigRückschnitt nach Blüte6 - 8-20 cm
Helianthemum alpestre ( Berg 2013 )AlpensonnenröschenSonnigFelsspalten5 - 8gelb3 - 15 cm
Helianthemum Hybr. "Bronzeteppich"(Duftbeet 2010)Oranges Sonnenröschen /auf DuftpflanzenbeetSonnigTrocken , wintergrün5 - 7braunorange15 cm
Helianthemum oeliandicum ssp. Alpestre (Alpinum2009 )Alpen - SonnenröschenSonnigdurchl.frischer Boden nicht zu trocken6 - 8gelb5 cm
Helichrysum italicum ( Berg 2013 )Zwerg-CurrykrautSonnigTrocken ,6 - 8gelb20 -35 cm
Helichrysum italicum ssp. Serotinum ( Alpinum 2009 )Zwerg-CurrykrautSonnigtrckener Schotter5 - 8gelborange20 cm
Helichrysum milfordiae ( Alpinum 2010 klein )Zwerg - Strohblume / AfrikaVollsonnigGute Drainage ,leicht feucht6 - 7weiß3 cm
Helichrysum plicatum ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )ZwergstrohblumeSonnigtrockener Kalkschotter / Spalten5 - 6gelb5 cm
Helichrysum praecurrens ( Berg 2013 )Zwerg-StrohblumeVollsonnigschottrig und durchlässig6 - 7weiß-rosa 3 cm
Helichrysum sessiloides ( Alpinum 2010 groß Berg 2014 )StrohblumeSonnigSandiger Boden, der mit Splitt durchsetzt ist. 6 - 7weiß2 cm
Helichrysum thianschanicum " Goldkind " ( Alp. 2009 )Gelbe Tianschan StrohblumeVollsonnigtrockener Schotter7 - 8goldgelb15 cm
Helonias bullata ( Moor 2011 )Moorlilie / HelonieSonnigmoorig feucht 4 - 6rosa30 cm
Helonias bullata ( Moor 2011 )Moorlilie / Helonie-----
Hemerocallis " Stella Dóro" (auf Duftbeet )Zwerg - TaglilieSonnignormaler Gartenboden6 -10goldgelb30 cm
Hepatica nobilis "Rosea" ( Schattenbeet )LeberblümchenAbs - HalbschFrische , sandige mit Waldere mischen, stark durchlässige Böden , eignet sich auch für trocknere Böden3 - 4rosa10 - 15 cm
Hepatica nobilis "Rosea" ( Schattenbeet )LeberblümchenAbs - HalbschFrische , sandige mit Waldere mischen, stark durchlässige Böden , eignet sich auch für trocknere Böden3 - 4rosa10 - 15 cm
Hepatica nobilis ( Bei Haselnuß )LeberblümchenHalbschattigLehmig / sandig / humos feucht3 - 4lila10 - 15 cm
Hepatica nobilis (Hinter Berg am Boden)LeberblümchenHalbschattigLehmig / sandig / humos feucht3 - 4lila10 - 15 cm
Hepatica nobilis = Hepatica triloba ( Schattenbeet )Heimisches Leberblümchen Halbsch - Sch Walderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte, gleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Lehm, Humus, Sand, Kies3 - 4blau10 cm
Hepatica nobilis syn. Triloba (Bei Haselnußstrauch )LeberblümchenHalbschattigLehmig / sandig / humos feucht3 - 4lila10 - 15 cm
Hepatica nobilis var. japonica Red Forrest Hybrids ( Schattenbeet )Garten-LeberblümchenHalbschattigfrisch ,gut durchlässig Laubwalderde3 - 4rot15 cm
Hepatica transsylvanica ( Bei Haselnuss )Siebenbürger - LeberblümchenHalbsch - Sch Waldboden3 - 4violettblau15 cm
Hepatica transsylvanica " Buis " ( Schattenbeet )Siebenbürgen-Leberblümchen Abs - HalbschFrische , sandige mit Waldere mischen, stark durchlässige Böden , eignet sich auch für trocknere Böden2 - 4stahlblaue große Blüten15 cm
Hepatica transsylvanica " Rosea " ( Schattenbeet )Garten-LeberblümchenSo - HalbschWalderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte 2 - 4rosa15 cm
Hepatica transsylvatica ( Schattenbeet )LeberblümchenHalbsch - So Lehmig / sandig / humos feucht2 - 4weiß - hellblau15 - 20 cm
Hermodactylus tuberosus syn. Iris tuberosa ( Fuß Berg 2013 Alp11+ Fuß Berg 2014 )Wolfschwertel Iris , Knollenbildender HermesfingerHalbsch - So durchl.frischer Boden nicht zu trocken3 - 4gründunkellila30 cm
Heuchera alpestris ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein )PurpurglöckchenSo - Absonnigdichte Blattpolster , zwergige Art6Rosa - weiß5 cm
Heuchera elegansPurpurglöckchenso - absonniggute Drainage im Urgestein nicht zu trocken 6rosa15 cm
Heuchera pulchella ( Berg 2012 )Zwerg-PurpurglöckchenHalbsch - So Gute Drainage/Spalten leicht feucht6 - 7rosa10 cm
Heuchera sanguinea ( Alpinum 2010 groß )PurpurglöckchenSo - Schattennormal , feucht6 - 10rot20 - 40 cm
Hieracium aurantiacum ( Alpinum 2011 am Rand )Gebirgs-HabichtskrautSonnigmäßig feucht bis trocken, mager, durchlässig, mineralisch, Versamt sich + Ausläufer bildend!!6 - 10orange30 cm
Hieracium bombycinum ( Alpinum 2009 )Habichtskraut / SpanienVollsonnigmäßig feucht bis trocken, mager, durchlässig, mineralisch, Versamt sich + Ausläufer bildend!!6 - 9zitronengelb15 cm
Hippuris vulgaris ( Im Teich )TannenwedelSonnigWassertiefe von 20 bis 30 cm auf einem schlammigen Boden 5 - 8rötlich-braun 15 - 30 cm
Horminum pyrenaicaPyrenäen-DrachenmaulSo - Halbschnormaldurchlässig WINTERSCHUTZ5 - 7dunkelviolett20 cm
Hosta Abby ( bei Gabionen )Mini----25 cm
Hosta Abby (Bei Mauer Bachlauf )Mini----25 cm
Hosta Abiqua Trumpet (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Allan P. Mc Connel ( Bei Gräser + Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Amanuma (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Apple Green ( Topf )Mini----15-25 cm
Hosta Betsy King ( Schattenbeet )-----30 - 50 cm
Hosta Birchwood Parkys Gold ( Ecke Garage )Mini----10 - 15 cm
Hosta Blonde Elf (Bei Mauer Bachlauf )Mini----10 - 15 cm
Hosta Blue Cadet ( Schattenbeet ) -----40 - 60 cm
Hosta Blue Mouse Ears (Bei Mauer Bachlauf )MiniSch--lavendel10 cm
Hosta Cherish ( Topf )Mini----10 cm
Hosta clausa var. Normalis ( Schattenbeet )-----80 cm
Hosta Cracker Crumbs ( Topf )Minihs--dkl. Lavendel5 - 10 cm
Hosta Dawn (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Dorset Blue ( Topf )Mini----10 cm
Hosta Dragon Tails Topf )Mini----10 cm
Hosta Edger Surprised ( Topf )Mini-----
Hosta Eisvogel ( Stellplatz )------
Hosta Emerald Tiara ( Bei Gräsern )Minihs--lavendel10 - 15 cm
Hosta Feather Boa ( Bei Gabionen )Minihs--violett10 cm
Hosta Feather Boa ( Topf )Minihs--violett10 cm
Hosta Fire & Ice-----50 cm
Hosta Fizz ( Topf )Mini-----
Hosta Fortunei " Albopicta " ( Schattenbeet )Gelbgrüne Funkie----50 - 70 cm
Hosta Fortunei " Aureomarginata " ( Schattenbeet )Grüne Gelbrandfunkie----50 - 70 cm
Hosta fortunei "" Hyacinthina "-----70 cm
Hosta Francee ( Bei Gräsern )------
Hosta Freising ( Schattenbeet )----weiß40 cm
Hosta Fulda ( Ecke Garage )Mini----15 cm
Hosta Gingko Craig ( Schattenbeet )-----30 cm
Hosta Gold Drop (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Gold Drops ( Bei Berg 2 )Mini----15 cm
Hosta Golden Tiara ( Bei Berg 2 )Herzlilie----30 cm
Hosta Golden Tiara ( Pflanzsteine )Mini----20 cm
Hosta Grey Bird ( Topf )Mini---grau15 cm
Hosta Gypsy Rose ( Schattenbeet )+ ( Gabionen)Mini----25 cm
Hosta Hacksaw ( Ecke Garage )Mini----15 cm
Hosta Hacksaw (Topf )Mini----15 cm
Hosta Halycon ( Schattenbeet )-----50 cm
Hosta Hydon Sunset ( Topf )Mini----10 cm
Hosta Jabba Dabba Doo ( Stellplatz )------
Hosta Japangirl ( Topf )Minihs--lavendel10 cm
Hosta Just So (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Kirishima (Topf)Mini-----
Hosta Lakeside Zinger ( Topf )Mini-----
Hosta lancifolia ( Bei Gräsern ) Lanzenfunkie----40 cm
Hosta Laterna Magica ( Bei Gräsern )Minihs--lavendel10 cm
Hosta Lemon Lime ( Bei Gräsern )Mini----15 cm
Hosta Lime Fizz ( Topf )MiniSch--lavendel10 cm
Hosta Little Cesar ( Topf )Mini----25-30 cm
Hosta Little Devil (Bei Mauer Bachlauf )MiniSch--lila10 cm
Hosta Little Devil (Topf )MiniSch--lila10 cm
Hosta Little red Rooster ( Bei Gräsern )MiniHs--lila15 cm
Hosta Little Red Yoy ( Topf )MiniHs--lila20 cm
Hosta Little Wonder ( Topf )Mini----10 cm
Hosta Longissima ( Topf )MiniSch--lila15 cm
Hosta Mieke ( Bei Berg 2 )Mini----15 cm
Hosta minor syn. H. Venusta ( Bei Berg 2 )Mini----15 - 25 cm
Hosta Mount KirishimaMini----10 cm
Hosta Pacific blue Edger ( Bei Gabionen )Mini----20 cm
Hosta Paradise Puppet ( Ecke Garage )Minihs--purpur10 cm
Hosta Paradise Puppet (Topf )Minihs--purpur10 cm
Hosta Patriot ( Schattenbeet )-----60 cm
Hosta Plantaginea " Aphrodite " ( Schattenbeet )Duftende Lilienfunkie----60 cm
Hosta Pooh Bear (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Red Cadet ( Topf )Mini----20-30 cm
Hosta Red October ( Bei Gabionen )Mini---lila35 - 40 cm
Hosta Rheingold ( Ecke Garage )Mini----15 cm
Hosta Rheingold (Topf )Mini----15 cm
Hosta Rosemoor (Bei Mauer Bachlauf )Mini----10 cm
Hosta Sherbone Swift (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta sieboldii " Snowflakes " ( Bei Gabionen )----weiß60 cm
Hosta So Sweet ( Schattenbeet )----weiß30 - 50 cm
Hosta Stiletto (Bei Mauer Bachlauf )Mini----15 cm
Hosta Stiletto (Topf )Mini----15 cm
Hosta Stiletto (Topf)Mini----10-15 cm
Hosta Sun & Substance ( Schattenbeet )------
Hosta Tardiflora ( Bei Gabionen )Mini----15 cm
Hosta Teaspoon ( Bei Gräsern )Mini----15 cm
Hosta The Radzor´s Edge ( Topf )Mini----20-30 cm
Hosta Tokudama flavocircinalis ( Pflanzsteine )Löffelblatt Funkie---weiß40 cm
Hosta Toy Soldier ( Ecke Garage )Mini----15 cm
Hosta Twist of lime ( Topf )Minihs--violett10 cm
Hosta Twist of lime ( Topf )Mini----10 cm
Hosta undulata Albomarginata ( Schattenbeet )Wellblattfunkie----40 - 80 cm
Hosta undulata Univittata ( Pflanzsteine )Schneefederfunkie----30 - 50 cm
Hosta Venusta Mini----10 - 20 cm
Hosta Vera VerdeMinihs--lavendel15 cm
Hosta x fortunai " Gold Standard " ( Schattenbeet )------
Hosta x undulata Albomarginata ( Schattenbeet )------
Houstonia caerulea " Millards Variety" ( hinter Mauer Alpinum 2008 )------
Hyacinthoides hispanica ( Schattenbeet )------
Hyacinthoides non-scripta (=Scilla non-scripta)_weiß (Haselnußbeet bei Rhododendron )WaldhyazintheHalbschattighumos5weiß25 cm
Hydrocotyle vulgaris ( Teich )WassernabelSonnigSumpfig , lehmig7 - 8Unscheinbar / gelblich5 - 20 cm
Hylotelephium anacampseros syn. Sedum anacampseros (Alpinum 09 + 10 klein)Rundblättrige WaldfetthenneSonnigFreie Felsen, steinige und trockene Abhänge, sandige Stellen, Steinmauern, Felder 6 - 8rosalila 10 - 30cm
Hylotelphium cautificolius " Bertram Anderson "(10 kl.)Sedum / Fetthenne , Purpur-FetthenneSonnigFreie Felsen, steinige und trockene Abhänge, sandige Stellen, Steinmauern, Felder 6 - 8rosarot25 cm
Hylotelphium cautificolius (Sedum )Sedum / FetthenneSonnigFreie Felsen, steinige und trockene Abhänge, sandige Stellen, Steinmauern, Felder 8 - 9dunkelrot10-15 cm
Hylotelphium mediovariegataSedum / FetthenneSonnigSedum/Tribe sterben im Winter komplett ab9 - 10rosa15 cm
Hylotelphium populifolium ( strauchförmig)Sedum / FetthenneSonnigPappelblättriges Sedum8 - 9lila30 cm
Hylotelphium sieboldii ( Alpinum 2010 klein )Sedum / Fetthenne _TheresienblümchenSonnigtrocken ,kiesig , Felsspalte9 - 10lila10 cm
Hymenoxis lapidicolaGoldsternSonnigtrocken ,kiesig , Felsspalte4 - 6gelb10 cm
Hymenoxis scaposa ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )GoldsternSonniggute Drainage im Urgestein5 - 7gelb15 cm
Hypericum linarioidesJohanniskraut SonnigTrocken ,6gelb15 cm
Hypsela reniformisRosensternchensonnigfeucht ,schotterig, Sandige, frische stark durchlässige Böden.Es empfiehlt sich ein Einarbeiten von Kompost und organischen Dünger (z.B. Hornspäne) im Frühjahr. Fruchtbarer humoser Boden ist ein entscheidender Wachstumsfaktor.6 - 8rosaweiß1 - 3 cm
Iberis saxatilis (Alpinum 2011 )Felsen - SchleifenblumeSonnigRückschnitt nach Blüte=verjüngung3 - 5weiß5 - 10 cm
Iberis sempervierens_Zwergschneeflocke_(Duftbeetrand)Kleine SchleifenblumeSonnigRückschnitt nach Blüte=verjüngung5 - 6weiß10 cm
Iberis sempervirens " Appen Etz "( Schmetterlingsbeet 2008 )SchleifenblumeSonnigRückschnitt nach Blüte=verjüngung4 - 5weiß15 cm
Imperata cylindrica "Red Baron " ( Duftbeet )Japanisches BlutgrasSo - Halbschdurchlässig ,humos WINTERSCH._leuchtend rote Halme30 - 40 cm
Incarvillea zhongdianensisFreilandgloxinie  So - halbschfrisch , sandig-lehmig, kiesig-lehmig oder sandig-tonig,Erdmischung nach Teilen: 4 Torf , 2 Flußsand , 4 Gartenerde , 1 Kompost5 - 6rosarot40 cm
Inula acaulis ssp. acaulis ( aussen Rand Moorbeet 2012)AlantSonnigSandige, stark durchlässige Böden sind für die Kultur notwendig. 7 - 8gelb5 cm
Inula acaulis ssp. Caulescens (Berg 2012 )Stängelloser AlantSonnigSandige, stark durchlässige Böden sind für die Kultur notwendig. 6 - 7gelb5 - 10 cm
Inula ensifolia ( Alpinum 2008 )Zwerg - AlantSonnigtrocken ,Kalkschotter7 - 9goldgelb20 cm
Iris " Katharine Hodgkin" ( Iris histrioides ) ( Alpinum 2011 Straßenseite )ZwergirisSonnigKühl ( zwischen Steine Pflanzen )3 - 4hellblau mit gelb6 - 12 cm
Iris Attica ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Attische Zwerg-SchwertlilieVollsonniggut durchlässigen, kalkigen Boden 4gelb oder violett5 - 12 cm
Iris barbata nana "Cherry Garden "( Alpinum 2008 )Zwerg - SchwertlilieVollsonnigTrockener Schotter4 - 5weinrot30 cm
Iris barbata nana "Cyanea " ( Alpinum 2008 )Zwerg - SchwertlilieVollsonnigTrockener Schotter4 - 5violettblau20 cm
Iris barbata nana "Melon Honey " ( Alpinum 2008 )Zwerg - SchwertlilieVollsonnigTrockener Schotter4 - 5gelborange25 cm
Iris bloudoviiZwergirissonnigeher trockenes Urgesteinsschotterbeet 6gelb15 cm
Iris chrysographes " Black Form " ( Duftbeet 10)Zwerg - SchwertlilieHalbsch - So Feucht !!! Nährstoffreich6 - 7purpurviolett, fast schwarz 50 cm
Iris cristataZwergirissonnignicht zu trockenes Schotterbeet 5blau5 cm
Iris danfordiae ( Bei Hecke )BergsteppenirisSonnigNormal schottrig sand2 - 3gelb5 - 10 cm
Iris forrestii------
Iris klausii (Berg 2012 )ZwergirisSonnigNormal schottrig sand4 - 5blau10 cm
Iris lacustris syn. Iris cristata var. lacustris Nuttall ( Alpinum 2010 neu_13)ZwergirisSo - HalbschNormal schottrig sand ,frische bis feuchte Böden. Das Substrat sollte lehmig sein5blauviolett2 - 5 cm
Iris lacustris x cristata ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )Zwergiris SonnigNormal schottrig sand5Blau5 cm
Iris mellita var. rubromarginataZwergirissonnigschön in eher trockenem Kalkschotterbee 6braunviolett5 cm
Iris pumila subsp. Taurica (Fuß Alpinum 2011links vom Moorbeet )Zwerg BartirisSonnigDurchlässig ,5gelb grün20 cm
Iris reichenbachii (bei Berg 2012)Zwerg-Iris Balkan / Bulgarische SchwertlilieVollsonnigNormal - sandig trockenheitsliebend5Hellgelb - braungelb20 cm
Iris reticulata " Harmonie " (= Iris histrioides x Iris reticulata ) ( Fuß Berg 2012 )Zwergiris SonnigTrocken , zieht ein2 - 3leuchtendblau20 cm
Iris reticulata Mix ( 5 Farben/ Sorten)( Alp 2009 )Zwergiris So - HalbschTrocken , zieht ein2 - 35 Farbmix10 - 15 cm
Iris ruthenicum ssp. Nana " Holu08-236" ------
Iris setosa (ssp. Canadensis )_Zwergform_Zwergirissonnigfeuchter Schotter,sauer ,Torf beimischen6mittelblau15 cm
Iris taurica ex Swernikowkas------
Jasione crispa ( Alpinum 2008 groß )Sandrapunzeln oder Sandglöckchen Sonnigtrocken Felsen, Sandflächen, Abhänge7 - 8hellblau 10 - 30cm
Juncus effusus_Spiralis (Twister)_ ( Bei Bachlauf )Spiralen-Flatterbinse/Korkenzieherbinse/LiebeslockenSo - Halbschfrisch , tonig , sandig , gleichmäßig feucht7 - 8braun30 cm
Juniperus squamata_ Blue Star _ (Fuß Berg 2013 )Blauer ZwergwacholderSo - Halbschlangsam wachsend -5cm im Jahr_blaue Nadeln50 -100cm
Kelseya uniflora-SonnigKalkfelsspalten / immergrün6rosa weiß8 cm
Koeleria glauca ( Alpinum 2008 )SchillergrasSonnigdurchlässiger, sandiger, gerne auch trockener Boden - nicht zu nährstoffreich, sonst ist das Gras recht kurzlebig. 6 - 7bräunlich10/30 cm
Lathyrus vernus ( Alpinum 2010 groß hinter Berg 2013)Frühlings PlatterbseHalbschattigNährstoff- und humusreich 4 - 5rotviolett, verfärbend nach blauviolett 30 cm
Lavendula spica alba nana ( Alpinum 2009 )Spanischer Zwerg - LavendelSonnigtrocken , durchlässig steinig7 - 8weiß30 cm
Leibnitzia anandria syn. Gerbera tomentosa , syn. Tussilago anandria ( Alpinum 2010 neu_13)-HalbschattigHumos , durchlässig5 - 6weiß10 - 15 cm
Leontopodium " Mont Blanc " (Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein )EdelweißSonnigschön5 - 6weiß8 cm
Leontopodium alpestris " Firn " ( Alpinum 2008 )Alpen - EdelweißSonnigPlatz auf kalkhaltigem, steinigen Boden (auch für Felsspalten) Im Sommer feucht NICHT DÜNGEN !6 - 8weiß20 cm
Leontopodium alpestris " Karwendel "( Alpinum 2011)Alpen - EdelweißSonnigPlatz auf kalkhaltigem, steinigen Boden (auch für Felsspalten) Im Sommer feucht NICHT DÜNGEN !6 - 7weiß20 cm
Leontopodium alpinum (Berg 2012 )Alpen - EdelweißSonnignicht austrocknen lassen Platz auf kalkhaltigem, steinigen Boden (auch für Felsspalten) Im Sommer feucht5 - 6graufilzig15 cm
Leontopodium alpinum " Mont Blanc" ( Alpinum2009 )Alpen - EdelweißSonnigTrocken Urgesteinschotter / Spalten NICHT DÜNGEN !5 - 6weißgrau15 cm
Leontopodium alpinum f. Multiflorum (Alpinum 2009 )Alpen - EdelweißSo - Halbsch Im Sommer feucht NICHT DÜNGEN !5 - 6silbergrau25-30 cm
Leontopodium alpinum x nivale (Alpinum 10 )Alpen - EdelweißSonnigPlatz auf kalkhaltigem, steinigen Boden (auch für Felsspalten) Im Sommer feucht NICHT DÜNGEN !5 - 6weißgrau15 cm
Leontopodium kamtschaticum (Berg 2012 )Kamtschatka EdelweißSonnignicht austrocknen lassen7 - 8graufilzig25 cm
Leontopodium palibinianum ( Alpinum 2009 )Sibirisches - EdelweißSo - VollsonneFür Vasenschnitt6 - 9gelb10 cm
Leontopodium pusillumZwergedelweißSonnigDurchlässig kalkhaltiger Boden zwischen Steinen6gelblichBis 5 cm
Leontopodium pusillum ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Zwerg - EdelweißVollsonnigUrgesteinschotter / Spalten4 - 5gelblich grau behaart5 cm
Leontopodium soulei (Alpinum 2009 )Chinesisches _ EdelweißSo - VollsonneUrgesteinschotter / Spalten6 - 7grauweiß10 cm
Leontopodium soulei (Alpinum 2009 bei Hieracium Bombycinum )Kleines Edelweiß Vollsonnigdurchlässig, mager 6 - 8silbrigweiß10 cm
Leontopodium spec. ( Berg 2012 Rückwand )Zwerg EdelweißHalbschattigFrisch ,7 - 9weißlich5 - 15cm
Leontopodium stracheyi ( Alpinum 2009 )EdelweißSo - AbsonnigUrgesteinschotter / Spalten , nicht austrocknender Boden, nährstoffarm6 - 8Silber-grün25-30 cm
Leontopodium wilsonii ( Alpinum 2009 )EdelweißSo - Vollsonnetrockene bis frische Böden. Das Substrat sollte sandig-lehmig oder kiesig-lehmig sein 6 - 9gelb10 cm
Leontopodium wilsonii _ ( Alpinum 2009 bei Wundklee )EdelweißSo - Vollsonnetrockene bis frische Böden. Das Substrat sollte sandig-lehmig oder kiesig-lehmig sein 6 - 9gelb10 cm
Leucojum aestivum ( Bei Haselnuß )Sommer-Knotenblume So - Halbschfrisch bis feucht 5 - 6Weiße, glockenförmige Blüten 50 cm
Leucojum aestivum ( Bei Hecke )Sommer-Knotenblume So - Halbschfrisch bis feucht 5 - 6Weiße, glockenförmige Blüten 50 cm
Leucojum aestivum ( Schattenbeet )------
Leucojum autumnale ( Moor 2011 )Herbst-KnotenblumeSo - Halbschfrisch bis feucht anspruchslos, wichtig ist das man die grasartigen blätter nicht mit Unkraut verwechselt und jätet 8 - 9Weiße, glockenförmige Blüten 10 cm
Leucojum autumnale var. Pulchellum ( Moor 2011 )HerbstknotenblumeSo - Halbschfrisch bis feucht anspruchslos, wichtig ist das man die grasartigen blätter nicht mit Unkraut verwechselt und jätet 8 - 10weiß10 cm
Leucojum vernum ( Bei Rhododendron / Alpenveilchen )Frühlings-Knotenblume , MärzenbecherSo - Halbschfeuchte, nährstoffreiche, mäßig saure Ton- und Lehmböden, die als Humusform in der Regel auch Mull aufweisen 2 - 3weiß10 - 30cm
Leucojum vernum ( Schattenbeet )Frühlings-Knotenblume , MärzenbecherSo - HalbschWalderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte Pflanztiefe 15 - 20 cm empfohlen2 - 3weiß mit gelben Zipfeln20 - 30 cm
Leucojum vernum ( Schattenbeet )Frühlings-Knotenblume , MärzenbecherSo - HalbschWalderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte Pflanztiefe 15 - 20 cm empfohlen2 - 3weiß mit grüngelben Zipeln20 - 30 cm
Leucojum vernum ( Schattenbeet )------
Leucojum vernum 2x davon 1x gelbe Punkte ( Schattenbeet )Frühlings-Knotenblume , MärzenbecherSo - HalbschWalderde , humosen, durchlässigen Boden, der nicht austrocknen sollte Pflanztiefe 15 - 20 cm empfohlen2 - 3weiß mit grüngelben Zipeln20 - 30 cm
Lewisia brachycalyx ( Berg 2013 )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6weiß5 - 7 cm
Lewisia columbiana (Alpinum 2011)Bitterwurz N - AmerikaSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 5Rosalachsfarben , Weiß - dunkelrosa5 cm
Lewisia columbiana (Alpinum 2011)BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 5Rosalachsfarben , Weiß - dunkelrosa5 cm
Lewisia columbiana var. Wallowensis ( Berg 2012 )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 5Rosalachsfarben , Weiß - dunkelrosa5 cm
Lewisia cotyledon ( Alpinum 2011)BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 7?15 cm
Lewisia cotyledon Hybr.(Berg 2012 bei Moor )PorzellanröschenSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 6 - 8?5 - 20 cm
Lewisia cotyledon select (Alpinum 2011 )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 6rot/rosa/weiß15 cm
Lewisia cotyledon_Magenta_ ( Alpinum 2009 )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6magentarosa 5 cm
Lewisia cotyledon_Sunset Strain_(Alp.2011 Bachlauf )Bitterwurz - PorzellanröschenSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 7rot,gelb,orange10 cm
Lewisia leena_Rosa_ ( Einfahrt 2014 )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 5lila5 cm
Lewisia longipetala_Little Peach_(Alpinum 2011 )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 6 - 8pfirsichrosa15 cm
Lewisia longipetala_Little Plum_( Alpinum 2009 )Langblättriger BitterwurzSo - VollsonneDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6Rosa-orangerot10 cm
Lewisia nevadensis Alpinum 2011 )BitterwurzVso - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6weiß15 cm
Lewisia oppositifolia ( Alpinum 2010 groß )BitterwurzSonnigLeicht feucht , Erdmischung 1 Teil Sand - 3 Teile Gartenerde5 - 6Weiß-rosa5 - 10 cm
Lewisia pygmaea ssp.glandulosa ( Alpinum 2010 groß )BitterwurzSo - HalbschDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 5lilarosa - weiß5 cm
Lewisia pygmaea syn. L. Minus (Alpinum 2009 )Bitterwurz - PorzellanröschenSo - VollsonneDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 4 - 5Weiß - rosa7 cm
Lewisia rediviva BitterwurzSonnigDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6rosa7 cm
Lewisia sierra ( Alpinum 2011 )BitterwurzSonnigDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6?8 cm
Lewisia tweedii " Lovedream " ( Alpinum 2011 )BitterwurzSonnigDer Boden sollte sehr stark durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen. 5 - 6Zartrosa, cremegelb, orange und elfenbeinfarben10 cm
Lilium pumilum syn. Tenuifolium ( Bei Teichrand Ecke Bachlauf )Wildlilie Feinblatt-Türkenbund, Lacklilie,KorallenlilieSo - HalbschNormal gut durchlässig humos schottrig sandig ,frische bis feuchte Böden5 - 6siegellackrot 45 cm
Linaria alpina ( Alpinum 2010 groß )Alpen-Leinkrautso - Absonniggut durchlässig , Staunässe vermeiden7 - 8violett mit gelb10 cm
Linaria alpina "Neon Lights "(Alpinum2010 groß+2011)Alpenleinkraut "Züchtung "So - Halbschversamt sich sehr !!!!6 - 10div.Pastellfarben20 cm
Linaria alpina (Alpinum 2009 + 2011bei Teich)AlpenleinkrautSo - VollsonneKalkschotter !Kalkfelsspalten7 - 8hellviolett+gelb10 cm
Linum dolomiticumDolomit-LeinSonnigDurchlässig kalkhaltiger Boden zwischen Steinen6 - 8leuchtend gelb 20 cm
Linum dolomiticum ( Bei Mauer )Dolomiten - Lein / nur Ungarn beiBudapestSonnigNormal gut durchlässig humos schottrig sandig ,frische bis feuchte Böden6 - 8leuchtend gelb 10-15 cm
Linum flavum " compactum " ( Alpinum 2010 klein )Zwerg-GoldflachsSonnigSandige, stark durchlässige Böden sind für die Kultur notwendig. Der PH-Wert sollte neutral bis leicht alkalisch sein. Heimische Magerrasenart mit kurzen Ausläufern 6 - 8hellgelb20 -25 cm
Linum flavum compactum ( Alpinum 2009 Ecke Wasserfass )------
Linum perenne nanum " Diamant " ( Alpinum 2011)Niedriger Staudenlein blauSonnigTrocken,RÜCKSCHNITT Spätherbst6 - 8blau20 -35 cm
Lithodora diffusa " Heavently Blue " ( Alpinum 2011 Bei Linum )SteinsamesonnigFrisch , sandig , durchlässig , sauer , nicht austrocknend KEIN KALK !!!5 - 7blau10 - 15 cm
Lithospomum purpurocareum syn. Buglossoides purpurocaeruleum ( Haselnußbeet )Purpurblauer Steinsame So - HalbschNormal gut durchlässig humos schottrig sandig ,frische bis feuchte Böden5 - 6enzianblau30 cm
Lobelia olygophylla syn. Hypsella reniforme ( Moor 2011 )LobelieSo - AbsonnigDie Pflanze wächst in Wasser oder in sehr nassen Gebieten, die niemals austrocknen. 5 - 8rosalila3 cm
Loiseleuria procumbens ( Einfahrt 2014 )GämsheideSo - Absonnigauf Torfmoos frisch ,felsig 6 - 7rosa1-4 cm
Lotus alpinus (Alpinum 2010 klein )Alpenwicke / HornkleeSonnigBasenreicher lehmiger Boden / Lehmboden; (Fett-) Wiesen und -weiden; Gebirge; Steinrasen, Steinschuttfluren; 4 - 5gelb10 cm
Lychnis alpina syn. Silene suecica (Alpinum 2011)AlpenlichtnelkeSo - HalbschFelsritzen, Sandflächen, Kies- und Sandflächen an Flussläufen, Schotterflächen und Fließerde der Fjällheiden, in Südfinnland flechtenbewachsene Felsen. Var. 6 - 7hellpurpur10 cm
Lychnis flos-cuculi nana ( Dreieckbeet + neben Teich )Zwergige Kuckucks-Lichtnelke SonnigWasserrand , frischem bis feuchtem Boden 5 - 7rosa15 cm
Lychnis flos-cuculi-nana ( Alpinum 2010 groß )Zwergige Kuckucks-Lichtnelke Sonnigfrischer bis feuchter Boden 5 - 7rosa15 cm
Lychnis pressley f. Minor (Alpinum 2010 klein)PechnelkeSo - Absonnigfrischer bis feuchter Boden 5 - 7rosa15 cm
Lysimachia numularia ( Bachlauf )PfennigkrautSo - HalbschNormaler Boden am Wasserrand an sonniger bis halbschattiger Stelle 5 - 7gelb5 - 10 cm
Maihuenia valentinii x teuelches syn. Opuntia patagonica ( Einfahrt 2014 )Kaktus , Scheiben-OpuntieSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 5 - 7weiß/rosa10 cm
Maihueniopsis ovata MK878 ( Feigenkaktus)----orange-
Maihueniopsis ovata RH2199a ( Feigenkaktus)----gelb-
Malva sylvestris " Zebrina " ( Duftbeet )Wilde Malve/Garten MalveSonnigTrocken - frisch, 2 JÄHRIG6 - 9weiß mit leucht. Violett80 cm
Mammillaria meiacantha ( Alpinum 2008 )KaktusSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 6 - 7blassweiß10 cm
Mammillaria meiacantha SB118 ( Einfahrt 2014 )KaktusSonnigbevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 6 - 7blassweiß10 cm
Marshallia grandifloraBarbaras KnopfSonnigsandig wennig humos , Steppenheide6 - 7rosalila20 - 30 cm
Mazus reptans LippenmäulchenSonnigSchotter gute Drainage ,feucht5 - 7hellviolett5 cm
Mediolobivia knizei----leuchtend gelb-aprikot -
Mediolobivia pygmaea v. Violaciflora----zinnoberrot -
mentha aquatica ( Teichrand + Bachlauf )WasserminzeSonnigFlachwasserzone des Teichs, bis ca. 20 Zentimeter Wassertiefe. Wenn der Boden gleichmäßig feucht ist, wächst sie aber auch gut im Beet. 7 - 8violett10 - 30cm
Mentha requinii ( Berg 2012 )Korsische Polster-Minze Abs - Halbsch normal , frisch (nicht ganz Winterhart nur bis - 15°6 - 8rosa3 cm
Mertensia bakeriBakers BlauglockeSonnigSchutz vor Winternässe 4 - 5Blau15/25cm
Meum athamanticum( Alpinum 2010 groß neu 2013 )BärwurzSo - Halbschnormal ,durchlässig 5 - 8gelblich weiß - rötlich40 cm
Micropuntia pulchella v. Gracilicylindrica ( Einfahrt 2014 )--bevorzugt trocken bis mäßig trocken, leichte Böden erhöhte Lehm- und Bimskiesbeimischung sauer bis neutral 5 - 7purpur20 cm
Mimulus cupreus " Roter Kaiser " ( bei Bachlauf )rote GauklerblumeSo - HalbschFeuchtzonen, Uferbereich6 - 9scharlachrot15 - 25 cm
Mimulus cupreus Highland Red ( Moor 2012 )Garten-Gauklerblumesonnigfeuchten Boden , Wasserrand , normal durchlässig6 - 9blutrot10 cm
Mimulus luteus (bei Bachlauf )gelbe GauklerblumeSo - Halbschfeucht/nass6 - 9gelb25 cm
Minuartia stellata ( Berg 2013 )MiereSonnigTrocken , Etwas blühfaul u. langsam wachsend. Schön für steile Abschnitte im Alpinum.  6 - 7weiß1 cm
Minuartia stellata MinimaFelsmiereSonnigKalkschotter gute Drainage7 - 8weiß 2 cm
Moltkia x intermedia ( Alp 2011)Steinsame - BlautröpfchenVollsonnigtrcken Felsige Rasen5 - 7blau20 cm
Muscari armeniacumArmenische Traubenhyazinthe -----
Myosotis palustris Syn. Myosotis scorpioides (bei Quelle Bachlauf Alp.2011 )SumpfvergißmeinnichtSo - Halbschfeucht/nass6 - 9blau30 cm
Myosotis rosularisZwergvergissmeinnichtsonnigfeucht ,Schotter5blau5 cm
Nananthus sp. Ex Enkelekoppie (Berg 2012 )-Somineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5gelb mit roten streifen10 cm
Narcisse Tete a Tete (Alpinum 2010 NEU 2013 +Berg12 )Botanische Narzisse/Alpenveilchen NarzisseSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht3 - 4gelb15 cm
Narcissus " Rip van Winkle" ( Bei Heidelbeeren )Botanische NarzisseSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht4 - 5gelb, gefüllt 15 cm
Narcissus " Tete a Tete" ( Um Alpinum 2008 )Botanische Narzisse/Alpenveilchen NarzisseSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht3gelb20 cm
Narcissus "Minnow" ( Bei Heidelbeeren+Moor 2012 )Botanische Narzisse/Tazetten NarzisseSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht3 - 4cremeweiße Blütenkronen, gelbe Trompete 15 - 25 cm
Narcissus armeniacum ( Schattenbeet )------
Narcissus cyclamineus "Jetfire " ( Bei Heidelbeeren )Botanische Narzisse/Cyclamineus-Narzisse/AlpenveilchennarzisseSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht3 - 4goldgelb, Trompete orangerot 25 cm
Narcissus jonquilla "Baby Moon" (Alpinum 2010 groß vor Orostachysbeet )Wiildnarzisse ( stark duftend )So - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht5gelb15 cm
Narcisus botanisch bulbocodium conspicuus ( 7x Alpinum 2011 + 3x Alpinum 2010 klein )Reifrock-Narzisse So - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht4gelb + orange20 cm
Narcisus botanisch canaliculatus ( Bei Hecke + Alp 2010 groß neben Randplatten )Wildnarzisse wie eine MiniaturtazettennarzisseSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht3 - 4weiße Blüten mit orangegelbem Krönchen 15 - 20 cm
Narcisus botanisch dafodil " Little Gem " ( Bei Hecke + Alp 2011 nähe Teich )Trompeten-Narzisse So - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht4goldgelb15 cm
Narcisus botanisch Prachtmix ( 5x Bei Hecke 5x Autostellplatz Stirnseite )WildnarzissenmixSo - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht3 - 4diverse gelb15 - 20 cm
Narcisus Jonquilla " Baby Moon" ( Simplex) ( Fuß Berg 2013 Alp 11 + Alp 2009 nähe Adonis Vernalis )Zwergnarzisse ( duftend )So - AbsonnigMischung aus Maulwurfserde, Perlite/Sand und etwas reifem Kompost /Standort leicht feucht5gelb15 cm
Narthecium ossifragum ( Moor 2011 )ÄhrenlilieSo - Absonnigmoorig feucht 6 - 7gelb30 cm
Narthecium ossifragum ( Moor 2011 )MoorlilieSo - Absonnigmoorig feucht 6 - 7gelb30 cm
Nympaea " Andenken an Calvisi " ( Teich )ZwergseeroseSonnigWassertiefe von 20 -40 cm 6 - 9weiß, rosa -
Nympaea " Fröbeli " ( Teich )Zwergseerose NaturformSonnigWassertiefe30 bis 70 cm 6 - 9rot-
Oenothera macrocarpa syn.O.missouriensis(A10groß)NachtkerzeVollsonnigBodendecker6 - 9gelb20 cm
Oenothera minima (Alpinum 2011 )Zwerg NachtkerzeSonnigder Boden sollte durchlässig sein. Ideal sind sandig-kiesige Böden6 - 8gelb10 cm
Onosma alboroseaTürkische Lotwurz Sonniggerne Magerstandorte gut durchlässig und kalkreich, zwischen Steinen und Mauerkrone5 - 7Weiß - rosa20 cm
Opuntia " Rom " ( Alpinum 2010 groß )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8hellrosa10-20cm
Opuntia arenaria--besonders kleinwüchsige, äußerst blühwillige Pflanze -gelb-
Opuntia basilaris var. Brady dataFeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8lilarot10 cm
Opuntia chamarchica ( Alpinum 09 )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8?20 cm
Opuntia Cylindropuntia umbricata albiflorasäulig wachsende Opuntien mit zylindrischen Trieben Sonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8weiß80-120cm
Opuntia fragilis "Black Canyon "(aus Colorado)(10groß)FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8kräftig gelb10 cm
Opuntia fragilis "Freiberg" ( Alp 10 groß )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8hell purpurrot10 cm
Opuntia fragilis "Friedrichshafen "FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8groß gelb10 cm
Opuntia fragilis "var.caespitosa " BG Mainz (Alp 10 groß)FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8?10 cm
Opuntia fragilis "Wildform aus Weinheim "(Alp10 groß)FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8Gelb10 cm
Opuntia fragilis var. brachyastictaFeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8Gelb + orange10 cm
Opuntia fragilis var. DenudataFeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8Gelb + orange10 cm
Opuntia humifusa (Alpinum 2009 + 2010 groß )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8gelb20 cm
Opuntia phaeacantha "Orangeade" ( Alpinum 09 )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8orange40 cm
Opuntia polyacantha (selection K. Krätschmer)FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8Rosarot ?25 cm
Opuntia polyacantha syn. O. Basilians" Nana"(10groß)FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8gelb20 cm
Opuntia polyacantha syn. O. Rhodantha ( 2010 groß )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8-20 cm
Opuntia rhodantha ( Alpinum 09 )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8-20 cm
Opuntia rutila " Mini " (Alpinum 2010 groß )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8Gelb + orange12 cm
Opuntia SB 95 ( Alpinum 2010 groß )FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8hellgelb15 cm
Opuntia x O. "Greenhorn"FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8-20 cm
Opuntia x O. Polycantha ( Alpinum 2010 groß)FeigenkaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8-20 cm
Opuntia_Cylindropuntia whipplei Fredoniasäulig wachsende Opuntien mit zylindrischen Trieben Sonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 8gelb60 cm
Origanum amanumAmanus - DostSo - Halbschrocken bis frisch, gut durchlässig, sandig-lehmig, nährstoffreich 8 - 9rot10 cm
Ornithogalum " Namib Gold " ( Topf )MilchsternSonnignormaler Gartenboden , Pflanztiefe 10cm5goldgelb20 cm
Ornithogalum umbelatum " Stern von Bethlehem (5xFuß Berg 2013 + 5xbei Teich )Doldenmilchstern Sonnignormaler Gartenboden , Pflanztiefe 10cm5weiss/grün gestreift20 cm
Orostachys chaneti syn. Sedum chanetti ,Sedum fimbriatum var. chanetii,Sedum pyramidale(Alpinum 2010 groß )SternwurzSonnigfrischen bis feuchten Böden. Das Substrat sollte vergleichsweise mager sein 8 - 10weiß10 - 30cm
Orostachys erubescens ( ? O. Japonica )(Alp10groß)SternwurzSonnigfrischen bis feuchten Böden. Das Substrat sollte vergleichsweise mager sein 8 - 10creme25 cm
Orostachys fimbriata (Alpinum 2010 groß )SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%8 - 10gelblich cremefarben10 cm
Orostachys fimbriatus ( Beet groß 2010 )SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%8 - 10gelblich10 cm
Orostachys iwarenge (Alpinum 2010 groß )Silbergrauer SternwurzSonnigKalkschotter gute Drainage ,mineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%8 - 10hellgelb5 cm
Orostachys japonica (Alpinum 2010 groß )Sternwurz / JapanSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8gelblich10 cm
Orostachys minor (Alpinum 2009 +2010groß)SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8gelblich10 cm
Orostachys minuta (Alpinum 2010 groß )Sternwurz kleine Form D: bis 4 cmHalbsch - So mineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6weiß gelb2 cm
Orostachys spinosa ssp. Mongolei (Alpinum 2010)SternwurzSonnigKalkschotter gute Drainage7 - 8gelblich10 cm
Orostachys Spinosa "Bongela" (Beet groß 2010 )SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 7gelblich15 cm
Orostachys spinosa "Minor" (A09 +A2010groß)Sternwurz _Kleine FormVollsonnigKalkschotter gute Drainage7 - 8cremegelb5 cm
Orostachys spinosa ( Alpinum 2009 +2010groß)Sternwurz /Ostsibirien , Mongolei ;Vollsonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8cremegelb10 cm
Orostachys spinosa (braune Spitzen ) ( Topf )SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8gelblich10 cm
Orostachys spinosa from Bongelia (Alpinum2010groß)SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8gelblich10 cm
Orostachys spinosus " Braune Spitzen " (Alpinum 2010 neu_13 )SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8gelblich10 cm
Orostachys thyrsiflora (Alpinum 2010 neu_13 )SternwurzSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%7 - 8gelblich10 cm
Oxalis "Ute " ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )Sauerklee So - Halbschgestreifter Schlund graugrüne Blätter5rosa5 cm
Oxalis laciniata ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )Sauerklee Sonniggraue zart gefingerte Blättchen5 - 7violett5 cm
Papaver alboroseumHultén (alpinum2010Pflanzstein,2011Mauer Bachlauf)-So - HalbschKieshaltige Böden 6 - 8weiß- leicht pink10 cm
Papaver alpinum ssp. KerneriAlpenmohnSonnigtrocken ,mageren Kalkschotter5gelb15 cm
Papaver burseriAlpen-Mohn, Zwerg-Mohn SonnigDurchlässig, frisch ,sandig kiesig , Meist kurzlebige Pflanze, Einige Samenstände zum Versamen stehen lassen. 5 - 8Farbmix rot,rosa,gelb,weiß10 - 25 cm
Papaver burseri (alpinum)(Auf Berg 2012)Alpenmohn, Zwergmohn SonnigSandig , durchlässig4 - 6Farbmix15 cm
Papaver burseri (alpinum)auf Alpinum 10 groß )Alpenmohn_ZwergmohnSonnigsandig4 - 6bunt15 cm
Papaver croceum de Guarda ( Alpinum 2008 + Dreieckbeet )Altaischer MohnSonnigSandig , durchlässig6 - 8Gelb , gelbrot , rot , selten weiß30 - 40 cm
Papaver microcarpumKamtschatka-MohnSonnigUrgesteinsschotterbeet oder in Granitfelsspalten gute Drainage5 - 6rosa10 cm
Papaver miyabeanum Pacino ( Alpinum 2009 neu 2015 )Island-MohnsonnigFrisch ,gut durchlässig 5 - 6schwefelgelb15 cm
Papaver nudicaule (Alpinum 2011 )IslandmohnSonnigversamt sich4 - 11rot15 - 30 cm
Papaver schinzianum de Pagig ( Alpinum 2010 klein + 2010 groß )ZwergmohnSonnigNormal ,frisch,schottrig4 - 11orange15 - 30 cm
Papaver schinzianum de Pagig/Gaubünden/CH 1300m------
Papaver spec. fa minor------
Papaver spec. fo. Minor ( Alpinum 2009 + Mauer Brey )ZwergmohnSonnigNormal ,frisch,schottrig4 - 11rot15 - 30 cm
Paronychia kapella ssp. Serpyllifolia ( Alpinum 2011 )Fels - Miere (Immortellenblüten)VollsonnigNährstoffreiche sandig-kiesige Böden ,fühlt sich in trockenen bis frischen Substraten wohl , 5 - 6weiß3 cm
Patrinia sibiricaGoldbaldrianSonnigfeuchter Urgesteinsschotter bei guter Drainage 7 - 10gelb5 cm
Pediocactus simpsonii KaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%4 - 5rosa 10 cm
Pellaea atropurpurea ( Alpinum 2010 klein bei Weg Bachlauf)FelsenfarnHalbsch - So Durchlässiger Boden , nicht zu trocken - trocken ,__15 - 45 cm
Penstemon heterodoxus var. heterodoxusBartfadensonnigUrgesteinsschotterbeet oder in Granitfelsspalten, bei guter Drainage 5 - 6purpurblau20 cm
Penstemon hirsutus pygmaeus ( Topf )Zwerg-BartfadenHalbschattignicht zu trocken6 - 8Weißlich-violett15 cm
Penstemon hirsutus var. pygmaeus (Berg 2012 )Rauhhaariger Zwerg-BartfadenVollsonnigkalkschottrig durchl.6 - 7violett 10 cm
Penstemon pinifolius ( Alpinum 2011 + 2010 groß+2008)BartfadenSonnigKalkschotter !Kalkfelsspalten ,gute Drainage7 - 8rot20 cm
Penstemon pinifolius_Mesa Yellow_ ( Bei Teich neben Rosenwurzel )BartfadenSo - HalbschKiesig humos , leicht sauer6 - 8gelb15 cm
Penstemon sulphurea ( Berg 2012 )Gelber Zwergbartfaden AmerikaVollsonnigNormal ,frisch,schottrig7 - 8hellgelb5 cm
Petrohagia saxifraga ( Alpinum 2010 groß )Steinbrech-Felsennelke VollsonnigTrockene durchlässige, kalkhaltige, schottrig , sandige Böden . Arm an Nährstoffen An zusagenden Stellen versamt sie sich .6 - 8blassrosa20 cm
Petrophytum caespitosum (Alpinum 2011 )Zwergspiere Sonnigmattenbildend6 - 8cremeweiß10 cm
Phacelia sericea ( Alpinum 2010 klein )Seidenhaarige Phazelie Sonnigtrocken ,gut durchlässig6 - 8Blau-purpurBis 25 cm
Phedimus kamtschaticus (Alpinum09+2010 klein + Pflanzstein)Kamtschatka SedumSo - Halbschsandig , kiesig durchlässig frisch7 - 9leuchtend gelb 10 cm
Phedimus spurius " Variegata "Sedum Asienfetthenne/Teppich FettblattSo - Halbschsandig , kiesig durchlässig frisch7 - 8rosa5 - 10 cm
Phlox covillei syn. P. caespitosa ssp. condensata ( Berg 2012 )Zwerg-Polsterphlox N-AmerikaSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos5weiß8 cm
Phlox douglasii " Lilac Cloud "ZwergpolsterphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos5 - 6Hell-lila10 cm
Phlox douglasii " Daniel Cushion " ( Alpinum 2009 )Phlox / FlammenblumeSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos5 - 6rosa15 cm
Phlox douglasii " Red Admiral" (Alpinum 2010 klein ) ZwergpolsterphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos6 - 7leuchtend rot5 cm
Phlox douglasii " Tycoon " (Alpinum 2009 )ZwergpolsterphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos5 - 6knallig pink10 cm
Phlox douglasii "Iceberg " ( Berg 2012 ) ZwergpolsterphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos5 - 6helleisblau10 cm
Phlox douglasii "lushion " (Alpinum 10 Weg )ZwergpolsterphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos4 - 5rosa10 cm
Phlox subulata " Benita "Polsterphlox / TeppichphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos4 - 5hellblau10 cm
Phlox subulata "Linner´s Traum "Polsterphlox / TeppichphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos4 - 5blauviolett10 cm
Phlox subulata "Purple Beauty "( Alpinum 2009 bei S. Kolibri )Polsterphlox / TeppichphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos4 - 5purpurblau10 cm
Phlox subulata "Scarlet Flame " ( Alpinum 2009 )Polsterphlox / TeppichphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos4 - 5scharlachrot10 cm
Phlox subulata_Petticoat_PolsterphloxSo - VollsonneSchottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos4 - 5hellrosa15 cm
Phylitis scolopendrium (Alpinum 2011 )HirschzungenfarnHalbsch - Sch kalkreicher Standort ,schattige Steingartenpartien ,durchlässige Laubhumusböden__30 - 60 cm
Physoplexis comosa ( Bei Moorbirke Alpinum 2011 )TeufelskralleSo - Vollsonnesandig ,kiesig durchlässig5 - 6hellviolett10 - 15 cm
Physoplexis comosum_K_Schopfige TeufelskralleabsonnigKalkfelsspalten, Mauerfugen und Tröge, bei guter Drainage 6violett/weiß10 cm
Phyteuma hemisphaericum ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Halbkugelige Rapunzel / TeufelskralleVollsonnigfrisch , durchlässig 5 - 7hellblau 3 - 15 cm
Phytteuma scheuchzeri (Berg 2013 )TeufelskralleSo - Halbschdurchlässig ,mäßig feucht6 - 7dunkel violettblau20 cm
Pilularia globulifera ( Moor 2012 )PillenfarnSo - Absonnigmoorig feucht 7 - 10 _10 cm
Pinguicula ? ( Moor 2011 )FettkrautSo - Absonnigmoorig feucht 5 - 6bläulich10 cm
Pinguicula grandiflora 2 x ( Moor 2012 )Großblütiges FettkrautSo - Absonnigmoorig feucht 5 - 6lila10 cm
Pinguicula vulgaris ( Moor 2011 )Gemeines FettkrautSo - Absonnigmoorig feucht 5 - 6blau15 cm
Pinus mugo var. Mughos ( hinter Berg 2012 )KrüppelkieferSonniganspruchslos/ Nadeln schneiden /Austriebe auf 4 Reihen kürzen__2,00m
Pinus unicinata " Istar " ( Berg 2012 )Hexenbesen Bergkiefer-sandig , kiesig durchlässig frisch__50 - 80 cm
Plantago major rosularis ( Alpinum 2011 unter Berg )Rosen-Wegerich Sonnighumose, nicht zu trockene Standorte 6 - 9grünlich10 - 30cm
Plantago nivalis ( Alpinum 2008 )Schneewegerich, Silber-Wegerich, wolliger Wegerich Sonnig durchlässig, trocken , vor Winternässe schützen4 - 5dunkelbraun10 cm
Plantago sempervirens ( Im Topf ) ( Mauer Brey )Halbstrauchiger WegerichVollsonnigdurchlässig6 - 8-20 -35 cm
Pleione formosana ( im Topf )FormosaorchideeAbs - Halbsch Mischung aus Lauberde (30%), Sand (10%), Torf (10%) gehacktes Sphagnum (10%) und Rindenstücken (40%). 4 - 6magentarosa 15 cm
Pleione limprichtii ( neben Moor 2012 )TibetorchideeSchattigLaubhumus4 - 6lilarosa15 cm
Poa abbreviataGrönland-RispengrasSonnigKalkschotterbeet oder in Kalkfelsspalten 5grünlich2 cm
Poa sp. ( Bei Gräsern im Topf )Rispengras----10 cm
Pogonia ophioglossoides ( Moor 2011 )Moor - Pogonie-moorig feucht 6 - 7rosa30 cm
Polygala calcarea ( Alpinum 2008 groß )Kalk-KreuzblümchenSo - Halbsch-3 - 4Blau5 - 20 cm
Polygala chamaebuxus ( Bachlauf + Berg 2013 Gipfel )Duft - KreuzblümchenSonnignormal , frisch 4 - 5Gelb + violett10 cm
Polygala chamebuxus var. grandiflora ( Alpinum 2008 )Kreuzblume-----
Polygala vayredae ( Auf Berg 2012 )Rosagelbe Kreuzblume Vollsonnig, humusreich, schottrig und durchlässig 4 - 5rosa mit gelb10 cm
Polygonatum aff. roseum ( Hinter Berg 2012 )Rosa SalomonsiegelAbsonnigzierliche Art , schön5 - 6rosa15 cm
Polygonatum affinis syn. Persicaria affinis syn. Bistorta affinis " Darjeeling Red " (Rand Schattenbeet )Schnecken-Knöterich , Teppich-KnöterichSo - HalbschFrisch bis nass, humos, nährstoffreich, Lehm oder Ton. 7 - 10tiefrosa10 - 20 cm
Polygonatum graminifolium_E_Grasblättriger SalomonsiegelhalbschattigUrgesteinsschotterbeet oder in Granitfelsspalten, nicht zu trocken 5 - 6rosa10 cm
Polygonatum hookeri ( Fuß hinter Berg 2012 )kuhtrittHalbsch - Sch feuchter, aber gut durchlässiger Humusboden 5 - 6 rosa - lila 10 - 15 cm
Polypodium vulgare ( Hinter Mauer Autostellplatz )Gemeiner Tüpfelfarn , EngelsüßHalbsch - Sch Frisch , feucht , durchlässig__25 cm
Polystrichum setiferum " Proliferum" ( Haselnußbeet )Schmaler FiligranfarnHalbschattignicht zu trockenen, lehmig -humosen Boden __30 - 40 cm
Polystrichum tsu - simense ( hinter Berg 2012 )FarnHalbschattignicht zu trockenen, lehmig -humosen Boden __30 cm
Potentilla atrosanguinea ( Alpinum 2010 klein Pflanzstein)StaudenfingerkrautVollsonnigsandiger Heideboden !!!6 - 9rot25 cm
Potentilla aureaGold-FingerkrautSonnigschottriger Gartenboden6 - 9goldgelb5-35cm
Potentilla aurea "Goldklumpen" (Alpinum 10 groß )Gold FingerkrautVollsonnigschottriger Gartenboden4 - 5goldgelb10 cm
Potentilla dickinsii (Berg 2012 )Zwerg-Fingerkraut AmerikaVollsonnigNormal , frisch 5 - 6gelb5 cm
Potentilla erecta ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )BlutwurzSonnigfeucht, NICHT DÜNGEN6 - 8gelb10 - 30 cm
Potentilla nitida compacta ( Alpinum 2011 )DolomitenfingerkrautSonnigKalkschotter !Kalkfelsspalten5 - 7rosa3 cm
Potentilla palustris ( Comarum ) ( Moor 2011 )BlutaugeSo - Absonnigmoorig feucht 6 - 7rot30 cm
Poygala vayredae ( Zwischen Berg 2012 + neu 2014 )KreuzblumeSo - VollsonneSandige, stark durchlässige Böden 5 - 6purpurrot mit gelb 15 - 25 cm
Preslia cervina ( im Bachlauf )Englische WasserminzeSo - AbsonnigUferbreich und Flachwasser 7 - 9violett20 -25 cm
Primula acaulis syn. P.vulgaris 5x div.Stängellose SchlüsselblumeAbs - Halbsch frisch ,keine Staunässe3 - 5Farbmix10 cm
Primula auricula (Alpinum 2009)Alpenaurikel / AlpenschlüsselblumeHalbsch - So Zwischen ostseits gerichteten Kalksteinen im Steingarten fühlt sie sich besonders wohl4 - 5gelb20 cm
Primula auricula ssp. Bauhinii ( Alpinum 2009 bei Sonnenröschen )AlpenaurikelsonnigFrischer nicht zu trockener karger magerer Boden , Kakfelsspalten4 - 5schwefelgelb10 cm
Primula bulleyana ( Mauer Brey )Etagen-PrimelHalbschattigDurchlässige, nicht zu trockene, eher kalkarme Humusböden6 - 8orangegelb30 - 40 cm
Primula capitata mooreana Kopf - Primel So - Schattennormale durchlässige Erde. Leicht saure bis kalkarme Erde ist zu empfehlen 7 - 8blau30 cm
Primula cortusoides ( Moor 2011 Rohr )PrimelSo - Absonnigmoorig feucht 4 - 5kräftiges rosa15 cm
Primula denticulata (Alp2011 Anfang seitlich Bach)KugelprimelHalbschattigleicht feucht ,nährstoffreicher Boden 3 - 6weiß,blau,violett,rot,rosa30 - 40 cm
Primula denticulata rubin (Mauer Brey)KugelprimelHalbschattigetwas feuchtem, humusreichen Boden 4rot20 -35 cm
Primula elatior ( gegenüber Moor 2012 +_Alpinum 2008)Himmelschlüssel, Wald-Schlüsselblume So - HalbschFrische , feuchte locker-humose, lehmige Böden3 - 4gelb10 cm
Primula farinosa ( Bei Teich Alpinum 2011 groß )Gebirgs - MehlprimelSonnigWasserrand,normal durchlässig5 - 6lilarosa15 cm
Primula glutinosa 2x ( Berg 2012 )Klebrige Alpenprimel, Blauer Speik, Rote HalbschattigNur in fast reinem Urgesteinssand mit etwas Torferde (4/5 Urgesteinssand und 1/5 Torferde) mildfeuchte Lage5blauviolett gelegentlich weiß10 cm
Primula hirsuta ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Behaarte PrimelSonnigfeuchter Urgesteinschotter/Spalten / Torf beimischen6violett3 cm
Primula hybr. "Juliae "syn. Primula pruhoniciana(Alpinum2009)KissenprimelHalbsch - So aus Kaukasus5Purpur - rosa5 cm
Primula japonica " Millers Crimson " ( Mauer Brey )Japanische EtagenprimelHalbschattigfrischer, feuchter , drainierter Boden , keine Staunässe5 - 7kaminrot25 - 60 cm
Primula Juliae syn. Primula x pruhoniciana Frühlingsbote(Bei Mauer Brey )KissenprimelSonnigKalkschotter !Kalkfelsspalten3 - 5violett8 cm
Primula marginata (Alpinum 2009)Gewelltrandige AlpenprimelHalbsch - So Kalkfelsspalten ,Wie alle P.marginata kann sie mehr Kalk und Sonne vertragen4 - 6lilarot10 cm
Primula minimaAlpenprimelchen, das "Habmichlieb" Halbschattigdurchlässig mit Feinschutt(30%), Sand(20%) und krümelig-humosen Lehm (35%)angereicherten Boden + 10% Torf, in15 cm Schotter4 - 5lilarot3 cm
Primula minima ( Hinter Berg 2012 )Alpenprimelchen, das "Habmichlieb" Halbschattigdurchlässig mit Feinschutt(30%), Sand(20%) und krümelig-humosen Lehm (35%)angereicherten Boden + 10% Torf, in15 cm Schotter4 - 5lilarot3 cm
Primula minima_Biflora Alba_Weiße ZwergprimelHalbschattigdurchlässig mit Feinschutt(30%), Sand(20%) und krümelig-humosen Lehm (35%)angereicherten Boden + 10% Torf, in15 cm Schotter5reinweiß2 cm
Primula minima_Biflora_ZwergprimelSonnigfeuchter Urgesteinsschotter oder in Spalten 5rosa2 cm
Primula rosea ( Moorbeet aus 2011 )RosenprimelSo - Halbschfeuchtnasser Standort3 - 4rosa10 - 15 cm
Primula rosea ( Moorbeet aus 2012 )RosenprimelSo - Halbschfeuchtnasser Standort3 - 4rosa10 - 15 cm
Primula spec.------
Primula spectabilis ( Hinter Moor 2012 )FelsenprimelHalbschattigdurchlässig ,feucht humos4 - 5lilarot15 cm
Primula venusta ( Berg 2013 )lila AurikelHalbsch - Sch frisch ,humos3 - 5violett10 cm
Primula veris ( Nähe Holzbrunnen Mauer Brey / Berg 2014 )Echte Schlüsselblume, Wiesen-Schlüsselblume So - Absonnigmageren, humosen, kalkhaltigen Lehm- und Tonböden 4 - 5goldgelb10 - 20 cm
Primula vialii ( bei Teich )OrchideenprimelHalbschattig feuchter, humoser Boden von möglichst etwas saurer Reaktion; Austrieb erst im MAI !!!!!!!6 - 8Rote Knospen mit lila40 cm
Primula vialii ( bei Teich 2x )OrchideenprimelHalbschattig feuchter, humoser Boden von möglichst etwas saurer Reaktion; Austrieb erst im MAI !!!!!!!6 - 8Rote Knospen mit lila40 cm
Primula villosa commutata x all."Crowsley" ( Berg 2013 )Zottige PrimelSo - AbsonnigUrgesteinschotter / Spalten=robust6violettrosa5 cm
Primula vulgaris, Syn.: Primula acaulis ( Rand Alpinum 2008 )Stängellose SchlüsselblumeHalbsch - So humoser Boden verträgt auch Sommertrockenheit3 - 4schwefelgelb5 - 15 cm
Primula vulgaris, Syn.: Primula acaulis HYBRIDENStängellose Schlüsselblume HybridenHalbsch - So nährstoffreichen, aber kalkarmen, humosen, lockeren und oft steinigen Lehmboden in wintermilden Lagen.Sie besiedelt lichte, feuchte Wälder und Gebüsche sowie Raine und Wiesen-div. Farben10 cm
Primula warshenewskiana ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )Turkestan-SchlüsselblumeSo - Absonnig-4kräftigrosa3 cm
Primula wulfeniana ( Berg 2013 )Wulfens Primel HalbschattigFeucht !!! Nährstoffreich ,torfig5 - 7violett3 - 8 cm
Primula x polyantha " Captain Blood "(bei Mauer Brey)Gartenprimel gefülltHalbschattigfeucht ,normal Gartenboden3 - 5dunkelweinrot/gefüllt15 cm
Primula x polyantha " Sunshine Susie " ( Mauer Brey )Gartenprimel gefülltHalbsch - Sch frischer, feuchter, leicht saurer Boden 3 - 4orange Blüten gefüllt15 cm
Primula x pruhoniciana " Schneewittchen " ( Mauer Brey )Frühlingsprimel , Teppich-SchlüsselblumeAbs - Halbsch Durchlässig , frisch4 - 5weiß mit rosa Schimmer5 - 10 cm
Primula x pubescens (Alpinum 2010 klein)Gartenaurikel /Farbige AurikelprimelHalbsch - So lehmig sandig, humos, frisch 5schwarz mit hell gelb15 cm
Primula x seriana (P.oenensis xP. hirsuta ) (Alpinum 2009 )Primel Naturbastard/HybrideHalbsch - So leicht säuerlicher Boden4 - 5dunkelrosa10 cm
Primula x venusta (P. auricula x P. Carniolica) ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )PrimelSonnigfeuchter Schotter / Spalten / Torf beimischen5karminrot5 cm
Pritzelago alpina " Chrystal Carpet " syn. Hutchinsia alpina ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )Alpen-Gämskresse SonnigFeuchter Felsschutt5 - 8weiß10 cm
Prometheum chrysanthum------
Prometheum sempervivum 91/554 dw------
Pseudolysimachion spicatum " Blauteppich "(Alp 09)Blaue KerzenveronikaHalbsch - So laubzierend6 - 7blau10 cm
Pseudolysimachion spicatum_Sommertraum_Rote KerzenveronikaVollsonnig-6 - 8rot-
Pteridaceae ?Saumfarngewächs , GartenfarnHalbsch - Sch -__-
Pterocactus australis MK824 ( Einfahrt 2014 )KaktusSonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%06.08.2015bräunlichrosa8 cm
Pulsatila vernalis Syn. Anemone vernalis (Berg 2012)Frühlings-KuhschelleSonnigSandige, stark durchlässige Böden frische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten4 - 7weiß5 - 15 cm
Pulsatilla vulgaris" Papageno "syn. Pulsatilla grandis ( Hinter Garage )Küchenschelle ; Kuhschelle ; PelzanemoneSonnigsonnig, durchlässiger, humos- sandiger Gartenboden, kalkliebend 3 - 6Farbmix/meine=lila30 cm
Pulsatilla albana (Alpinum 2010 klein )Gelbe Küchenschelle -Kuhschelle / KaukasusHalbsch - So magerer Schotter/ Felsspalten4gelb10 cm
Pulsatilla albana ( Berg 2013 )Kaukasische KüchenschelleHalbschattigmagerer Schotter/ Felsspalten6 - 7gelb10 - 20 cm
Pulsatilla vernalisFrühlings-Küchenschelle So - AbsonnigSilikat-Magerrasen saure und stickstoffarme Böden mit mittlerer bis guter Basenversorgung und ist sehr lichtbedürftig4 - 7außen violett, innen weiß 5 - 15 cm
Pulsatilla vulgaris "Rote Glocke " (dunkelrot )( Alpinum 2010 klein)Küchenschelle ; Kuhschelle ; PelzanemoneSonnigdurchlässigen, humos-sandigen, kalkhaltigen Boden 4 - 5dunkelrot20 cm
Pulsatilla vulgaris alba ( Alpinum 2009 )Küchenschelle ; Kuhschelle ; PelzanemoneSo - Vollsonnedurchlässigen, humos-sandigen, kalkhaltigen Boden 4 - 5weiß20 cm
Pulsatilla vulgaris"Blaue Glocke" (violett )(Alpinum 2010 klein)Küchenschelle ; Kuhschelle ; PelzanemoneSonnigdurchlässigen, humos-sandigen, kalkhaltigen Boden 4 - 5violett20 cm
Puschkinia scilloides ( Alpinum 2008 )Puschkinie , KegelblumeSonniggleichmäßig bis mäßig feucht während der blütezeit 2 - 4weiß mit blauen Streifen15 cm
Quercus robur als Bonsai gezogen (Alpinum 2008 )Stiel - Eiche / Deutsche EicheSo - Halbschschottrig , sandig , kiesig , durchlässig , frisch humos7-50 cm
Rabieae comptonii ( Einfahrt 2014 )-Sonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6weiß8 cm
Rabieae spec. ( Einfahrt 2014 )-Sonnigmineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%5 - 6gelb8 cm
Ramonda myconi syn. Ramonda pyrenaica Alba ( Alpinum 2009 neu 2015 )Pyrenäen-FelsentellerHalbschattigfrisch ,gut durchlässig Gartenerde/Walderdemix, Sorgfältige Standortwahl in absonnigen Fugen6 - 7weiß mit gelben Auge10 cm
Ramonda myconi syn. Ramonda pyrenaica ( Berg 2013 )Pyrenäen-FelsentellerAbs - Halbsch Feucht , senkrecht in Wand, Rasenerde Sand,Torf, Humus5 - 6lavendelblau 10 - 15 cm
Ramonda nathaliae f. Jankovicii ( Alpinum 2008 )Nathalia Felsenteller , Mazedonien-FelsentellerAbs - Halbsch Feucht , senkrecht in Wand, Rasenerde Sand,Torf, Humus5 - 6lavendelblau 7 - 12 cm
Ramonda nathaliae f. Jankovicii ( Einfahrt Mauer 2014 Rückseite )Nathalia Felsenteller , Mazedonien-FelsentellerAbs - Halbsch Feucht , senkrecht in Wand, Rasenerde Sand,Torf, Humus5 - 6lavendelblau 7 - 12 cm
Ramonda nathaliae ( Alpinum 2008 Gipfel bei Kaktus )Nathalia Felsenteller , Mazedonien-FelsentellerAbs - Halbsch Feucht , senkrecht in Wand, Rasenerde Sand,Torf, Humus5 - 6lavendelblau 7 - 12 cm
Ranunculus granvirens=Ranunculus gramineus ( Bei MauerBrey 10 )Grasblättriger HahnenfußSo - Halbschmagerer Schotter/ Felsspalten5 - 6gelb20 cm
Ranunculus orenata ( Hinter Moor 2012 )-Halbschattigfrisch torfig4 - 5weiß5 cm
Raoulia australis ( Berg 2012 )SchafsteppichAbs - Halbsch Sandig , durchlässig6 - 7gelb2 cm
Raoulia glabra ( Berg 2013 )SchafsteppichSonnigTrocken - frisch6 - 8weiß1 - 3 cm
Rhamnus microcarpa ( Alpinum 2011 bei Bachlauf Rasenseite )ZwergkreuzdornSonnigUrgesteinsschotter /Spalten , feucht5 - 6grünlich5 cm
Rhodiola primuloides = Sedum pachyclados(08+10kl)FetthenneSo - Halbschmineralischen, durchlässigen bis felsig-steinigen Boden6 - 7gelblich weiß10 cm
Rhodiola rosea " rot " ( Alpinum 2010 klein )Rosenwurz-Schotter,kiesige , nicht zu nährstoffreiche und nicht zu trockene Standorte - gern zwischen Steinen. 5 - 7gelb + orange,purpur5 - 20 cm
Rhodiola saxifragoides = Sedum trollii (Alp 2010kl.)FetthenneHalbsch - So Schotter,kiesige , nicht zu nährstoffreiche und nicht zu trockene Standorte - gern zwischen Steinen. 6 - 7weiß10 cm
Rhododendron hirsutum ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Bewimperte AlpenroseVollsonnigGemisch aus Nadelwaldboden, Hochmoortorf und Sand 1/1/1. Im Frühjahr kommt dann etwas neuer Hochmoortorf unter die Pflanzen 5rosa30 - 50 cm
Rhododendron impeditum ?_ ( Bei Bachlauf11)ZwergrhododendronHalbsch - So Gemisch aus Nadelwaldboden, Hochmoortorf und Sand 1/1/1. Im Frühjahr kommt dann etwas neuer Hochmoortorf unter die Pflanzen 5 - 6lila10 cm
Rhododendron ludlowii " Wren " ( Mauerkrone bei Bachlauf )GelbesRhododendron (Zaunkönig So - HalbschGemisch aus Nadelwaldboden, Hochmoortorf und Sand 1/1/1. Im Frühjahr kommt dann etwas neuer Hochmoortorf unter die Pflanzen 5 - 6gelb30 cm
Rhododendron nakaharai " Pink Pancake"2x ( Alpinum 2010 groß neu 2013 + Bachlauf )ZwergrhododendronHalbsch - So Gemisch aus Nadelwaldboden, Hochmoortorf und Sand 1/1/1. Im Frühjahr kommt dann etwas neuer Hochmoortorf unter die Pflanzen 4 - 5rosa20 cm
Rhododendron nakaharai_Alexander_( Bei Bachlauf 11)ZwergrhododendronHalbsch - So Gemisch aus Nadelwaldboden, Hochmoortorf und Sand 1/1/1. Im Frühjahr kommt dann etwas neuer Hochmoortorf unter die Pflanzen 4 - 5rot20 cm
Rhodohypoxis baurii_Garnet_ GrassternSo - HalbschSteinanlagen an sonniger Stelle auf trockenem bis frischem lehmig humosen Boden 5 - 6rosarot10 cm
Rhodopoxis bauri purpur ( Alpinum 2009 )Garten-Grasstern SonnigSteinanlagen an sonniger Stelle auf trockenem bis frischem lehmig humosen Boden 6 - 8purpur - rosa10 cm
Rhodopoxis bauri rosa ( Alpinum 2009 )Garten-Grasstern SonnigSteinanlagen an sonniger Stelle auf trockenem bis frischem lehmig humosen Boden 6 - 8rosa10 cm
Rhodopoxis bauri weiß ( Alpinum 2009 )Garten-Grasstern SonnigSteinanlagen an sonniger Stelle auf trockenem bis frischem lehmig humosen Boden 6 - 8weiß10 cm
Rosularia aizoon syn. Pallida( Alpinum 2008 klein)DickröschenVollsonnigSchotter gute Drainage Felsspalten mineralischen, durchlässigen bis felsig-steinigen Boden5 - 6gelb10 cm
Ruschia putterillii----Lila-rosa-
Sagittaria latifolia ( im Teich )PfeilkrautSo - HalbschWassertiefe von 10 - 30 cm ,Nahrhafter Boden und Dünger sind wichtig!6 - 8weiß40 - 60 cm
Salix ? Von Sepp Gilhuber (Bei Moor 2011)ZwergweideSo - Halbschschotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage 2 - 4??
Salix nivalis ssp. Nivalis aus Grönland ( Auf Berg 2014 bei Alpinum 2010 klein )ZwergweideSonnigschotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage 3 - 4-5 - 10 cm
Salix polaris ( Berg 2014 )ZwergweideSonnigschotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage Spalten , feucht3 - 4rötlich braun2 cm
Salix saxatilisFels-Weide So - Halbschschotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage 3 - 4rötliche Kätzchen5 - 10 cm
Salix serphillifolia ( Alpinum 2008 )Quendelblättrige Zwergweide So - Absonnigschotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage nicht austrocknender Boden, durchlässig Humos 2 - 3Kätzchen5 cm
Salix x boydii (bei Teich Bachlauf Alpinum 2011 )ZwergweideSo - Halbschschotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage 2 - 4Weidenkätzchen50 - 80 cm
Salix x moorei (Alpinum 2011 Bachlauf )Moore´s Weide ZwergweideHalbsch - So schotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage 4 - 5-30 cm
Salix x simulatrix ( Alpinum 2011 Bachlauf )ZwergweideHalbsch - So schotterige, gut durchlässige Böden in frisch-feuchter, vor allem  möglichst luftfeuchter Lage leicht feuchter Boden (auch Kalk)4 - 5-15 cm
Salvia sclarea " Vatican White "( Duftbeet )Muskateller SalbeiSonnigTrocken ,steinig 2 Jährig6 - 8reinweiß80 cm
Salvinia natans ( Teich )Schwimmfarn-Einjährig ;Samen sinken zu Boden __2 cm
Sanguinaria(Aorad) canadensis " Flore Pleno " ( Schattenbeet )-HalbschattigNormal , frisch 3 - 4weiß10 cm
Santolina rosmarinifolia syn. Santolina virensHeiligenkraut , OlivenkrautSonnigdurchlässigem, nicht zu nährstoffreichem Boden 7 - 9gelb30 cm
Saponaria luteaSeifenkrautSonnigMagerer Schotter / Felsspalten5 - 6hellgelb5-10 cm
Saponaria pumilaZwergseifenkrautSonnigin Urgessteinschotter bei guter Drainage 6rosa3 cm
Saponaria pumila ( Berg 2012 )Zwerg-SeifenkrautSonnigringförmiger Blütenstand6rosa3 cm
Saponaria x olivana" BressinghamHybrid"Oliva-Polster-SeifenkrautSonnigMagerer Schotter / Felsspalten6 - 7 Rosa-rot5 cm
Saponaria x oliviana (Einfahrt Berg 2014 )Polster-Seifenkraut Sonniglehmig sandig, steinreich, gut durchlässig 5 - 7rosa 5 cm
Saracenia hybrid 2 x ( Moor )-Sonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6 ?30 cm
Saracenia rubra ionesii ( Moor 2012 )Rote SchlauchpflanzeSonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6 Tiefrot / Duft15 - 20 cm
Sarracenia flava ( Moor 2011 )Gelbblütige SchlauchpflanzeSonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6gelb80 cm
Sarracenia purpurea ( Moor 2011 )Purpurblütige SchlauchpflanzeSonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6purpur40 cm
Sarracenia putty ( Moor 2012)-Sonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6--
Sarracenia rosea-Sonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6violett30 cm
Sarracenia rot hybrid-Sonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 5 - 6--
Sarracenia x wrigleyanaSchlauchpflanzeSonnigmoorig feucht Torf, Torf-Perlite-Sphagnum Mischung Im Winter nur noch leicht nass halten, um Schimmel und Fäule zu vermeiden 7 - 8dunkelrot20 cm
Saturea montana ssp. Illyrica ( Alpinum 2010groß )Zwerg - Berg - Bohnenkraut / ItalienVollsonniggut durchlässigen Boden, nicht überdüngen Duftend / Im FRÜHJAHR 9 - 10violett 15 cm
Sax (eu) cochlearis" Pseudo-valdensis " ( Berg 2013 )Zwerg-SteinbrechVollsonnigsie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6weiß5 cm
Sax (eu) x fritschiana syn. S. pectinata (Alpinum11über Mauer gegenüber Teich )KrustensteinbrechVollsonnigsie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 6 - 7cremeweiß5 cm
Sax (po) caucasica var. Desoulavyi ( Berg 2012 )Kaukasus-SteinbrechHalbsch - So sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4dunkelgelb2 cm
Sax (po) grisebachii ssp. montenegrina (Berg12)Engleria-Steinbrech AlbanienSonnigsie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4purpurn4 cm
Saxifraga " aizoon" Bayrische Alpen (Alpinum 2009 )Rispen-Steinbrech Halbschattigsie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4gelblichweiß7 cm
Saxifraga " Allan Martin " (Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Accord " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Bambi " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Bonny " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Charm " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Chick " (Alp 09 kleiner Berg 2015)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Eden " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Harvest " (Anbau 2014 an Berg 2012 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Allendale Ruby " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Andrea Cesalpino " ( Anbau 2014 an Berg 2012 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Andy " ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Neu Züchtung von Manfred RothmeierAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Antonio Vivaldi " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Arthur " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Beatles " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Bohnice " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Cereus " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Cherry trees " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Cio Cio San " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Dana " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Elvis Presley " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Exhibit " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " George Gershwin " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Gerard Philipe " ( Mauer 2014)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Golem " ( Alp 09 kleiner Berg 2015 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Henri Roussau " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Hidde " ( Topf 2014)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Hradcany " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Irene Bacci " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Jan Neruda " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Jaromir "(Alpinum 2011 Rand bei Arachnos )Silberrosetten SteinbrechSonnigsie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6dunkelrot12 cm
Saxifraga " Johann Wolfgang Goethe " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Kampa " ( Alp 09 kleiner Berg 2015 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Kladno " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Krakatit " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Leonardo Da Vinci " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Lismore carmine " ( Mauer 2014)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Lismore Carmine " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Lismore Gem " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Lizzy " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Louis Armstrong " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Marie Curie " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Mirko Webr " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Mother of Pearl " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Niobe " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Orion " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Pablo Picasso " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Pankrac " (Mauer 2014)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Peach Blossum " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Peach Melba " ( Alpinum 2010 klein )Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4orange rot5 cm
Saxifraga " Peter Burrow " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Portae " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " River Thame " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Satchmo " ( Alpinum 2010 klein )Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rot2 cm
Saxifraga " Slzy Coventry " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Tenerife " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Vladana " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Wendy " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " White Star " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Winifred Bevington " ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Your Friend " (Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " Your Song " ( Mauer 2014)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga "Schatten immergrün" (Schattenbeet )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga burseriana ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga eu. Cochlearis ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga multipunctata ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga paniculata " Mt. Baldo " ( Mauer Einfahrt 2014 hinten )Steinbrech-----
Saxifraga paniculata " Jan Fouquaert " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga paniculata " Whit Hill " (Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga po caucasica var. Desoulavyi ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga x " Perry " ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Neu Züchtung von Manfred RothmeierAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga x elisabethae " Ochroleuca " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga " diapensoides "Westalpen - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5weiß4 cm
Saxifraga ( Engleria) doerfleri (Alpinum 2009)Engleria - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rot5 cm
Saxifraga ( Engleria) grisebachii (Alpinum 2009)Engleria - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rot5 cm
Saxifraga ( Engleria) Sempervivum f. Alpina(Alpinum 2009)Engleria - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rot5 cm
Saxifraga ( Engleria) Sempervivum f. Stenophyla(Alp. 2009)Engleria - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rot5 cm
Saxifraga ( Kabschia) "Sündermannii "(Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rot5 cm
Saxifraga ( Kabschia) apiculata alba (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4weiß5 cm
Saxifraga ( Kabschia) aurantiaca (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4orange3 cm
Saxifraga ( Kabschia) haagii (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4dunkelgelb5 cm
Saxifraga ( Kabschia) semmleri (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4gelb5 cm
Saxifraga ( Kabschia)_Maria Theresae_(Alpinum 2009)Kabschia - Steinbrech-----
Saxifraga (po) " Bellisant " (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5rosa8 cm
Saxifraga (po) " Einseleana " (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rosa4 cm
Saxifraga (po) " Teide " (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4Weiß - rosa5 cm
Saxifraga (po) "Excellent " (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4hellpurpur5 cm
Saxifraga (po) "Laka " (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rosa5 cm
Saxifraga (po) x borisii " Sofia " (Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4hellgelb5 cm
Saxifraga (po) x poluanglica " Love Me "(Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rosa /große Bl .5 cm
Saxifraga (po) x webbrii " Pygmalion "(Alpinum 2009)Kabschia - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4hellgelb5 cm
Saxifraga (tr) bronchialis var cherleroides( Alpinum 2009 )Moos - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 6 - 7weiß5 cm
Saxifraga apiculata - hybr. (Alpinum 2009)Kabschia - Steinbrech /Elfenbein - SteinbrechAbs - Halbsch kräftig wachsend3 - 4-5 cm
Saxifraga bronchialis ssp.funstonii ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5weiß3 cm
Saxifraga cinerea ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga cochlearis " Rosenrot "( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Züchtung von Manfred RothmeierAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-15 cm
Saxifraga cochlearis " Schneewittchen "( Alpinum 2010 groß neu 2013 )Züchtung von Manfred RothmeierAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-15 cm
Saxifraga cochlearis Pseudo Valensis( Alpinum 2010 groß neu 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-15 cm
Saxifraga continentalis ( Alpinum 2010klein + 2011 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4weiß3 cm
Saxifraga cotyledon `Southside Seedling`(Alpinum 2009Mauer)Großrosettiger Krusten-Steinbrech Abs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6weiß mit roten Punkte20 cm
Saxifraga cuneifoliaSchattensteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga cuneifolia " Variegata " ( Topf 2014 )SchattensteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga cuneifolia var. capillipes ( Topf Anlehnregal )SchattensteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5weiß5 cm
Saxifraga ferdinand - coburgi var. Rhodopea ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga flagellaris ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß + bei Bachlauf /Teich )SteinbrechSonnigTochterrosetten an roten Ausläufern/ humos braucht Moosbett4 - 5gelb5 cm
Saxifraga hirculus ( hinter Berg 2012 )SteinbrechAbsonnigFEUCHT !!5 - 6gelb7 cm
Saxifraga hirculus ( Moorbeet 2012 )Moor-SteinbrechSonnigmoorig humosfeucht Eisen u. Phosphorhaltig7 - 9gelb mit roten Punkten5 - 30 cm
Saxifraga hostii (Alpinum 09 )Host SteinbrechSo - Halbschsie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6weiß - grün5 cm
Saxifraga hostii ssp. rhaetica (Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6weiß - grün5 cm
Saxifraga hypnoides " Kingii "(Alpinum 08 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga kolenatiana ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga ledebouriana ( Hinter Berg 2012 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5weiß5 cm
Saxifraga lilacina ( Topf Anlehnregal )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 2 - 3hellviolett5-10 cm
Saxifraga lilacina x lowucksii ( Topf Anlehnregal )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 2 - 3-5 cm
Saxifraga marginata " Bedrich Smetana " ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga marginata var. boryi ( Anbau 2014 an Berg 2012 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga marginata var. Rocheliana ( Mauer 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga oppositifolia ( Berg 2013 )Gegenblättriger SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6blaurot-rotviolett2 - 5 cm
Saxifraga oppositifolia ssp. paradoxa ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata " Mangart " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata " Venetia " ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata ( Topf 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata baldensis (Alpinum2011bei Weg )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata minutifolia ( Alpinum 2009 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata minutifolia ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga paniculata minutissima (Alpinum 10)Trauben - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6weiß5 cm
Saxifraga paniculata v. Sturmania( Alpinum 2010 groß neu 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 6-5 cm
Saxifraga pubescens ssp iratiana ( Topf Anlehnregal )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4weiß5 cm
Saxifraga retusa ( Berg 2013 )Gestutzter SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5 - 8rot mit orange1,5 cm
Saxifraga retusa ssp. Retusa ( Topf Anlehnregal )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4rosa5 cm
Saxifraga retusa ssp. retusa ( Alp 2009 Berg 2015 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga scardica ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4-5 cm
Saxifraga scardica var. Obtusa ( Berg 2013 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4weiß3 cm
Saxifraga spec. Schwed. Exp. 154 ( Topf Anlehnregal )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4weiß5 cm
Saxifraga stellaris (Alpinum 08 )Stern - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage GESCHÜTZT !!3 - 4weiß5 cm
Saxifraga stribrnyi ( Mauer bei Bachlauf 2011 )Garten-Vorfrühlings-SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 3 - 4karminrosa15 cm
Saxifraga wendelboi ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5-5 cm
Saxifraga x arendsii (da)_Roter Zwerg_(11 Bachlauf )Moossteinbrech rotAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5rot5 cm
Saxifraga x arendsii " Feuerteppich "(Alpinum2009 Mauer )Moos - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 5rot10-15 cm
Saxifraga x arendsii " Ingeborg " (Berg2012)MoossteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5dunkelrosa15 cm
Saxifraga x arendsii " Peter Pan "(Berg2012)MoossteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5dunkelrot10 cm
Saxifraga x arendsii " Schneeteppich "MoossteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5weiß8 - 15 cm
Saxifraga x arendsii " Schneeteppich "(Berg2012)MoossteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5weiß15 cm
Saxifraga x arendsii " Schneezwerg "(Berg2012)MoossteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5weiß10 cm
Saxifraga x arendsii " Schwefelblüte "(Berg2012)MoossteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5schwefelgelb15 cm
Saxifraga x arendsii "Jachenau " (Alpinum 09)Moos - SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5-15 cm
Saxifraga x forsteriSteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5lachsrot5 cm
Saxifraga x paradoxa syn. X engleri (hostii x crustata)( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5-5 cm
Saxifraga x urbium " Mrs. Elliot " (Alpinum 2009)SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5-5 cm
Saxifraga x zimmeteri ( Naturhybride aus S. cuneifolium mit S. Paniculata ) ( Topf 2014 )SteinbrechAbs - Halbsch sie benötigen lockeren, steinigen, nährstoffarmen Boden und ausreichend Feuchtigkeit bei guter Drainage 4 - 5-5 cm
Scabiosa japonica var. Alpina ( Alpinum 2010 klein )Berg ScabioseSonnigKurzlebig / versamt sich / zieht nach6 - 9hellblau20 cm
Scabiosa aff. columbaria "Nana " (Alpinum 09 )Zwerg - Skabiose/TaubenscabioseVollsonnigMagerer Schotter / Felsspalten6 - 9hellblau25 cm
Scabiosa ludica (Alpinum 2010 groß )Kissen-Skabiose , Glänzende SkabioseSo - AbsonnigSandige, stark durchlässige Böden frische Böden, die nicht unbedingt austrocknen sollten7 - 9rosa10 - 20 cm
Scilla bifolia ( Schattenbeet )------
Scilla hispanica (Hyazinthoides)Spanisches HasenglöckchenSo - Halbschgleichmäßig feucht während der wachstumszeit im frühjahr , mineralische anteile,Sand , Kies ,. etwas lehm wird ebenfalls vertragen.5 - 63 Farbenmix25 cm
Scilla mischtschenkoana syn. Scilla tubergeniana ( bei Mauer Brey )Kaukasischer BlausternHalbsch - Sch unter Gehölz2 - 4hellblau-weiße Glöckchen 20 cm
Scilla siberica (Rasen rechts neben Alp 2011 )BlausternchenSonnigHumos3 - 4lila10 cm
Scilla vernaFrühlingsblaustern So - Absonnighumos durchlässig , Laubwalderde2 - 3hellblau15 cm
Scutellaria amana ( Berg 2012 )Zwergiges HelmkrautVollsonnignormalschottrig durchl.5 - 9hellblau15 cm
Scutellaria orientalis ( Berg 2012 )nadelblättriges Helmkraut AsienVollsonnigkalkschottrig durchl..trocken5 - 9hellgelb5 cm
Sedum acre " Aureum " ( Alpinum 2010klein + 2011 )Scharfer MauerpfefferSonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 7gelb 5 cm
Sedum acre " Kraijna " ( Alpinum 2009 Mauer )Scharfer MauerpfefferSonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 7gelb5 cm
Sedum album " Coral Carpet "Weißer Mauerpfeffer / Rotmoos MauerpfefferSonnigRoter Mauerpfeffer leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 7weiß10 cm
Sedum album " Pressberg Rheingau Gebiet "Weißer Mauerpfeffer / Rotmoos MauerpfefferSonnigFundort Pressberg Rheingau Gebiet leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 7weiß 10 cm
Sedum anacampseros ( Alpinum 2009 )Blaues Walzen SedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 7 - 8hellrosa15 cm
Sedum beyrichianumMauerpfeffer / FetthenneSo - Halbschrosa Blätter / im Herbst rot leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 7 - 8?10 cm
Sedum cauticolum ( Alpinum 2010 klein )Japan September Sedum / MauerpfefferVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 8 - 9karminrot10 cm
Sedum dasyphyllum ( Alpinum 2009 )Mauerpfeffer / FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 7weiß5 cm
Sedum divergens ( Topf )Auseinanderstrebende Fetthenne Sonniglehmig sandig, sandig, mineralisch, steinig, kiesig, felsig 7 - 9gelb5 - 10
Sedum forsterianum ( Alpinum 2010 Klein )Feines Nadel - SedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener Marokkanisches Sedum7gelb 10 cm
Sedum hakonese "Chocolate Ball" (Alpinum 2010Neu 2013)Fetthenne Sonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum hispanicum (Blue Carpet)( überall im Garten )Spanischer MauerpfefferV so - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener versamt sich sehr!6 - 7weiß5 cm
sedum hybridum " Immergrünchen " ( Alpinum 2009 )Polster-Fetthenne V so - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 8zitronengelb15 - 20 cm
Sedum lebender Stein (Alpinum 2010 klein ) TOTMauerpfeffer / FetthenneVso - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener bizarr-weiß-
Sedum lydiumGrünlaubiges Sedum Mauerpfeffer / FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener rasiges Polster5 - 6weiß10 cm
Sedum multiceps-Sonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum obtusilobum ( Moorrand Moor 2012 Wegseite )FetthenneSonnigFreifläche (sonnig), Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Steingarten/Alpinum, Kiesbeet, Wasserrand 6 - 7?5 cm
Sedum pachyclados (pachycladum)Mauerpfeffer / FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener Schön gezackte blaugraue6 - 7Weiß - rosa10 cm
Sedum pilosum (Alpinum 2011 )-Sonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum pilosum (Alpinum 2011+ Berg 2012 )Rosettensedum KaukasusV so-Pso leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener schottrig durchlässig5 - 6rosa5 cm
Sedum pluricaule ( Alpinum 2010 klein ) Mauerpfeffer / FetthenneVso - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener kleine graugrüne8 - 9karminrosa10 cm
Sedum pulchellum ( Alpinum 2010 klein ) Mauerpfeffer / FetthenneVso - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener Seesternähnlich7rote Sterne-
Sedum pulchellum " Sea Star " (Berg 2012) = 1JÄHRIGSeesternblume /FetthenneSo - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener schottrig , frisch , durchlässig5 - 7lilarosa25 cm
Sedum reflexum f. cristatum glaucum ( Alpinum 2011 )Grünes hahnenkamm - SedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 7 - 8gelb8 cm
Sedum reflexum var. Cristata (auf Alpinum 09)CristatsedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum rosea ( Berg 2013 )-Sonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 7 - 9gelb-40 cm
Sedum rupeste Cristatum ( Alpinum 2009 )CristatsedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum rupestre "Angelina "(SARASTRO)(auf Alpinum 09)Orangegelbes Schlangensedum Mauerpfeffer / FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener Hellgrüngelb Polster7gelb10 cm
Sedum Sempervivoides " Dedegol Dag " ( Alpinum 2010 groß )SedumSonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener monocarp7 - 9rot15 cm
Sedum sempervivoides ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )SedumSonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener magerer Schotter/ Felsspalten7 - 9rot15 cm
Sedum sempervivoides ( kleiner Berg 2014 bei Berg 2012 .Alp. 2011 )Sedum-----
Sedum sp. SteiermarkMauerpfeffer / FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum spathulifolium-Sonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener ---
Sedum spec. ? HPMauerpfeffer / FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener Fetthenne6 - 7gelb5 cm
Sedum spurium " Fuldaglut (Alpinum 09 + 10 klein) Teppich SedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 4 - 7blutrot-
Sedum spurium " Purpurteppich" ( Alpinum 2009 )Garten - Teppich - FettblattSonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener bodendecker--10 cm
Sedum spurium " Tricolor " ( Alpinum 2009 2x )Dreifarbiges Kaukasus SedumVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener dreifarbig7 - 8rosa6 cm
Sedum spurium album (Alpinum 09 ) Teppich SedumSo - Halbsch leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener wächst überall7 - 8weiß5-8 cm
Sedum stenopetalum Syn. Douglasii (Berg 2012 )Douglasii FetthenneSo - Vollsonne leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 6 - 7gelb10 cm
Sedum stenopetalum syn. S. Douglasii ( Alpinum 2009 )Douglasii FetthenneVollsonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener Blaugraue Staude6 - 7gelb10 cm
Sedum thelphium " Munstead Dark Red "( Alp. 2009 )Japan FetthenneSonnig leichter, wasserdurchlässiger Boden; trockener 8 - 9rot20-40cm
Selaginella douglasii ( Berg 2013 )Douglas MoosfarnHalbschattigSteinanlagen an sonniger Stelle auf steinigem trockenem bis frischem lehmig humosen Boden __2 - 4 cm
Selaginella helvetica ( Berg 2012 )Moosfarn, Mooskraut, Schweizer MoosfarnHalbsch - Sch Steinanlagen an sonniger Stelle auf steinigem trockenem bis frischem lehmig humosen Boden 6 - 7grünlich3 cm
Senecio abrotanifolius ssp. Tyrolensis ( Alpinum 2009 )Alpenkreuzkraut / Jägerkraut , GreiskrautHalbsch - So gut durchlässigen mit Feinschutt(30%), Sand(20%) und krümelig-humosen Lehm (35%)Gartenboden (10-15cm hohe Schotterschicht)5 - 6orange10 cm
Sesleria caeruleaMoorblaugras ,Moor-KopfgrasSo - Absonnigfeucht !!!wüchsig6 - 7schwarzblau30 cm
Shortia galacifoliaNordamerikanisches WinterblattHalbsch Direkt in Rhododendronerde , Torfsoden oder Schwarztorf setzen, Pflanzloch mit Quartzsand mischen , Boden frisch3 - 4weiß bis rosa10 cm
Silene agaea ( Berg 2013 )LeimkrautHalbsch - So Sandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch5 - 6rötlich orange2 cm
Silene acaulis " Mount Snowdon " (Einfahrt Berg 2014 )Stängelloses LeimkrautSonnigSandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch5 - 6rosa2 cm
Silene cariophylloides LeimkrautVollsonnigSandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch5rosa4 cm
Silene presslei var. Minor ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein )Leimkraut SonnigSandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch7rot10 cm
Silene quadrifida Leimkraut / Kleiner StrahlensameSo - VollsonneSandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch6 - 9Rosa-violett30-90cm
Silene schafta ( Berg 2013 )Kaukasische HerbstsileneHalbsch - So Sandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch8 - 9Rosa-rot15 cm
Silene schafta ( Berg 2014 Alpinum 2010 groß )Kaukasische Herbstsilene Halbsch - So Sandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch8 - 9Rosa - rot15 cm
Sinocrassula yunnanensis ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 groß )Yunnan-Chinadickblatt SonnigDurchlässiger steinig sandiger Boden , dichte Rosetten fleischiger Blättchen treibt aus einzelnen Blättchen wieder aus5 - 7hellgelb10 cm
Sisyrinchium anapas (Alpinum 2009)BinsenlilieSonniggleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Urgesteinsschotter /Spalten ,5 - 6gelb20 cm
Sisyrinchium angustifolium (Alpinum 2011)BinsenlilieSonniggleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Urgesteinsschotter /Spalten ,5 - 6 violettblau20 cm
Sisyrinchium bellum(Berg 2012)Binsenlilie Sonniggleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Urgesteinsschotter /Spalten ,5 - 6violett/gelb20 cm
Sisyrinchium californicum (Alpinum 2011)BinsenlilieSonniggleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Urgesteinsschotter /Spalten ,5 - 8goldgelb20 cm
Sisyrinchium littorale (Alpinum 2009)StrandbinsenlilieSonniggleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Urgesteinsschotter /Spalten ,5 - 6Blau15 cm
Sisyrinchium macrocarpum ( Alpinum 2011 bei Seidelbast Sraßenseite )BinsenlilieSonniggleichmäßig bis mäßig feucht, etwas Sand, Urgesteinsschotter /Spalten ,5 - 6gelb15 cm
Solanum dulcamara ( Einfahrt Berg 2014 )Bittersüßer Nachtschatten Abs - Halbsch FEUCHT !! Normale stickstoffreiche Gartenerde6 - 10blauviolett mit gelb / rote Beeren30 cm - 2 m
Soldanella carpatica (Berg 2012 )Alpenglöckchen , TroddelblumeHalbsch - Sch saurer Boden6 - 7blau - violett5 - 10 cm
Soldanella casp x pussila"Springsymhony" Syn Soldanella alpicola (Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein )Alpenglöckchen Abs - Halbsch Halbschattig, feuchter, aber durchlässiger Boden, leicht sauer, Staunässe vermeiden ; Felsspalten, Teichrand, Bachlauf 5 - 6Violett - blau10 cm
Soldanella chrysosticta ( Einfahrt 2014 Rückseite )Honigdrüsen-Troddelblume: Abs - Halbsch Halbschattig, feuchter, aber durchlässiger Boden, leicht sauer, Staunässe vermeiden ; Felsspalten, Teichrand, Bachlauf 4 - 5helllila10-35cm
Soldanella cynaster (Berg 2013 )Alpenglöckchen Abs - Halbsch Halbschattig, feuchter, aber durchlässiger Boden, leicht sauer, Staunässe vermeiden ; Felsspalten, Teichrand, Bachlauf 4violett10 cm
Soldanella hungarica ssp. Hungarica ( Moor 2011 )Alpenglöckchen , TroddelblumeAbs - Halbsch Laubhumus humosem, torfig-sandigem Boden, kühlen Standort, zwischen oder vor zwergigen Rhododendron. 3 - 4blau5 cm
Soldanella montana ( Rückwand Berg 2012 )Alpenglöckchen Abs - Halbsch Halbschattig, feuchter, aber durchlässiger Boden, leicht sauer, Staunässe vermeiden ; Felsspalten, Teichrand, Bachlauf 4 - 5blau10 cm
Soldanella pussila ( Berg 2012 )Alpenglöckchen Abs - Halbsch Halbschattig, feuchter, aber durchlässiger Boden, leicht sauer, Staunässe vermeiden ; Felsspalten, Teichrand, Bachlauf 4 - 5Blau10 cm
Soldanella transsilvanica ( Alpinum 2010 groß bei Blutwurz )Alpenglöckchen Abs - Halbsch Halbschattig, feuchter, aber durchlässiger Boden, leicht sauer, Staunässe vermeiden ; Felsspalten, Teichrand, Bachlauf 4 - 5blau10 cm
Solidago cutleriZwerg - GoldruteVollsonnigSchotter /Spalten/ gute Drainage 7 - 9goldgelb15 cm
Solidago cutleri ( Alpinum 2010 groß )Zwerg-Goldrute Sonnigeher trockene Standorte. Normaler frischer Gartenboden, der gut durchlässig ist und keine Staunässe zulässt. ---
Solidago minima ( Alpinum 2010 groß neu 2013 )GoldruteSonnigeher trockene Standorte. Normaler frischer Gartenboden, der gut durchlässig ist und keine Staunässe zulässt. 7 - 9gelb20 -35 cm
Solidago spathulata var nana ( Berg 2012 )GoldruteSonnigeher trockene Standorte. Normaler frischer Gartenboden, der gut durchlässig ist und keine Staunässe zulässt. 8 - 9gelb10 cm
Solidago virgaurea minuta var. MinutissimaZwerg - Alpen - GoldruteSo - VollsonneSchotter /Spalten/ gute Drainage 7 - 9gelb10 cm
Sorbus reductaZwergvogelbeereSonnigfeuchtem Urgesteinsschotter und Spalten bei guter Drainage 5weiß15 cm
Sternbergia lutea ( Alpinum 2011 Straßenseite )GewitterkrokusSonnigTiefe 15 cm durchlässig humos/ Sommer REGENSCHUTZ9 - 10gelb20 cm
Stipa barbata syn. Stipa pulcherrima fo. NudicostataReiherfedergrasSonniggeschützter Standort ,Sandig , schottrig, durchlässig,wennig humos frisch7 - 8silbrigweiß30 cm
Stipa tenuissima " Ponytails" ( Alpinum 2010 groß hinten neben Berg 2014 )Frauenhaargras, Zartes FedergrasSonnigsandig , durchlässig6--
Stomatium mustellinum ( Einfahrt Kakteenbeet 2014 )-Sonnigtrockene mineralisch, nahrhaft und gut durchlässig Zusatz von Quarzkies, Bims, Blähschiefer und wenig Humus 25%6 - 7hellgelb5 cm
Stratiotes aloides ( TEICH )KrebsschereSo - HalbschBrutknospen 5 - 6weißD- 40 cm
Synthyris missurica, ssp. Stellata ( Berg 2014 )FrühlingsschelleAbs - Halbsch Urgesteinsschotter /Spalten , feucht3 - 4reinblau15 cm
Synthyris pinnatifidaFiederblättrige FrühlingsschelleSo - HalbschVulkangestein-Blau - purpurfarben5 - 10 cm
Syringa meyeri " Palibin " (Neben Alpinum 2011 )ZwergfliederVollsonnighumusreich4 - 5helllila100 cm
Talinum brevifolium syn. Phemeranthus brevifolius ( Berg 2013 )-SonnigFels / Geröll, geschützter Platz7 - 8pink5 cm
Talinum calycinum (Alpinum 2011 )Großblütige FelsenblumeSonnigFels / Geröll , geschützter Platz7 - 8rosa10 cm
Talinum okanoganense ( Alpinum 2011 & Berg 2012 )-Vollsonnig!!!!!! vor Winternässe schützen !!!!!!6 - 7weiß2-3 cm
Talinum okanoganense ( Berg 2013 nähe Moor)-VollsonnigDurchlässig , Winter Nässeschutz6 - 7weiß2 - 3 cm
Telesonix jamesii ( =Boykinia jamesii )-HalbschattigFelsig /gute Drainage /feucht6 - 7rosarot10 cm
Telesonix jamnesii ( Hinter Mauer Einfahrt 2014 )-Halbschattigtrocken6 - 7rosarot10 cm
Thalictrum kiusianum ( Berg 2014 auf Alpinum 2010 klein)Garten-Wiesenraute Halbschattigbildet wunderschöne Matten6rosa10 cm
Thelypteris palustris ( Unter Haselnuß )Sumpf Farn / Sumpf LappenfarnHalbschattigmoorig feucht auch nass__30 bis 40cm
Thlaspi cepaeifolia ( Alpinum 2010 groß rechts bei Kalk )-SonnigFels / Geröll , trocken , durchlässig. Splitt ,wennig Erde ( ca. 15% )6lila5 cm
Thlaspi stylosum ( (= Iberis stylosa ) ( Alpinum 2010 klein)TäschelkrautSonnigFels / Geröll , trocken , durchlässig. Splitt ,wennig Erde ( ca. 15% )6lila5 cm
Thlaspi crassum ( Berg 2013 )-SonnigFels / Geröll , trocken , durchlässig. Splitt ,wennig Erde ( ca. 15% )5lila5 cm
Thlaspi rotiaifolius ( Alpinum 2011 bei Schusternagerl Enzian )-SonnigFels / Geröll , trocken , durchlässig. Splitt ,wennig Erde ( ca. 15% )4 - 5lila5 - 10 cm
Thymus "Wine and Roses " ( Einfahrt 2014 )Polsterthymian , Rosenduft-ThymianSonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer6 - 8lilarosa5 cm
Thymus doerfleri " Bressingham Seedling "( Alp.2009 )Doerflers Teppich ThymianVollsonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer6 - 7rosa5 cm
Thymus montanus ( Alp. 2009 )Pfeffriger Berg ThymianSonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer wintergrün6 - 8rosa5-10 cm
Thymus praecox longifolius ( Topf bei Kräutern )Alpen ThymianSonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer wintergrün7 - 9rosa10 cm
Thymus praecox var. pseudolanuginosus (Alpinum 2010 groß )Teppichthymian, Wollthymian SonnigTrocken , anspruchslos6 - 7rosa5 cm
Thymus rotundifolia (Alpinum 2009 ): Rundblättriger Thymian Sonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer6 - 7rosa20 - 30 cm
Thymus sp. ( Alpinum 2010 klein )Lavendel ThymianSonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer6 - 7rosa10 cm
Thymus vulgare " Compactum"Gewürz ThymianVollsonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer7 - 9hell - lila20 cm
Thymus x citroides "Golden Dwarf " ( Schmetterlingsbeet 09 )Zitronen ThymianVollsonniggedeiht auf leichtem, lockeren, auch nährstoffarmen Boden, sowohl kalkhaltig, als auch mäßig sauer6 - 7weißlila20 cm
Thypa minima (in Moorbeet aus 2011)ZwergrohrkolbenSonnigmoorig feucht 5 - 6 braun70 cm
Thypha minima ( Moor 2011 )ZwergrohrkolbenSonnigmoorig feucht 5 - 6braun70 cm
Thypha minima / Am Teich)ZwergrohrkolbenSonnigmoorig feucht 5 - 6braun70 cm
Tiarella wherryi " Morning Star " (Alpinum 2009 )SchaumblüteAbsonnigmoorig feucht 5 - 6Rosa - weiß20 cm
Townsendia exscapa (Alpinum 2009 )Zwergaster / Nordamerika/FelsenmargariteHalbsch - So sehr steiniges durchl. Kalksubstrat ,Schotter /Spalten/ gute Drainage 4violett4 cm
Townsendia leptotes (Berg 2012 )Zwergaster / Nordamerika/FelsenmargariteSonnigsehr steiniges durchl. Kalksubstrat ,Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6Weiß - hellrosa2 - 5 cm
Townsendia montana (Alpinum 2008 + 2009 + 2011 Straßenseite)Felsenmargarite / Zwergaster Sonnigsehr steiniges durchl. Kalksubstrat ,Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6Weiß - hellrosa3 cm
Townsendia rothrockii (Alpinum 2011 rechts neben Berg )Felsenmargarite / Zwergaster Vollsonnigsehr steiniges durchl. Kalksubstrat ,Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6lilablau3 cm
Townsendia spathulata ( Berg 2012 )Zwergaster / NordamerikaVollsonnigsehr steiniges durchl. Kalksubstrat ,Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6lilarosa2 cm
Trachelium jaquinii ( Alpinum 2011 bei Moor )-Sonnigenge Kalkfelsspalten u. Kalkgeröll trockener Schotter6 - 7helllila10 cm
Tradescantia longipes ( Berg 2014 )DreimastblumeSonnigUrgesteinsschotter /Spalten , feucht5 - 7pupurviolett5 cm
Trapa natans (in Teich )WassernussSonnigWassertiefe 30 - 60 cm---
Trichodiadema introsum ( Topf )Mittagsblume-----
Tricyrtis hirta (hinter Berg 2012 )Behaarte KrötenlilieSchattigmoorig, humos,feucht ,waldig8 - 10Weiß-lila50 cm
Trifolium polyphyllum ( Einfahrt 2014 )Vielblättriger Klee Sonniglockeren, tiefgründigen, feuchten Humusboden -leuchtend gelb 30 cm
Trillium cuneatumWaldlilie, DreibalttSchattiglockeren, tiefgründigen, feuchten Humusboden 5purpurbraun35 cm
Trollius montanus ( hinter Moor 2011 )Zwergtrollblume Sonnigfeucht !!! Stark gefingertes Laub4 - 6gelb10 cm
Trollius pumilus ( Anzuchttopf sehr klein ) Niedrige Trollblume / Himalaja TrollblumeSonnigfrische , feuchte locker-humose, lehmige Böden6 - 7hellgelb20 cm
Tulipa " Clusiana v. Chrysantha "(Alp 2009 bei rotem Wundklee )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe3 - 5gelb, außen rötlich 25 cm
Tulipa " Little Princess " ( Alpinum 2009 bei Kakteen )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4 - 5orangegelbbraun12 cm
Tulipa " Little Princess " (Dreieckbeet 2009 )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4Aussen orange innen gelb15 - 20 cm
Tulipa " Praestans Fuselier " (Bei Heidelbeeren 7x+Wegplatten 2008 3x)Botanische Tulpe (Mehrblütige TulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4orangescharlach 25 cm
Tulipa " Tarda " ( Alpinum 2009 )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe Im Sommer trocken4 - 5weiß +gelb15 cm
Tulipa " Tarda " (Gang zwischen Bachlauf + Alp 2010 )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4 - 5weiß +gelb15 cm
Tulipa humilis " Little Beauty " ( Neben Moor 2012 )WildtulpeSo - Halbschnormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe3 - 4rosa-rot weiß umrandetes, violettblaues Herz.10 cm
Tulipa botanisch batalini " Red Hunter " ( Bei Hecke )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4 - 5hell vermillonrot 15 cm
Tulipa botanisch clusiana var. Chrysantha ( Bei Hecke )Wildtulpe / Damen-TulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4gelb, außen rötlich 20 - 25 cm
Tulipa botanisch dasystemon ( Bei Hecke )Wildtulpe / Kleine Stern-TulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4 - 5gelb - weiß 10-20cm
Tulipa botanisch humilis " Lilliput " ( Bei Hecke )ZwergtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4kardinalrot, violette Basis 10 cm
Tulipa botanisch polychroma =Tulipa biflora var. Grandiflora ( Bei Hecke )Weisse ZwergtulpeSonnigheißer und trockener Standort3 - 4weiß mit gelber Mitte 10 cm
Tulipa botanisch turkestanica ( Bei Hecke )Wildtulpe / Turkestan-Tulpe /Gnomen-TulpeSonnigheißer und trockener Standort3 - 4weiß, außen gräulich violett, gelbe Mitte 25 cm
Tulipa saxatilis syn. Tulipa bakeri (Alpinum 2008 )Wildtulpe/Kretische Tulpe, FelsentulpeVollsonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe4 - 5leuchtend rosa,gelben Basalfleck mit weißem Rand im Zentrum 20 - 30 cm
Tulipa urumiensis ( Gang zwischen Bachlauf+Alp 2010 )WildtulpeSonnignormal , frische Gartenerde durchlässig keine Staunässe3 - 4goldgelb, außen bronce 12 cm
Tussilago farfara (Bei Bachlauf 2011 )HuflattichAbs - Halbsch Feucht , lehmig , moorig ,3 - 4gelb5 - 20cm
Ulmus parviflorus Hokkaido ,Ulmus davidiana ssp. Pygmaea (Telesonix jamesii Seitlich neben Moor 2012)Hokkaido Ulme ( die kleinste )Ulmus davidiana. var. pygmea Sonnigdurchlässig , Gut durchlässiger Boden keine Staunässe__50 cm
Umbilicus chrysanthus ( Alpinum 2010 klein )NabelkrautSonnigfrische , feuchte locker-humose,kiesig lehmige Böden 6 - 8weiß10 - 15 cm
Uncinia rubraMahagoni-GrasSonnigdurchlässig5 - 6blaßrot30 cm
Uvularia grandiflora ( Haselnussbeet )Hänge-Goldglocke Halbsch - Sch humose, relativ nährstoffreiche Böden 5 - 6gelb30 - 40 cm
Vaccinum oxycoccos ( Moor 2012 )Gewöhnliche Moosbeere ( Essbar )So - Halbschmoorig feucht ,sauer5 - 8rosa /im 2 Jahr essbare rote Früchte2 - 6 cm
Valeriana supina ( Einfahrt Berg 2014 )ZwergbaldrianSo - HalbschSandige, stark durchlässige Böden sind für die Kultur notwendig. Der PH-Wert sollte neutral bis leicht alkalisch sein 5 - 6rosa10 cm
Verbascum phoeniceum(Berg 2012)Zwerg-KönigskerzeVollsonnignormal , schottrig 5 - 6violettweißrot10 cm
Verbascum xanthophoeniceum ( Berg 2014 )KönigskerzeSonnigUrgesteinsschotter /Spalten , feucht6 - 7gelb25 cm
Veronica allionii ( Alpinum 2008 )Alpen EhrenpreisHalbsch - So trocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 6 - 8stahlblau10 cm
Veronica allionii ( Alpinum 2011 )Alpenehrenpreis-trocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage -stahlblau10 cm
Veronica armenaarmenischer EhrenpreisSonnigtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6violettblau10 cm
Veronica bellidioides ( Alpinum 2010 neu_13)Rosetten-EhrenpreisVollsonnigtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6Blau5 cm
Veronica fruticans ( Alpinum 2009 )Felsen-Ehrenpreis/Halbstrauchiger EhrenpreisHalbsch - So trocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6 hellrosa8 cm
Veronica oltensis ( Alpinum 2010 groß Kalkseite )EhrenpreisVollsonnigtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 6enzianblau5 cm
Veronica petraea "Madame Mercier " ( Alpinum 2009 )TeppichveronikaHalbsch - So trocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 5 - 9hellblau10 cm
Veronica porphyriana ( Alpinum 2011 Gang Bachlauf )EhrenpreisSonnigtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 7 - 9leuchtend violettblauBis 30 cm
Veronica spicata ( Alpinum 2010 )Ähriger EhrenpreisSonnigtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 7 - 9Blau20-40 cm
Veronica spicata alpina ( Alpinum 2010 klein )Alpen EhrenpreisSo - Halbschtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 6 - 7Blau5 - 15 cm
Veronica spicata ssp. Incana "Silberteppich " (Alp 09 Dreieck)EhrenpreisHalbsch - So trocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 6 - 7dunkelblau25 cm
Veronica surculosa ( Alpinum 2009 )Kriechender EhrenpreisHalbsch - So trocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage 6 - 8rosa8 cm
Veronica telephifolia ( Berg 2013 )Graublatt-Veronika KaukasusSo - HalbschSchotter /Spalten/ gute Drainage 6 - 8rosa8 cm
Viola weiß ( Schattenbeet bei Farn )------
Viola biflora ( bei Haselnußbeet)Zweiblütiges Veilchen / Gelbes BergveilchenSchattigfeucht5 - 8violett - blau5 - 20 cm
Viola cornuta " Bowles Black " oder "Molly Sanderson" ? ( Alpinum 2008 , div. Im Garten)Hornveilchen, Pyrenäen-StiefmütterchenSo - Halbschhumose, lehmige, durchlässige und mäßig feuchte Böden , Komposterde ,4 - 11schwarzviolett15 cm
Viola pedata ( Auf Mauer über Minihostas Alpinum 2011 )Vogelfuß-Veilchen So - Halbschtrocken frisch 4 - 5violettblau 10 - 15 cm
Viola verecunda var. Yakusimana ( Moor 2011 )ZwergveilchenHalbsch - So Torfig , zu modrigem Holz pflanzen4 - 5weiß2 cm
Vitaliana primuliflora syn.Douglasia vitaliana syn.Androsace vitaliana ( Alpinum 2010 klein )GoldprimelHalbsch - So Schutt,gute Drainage leicht feucht !4gelb3 cm
Vitaliana primuliflora syn.Douglasia vitaliana syn.Androsace vitaliana ( Einfahrt Berg 2014 )GoldprimelHalbsch - So Schutt,gute Drainage leicht feucht !4 - 5gelb3 cm
Wahlenbergia congestumWahlenbergiesonnigmagerem Urgesteinsschotter und Spalten bei guter Drainage 5 - 8blau7 cm
Wahlenbergia hederacea ( Moor 2012 ) MoorglöckchenSonnigmoorig feucht 6 - 10blassblau2 - 8 cm
Wahlenbergia saxicolaMoorglöckchenSo - Absonnig-6 - 7lilablau15 - 30 cm
Wiesengras Bayr. Alpen ( Alpinum 2010 klein )GrasSonnigtrocken ,durchlässig ,kiesig ,sandig, humos Schotter /Spalten/ gute Drainage __10 cm
Woodsia obtusa (Berg 2013 ) Großer WimpernfarnHalbsch - Sch feucht nass gut durchlässig__Bis 30 cm
Wulfenia carinthiaca (Bei Rose ,Mauer Brey )Blauer Rispen - Kuhtritt / Kärntner KuhtrittHalbschattignormaler boden / feucht6 - 8blau20-40 cm
Wulfenia x Schwarzii (auch als W.hugonis-schraderii bekannt = W. orientalis x W. baldacci)( Haselnußbeet)KuhtrittAbsonnigWüchsig / robust6 - 7Blau - lila25 cm
Xyris caroliana ( Moor 2011 )XyrisSonnigmoorig feucht 5 - 7gelb15 cm
Zwergbaum Picea ???(Auf Berg2012)Hexenbesen FichteSo - Halbschfeucht-frisch, lehmig, anspruchslos, schwach sauer wächst langsam pro Jahr höhe + 1 cm B/ breite + 3 cm__50 cm
Zwergbaum Pinus mugo " Little Lady " ( Alpinum 2010 gr.)Hexenbesen Kiefer,Latsche, Bergkiefer, Krummholzkiefer,So - Halbschfeucht-frisch, lehmig, anspruchslos, schwach sauer wächst langsam pro Jahr höhe + 1 cm B/ breite + 3 cm__75 cm

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z